Premiere ProWein 2018

Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth

Wackerbarth Str. 1, 01445 Radebeul
Deutschland
Telefon +49 351 8955-0
Fax +49 351 8955-150
kontakt@schloss-wackerbarth.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand C70

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 14

Ansprechpartner

Michael Thomas

Vertriebs- und Marketingleiter

Telefon
0351.89550

E-Mail
kontakt@schloss-wackerbarth.de

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sachsen

2015er Scheurebe Sekt trocken

handverlesene sächsische Scheurebe-Trauben

Schloss Wackerbarth, eine der ältesten Sektkellereien Europas, vermählt ausgewählte Scheurebe-Trauben zu prickelndem Genuss: Nach klassischer Flaschengärung über ein Jahr gereift und anschließend vier Wochen lang von Hand gerüttelt, entfaltet der Sekt eine feine Perlage und Aromen von Schwarzer Johannisbeere und feinfruchtigem Pfirsich. Genießen Sie unseren Scheurebe Sekt als Begleiter zu Sushi oder zum Dessert, bei einer Trinktemperatur von 6 bis 8 °C.

  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte Scheurebe
  • Jahrgang 2015
  • Geschmack trocken
  • Herstellungsart Klassische Flaschengärung
  • Alkoholgehalt in vol % 13,0
  • Restsüße in g/L 15,9
  • Säure in g/L 5,3
  • Abfüller/Hersteller Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
  • Allergen-Hinweis Enthält Sulfite.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

Schloss Wackerbarth „Hommage 1836“ weiss extra trocken

 Der Sekt

Schloss Wackerbarth führt die prickelnde Tradition einer der ältesten Sektkellereien Europas, der Sektkellerei Bussard, meisterhaft fort. Anlässlich des Jubiläums „180 Jahre Sekt-Tradition in Sachsen" und angelehnt an das Gründungsjahr der ersten Sektmanufaktur in Sachsen haben unsere Kellermeister eine besondere Sekt-Spezialität komponiert: die „Hommage 1836".
Für die „Hommage 1836" vermählen wir ausgesuchte sächsische Trauben miteinander. Veredelt wird die Cuvée mit handverlesenen Scheurebe-Trauben von den königlichen Weinbergen Sachsens. Nach klassischer Flaschengärung reift die Jubiläumsedition mindestens neun Monate in unserer Manufaktur und wird anschließend vier Wochen lang in den Kellern gerüttelt. So entfalten sich die feine Perlage sowie ein fruchtiges Bukett mit Noten von reifem Pfirsich und mit einem feinen Hauch von Holunder.
Genießen Sie die „Hommage 1836" extra trocken als Aperitif oder zu mediterranen Vorspeisen und bei einer Trinktemperatur von 6 bis 8 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte Riesling, Weißburgunder, Kerner, Scheurebe
  • Qualitätsstufe  Deutscher Sekt b.A., Sachsen  
  • Geschmack Extra trocken
  • Alkoholgehalt in vol % 12,0
  • Restsüße in g/L 12,4
  • Säure in g/L 8,5
  • Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
  • Allergen-Hinweis Enthält Sulfite.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

Schloss Wackerbarth "Hommage 1836" rosé extra trocken

Der Sekt

Schloss Wackerbarth führt die prickelnde Tradition einer der ältesten Sektkellereien Europas, der Sektkellerei Bussard, meisterhaft fort. Anlässlich des Jubiläums „180 Jahre Sekt-Tradition in Sachsen" und angelehnt an das Gründungsjahr der ersten Sektmanufaktur in Sachsen haben unsere Kellermeister eine besondere Sekt-Spezialität komponiert: die „Hommage 1836".
Für die „Hommage 1836" Rosé vermählen wir ausgesuchte sächsische Rotweintrauben miteinander. Eine feine Spätburgunder Beerenauslese veredelt die Cuvée. Nach klassischer Flaschengärung reift die Jubiläumsedition mindestens neun Monate in unserer Manufaktur und wird anschließend vier Wochen lang per Hand gerüttelt. So entfalten sich die feine Perlage und ein Bukett mit Noten von Erdbeere und roten Früchten.
Genießen Sie unsere „Hommage 1836" Rosé extra trocken als Aperitif oder zu leichten Vorspeisen und bei einer Trinktemperatur von 6 bis 8 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte  Dornfelder, Früh- & Spätburgunder  
  • Qualitätsstufe Deutscher Sekt b.A., Sachsen 
  • Geschmack Extra trocken
  • Alkoholgehalt in vol % 11,5
  • Restsüße in g/L 11,3
  • Säure in g/L 5,6
  • Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
  • Allergen-Hinweis Enthält Sulfite.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

Schloss Wackerbarth Riesling brut Jahrgang 2016

Der Sekt
Schloss Wackerbarth, eine der ältesten Sektkellereien Europas, vermählt ausgewählte sächsische Riesling-Trauben zu prickelndem Genuss: Nach klassischer Flaschengärung mindestens neun Monate lang gereift und anschließend vier Wochen lang von Hand gerüttelt, entfaltet der Jahrgangssekt eine feine Perlage und Aromen von grünem Apfel, im Geschmack umspielt von saftiger Grapefruit.
Genießen Sie unseren Riesling brut Jahrgangssekt gut gekühlt bei einer Trinktemperatur von 6 bis 8 °C als Aperitif oder zum Dessert. Unser Jahrgangssekt ist auch ein hervorragender Begleiter zu gebratenem Bachsaibling und jungem Gemüse.

  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte  Dornfelder, Früh- & Spätburgunder  
  • Qualitätsstufe Deutscher Sekt b.A., Sachsen 
  • Geschmack Brut
  • Alkoholgehalt in vol % 13,0
  • Restsüße in g/L 8,6
  • Säure in g/L 7,4
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

Schloss Wackerbarth rosé brut Jahrgang 2013

  • Der Sekt 

    Für diesen limitierten Jahrgangssekt vermählt Schloss Wackerbarth, eine der ältesten Sektkellereien Europas, ausgewählte Frühburgunder-Trauben. Nach klassischer Flaschengärung reifte der Sekt mindestens 36 Monate in der Flasche auf der Hefe und wurde vor dem Degorgieren vier Wochen lang von Hand gerüttelt. So entfalten sich ein ausgeprägtes Beerenaroma und Noten von fein-schmelziger Zartbitterschokolade.
    Genießen Sie unseren Rosé Sekt als Begleiter zu fruchtigen Desserts, wie Tiramisu von roten Beeren und bei einer Trinktemperatur von 6 bis 8 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte  Frühburgunder  
  • Qualitätsstufe Deutscher Sekt b.A., Sachsen 
  • Geschmack Brut
  • Alkoholgehalt in vol % 13,0
  • Restsüße in g/L 3,7
  • Säure in g/L 3,9
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

Schloss Wackerbarth Pinot Brut Jahrgang 2014

  • Der Sekt

    Schloss Wackerbarth, eine der ältesten Sektkellereien Europas, vermählt ausgewählte Burgunder-Trauben zu prickelndem Genuss: Unser „Pinot brut" Jahrgangssekt ist eine Spezialität aus handverlesenen sächsischen Spät-, Weiß- und Grauburgunder-Trauben. Vom Holzfass geküsst, reifte die Cuvée zwei Jahre klassisch in der Flasche in unserer Manufaktur und wird anschließend vier Wochen lang von Hand gerüttelt. Der Sekt verführt mit einer feinen Perlage und eleganten Noten von Nuss und Quitte.
    Genießen Sie unseren „Pinot brut" Jahrgangssekt als Aperitif oder zum Dessert und bei einer Trinktemperatur von 6 bis 8 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte Spät-, Weiß- und Grauburgunder 
  • Qualitätsstufe Deutscher Sekt b.A., Sachsen
  • Geschmack Brut
  • Alkoholgehalt in vol % 11,8
  • Restsüße in g/L 5,9
  • Säure in g/L 4,9
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

Schloss Wackerbarth Cuvée Pinot brut nature Jahrgang 2010

  • Der Sekt 

    Für seinen „Pinot brut nature" Jahrgangssekt vermählt Schloss Wackerbarth, eine der ältesten Sektkellereien Europas, ausgewählte sächsische Burgundertrauben miteinander. Nach klassischer Flaschengärung reift die auf dem Holzfass vergorene Cuvée mehr als fünf Jahre in unserer Manufaktur. Anschließend wird der Sekt vier Wochen lang von Hand gerüttelt. Jede Flasche „Pinot brut nature" ist ein echtes Unikat: Aufgrund seines besonderen Aromenspiels bieten Wackerbarths Kellermeister diese Rarität „nature" – also ohne Dosage – an. So kommen der zarte Schmelz, die ausgeprägten Nussaromen und die feine Perlage besonders zur Geltung.
    Genießen Sie den „Pinot brut nature" Jahrgangssekt als Aperitif oder zum Dessert, bei einer Trinktemperatur von 6 bis 8 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte Spät-, Weiß- und Grauburgunder
  •  Qualitätsstufe Deutscher Sekt b.A., Sachsen
  • Geschmack Brut
  • Alkoholgehalt in vol % 12,0
  • Restsüße in g/L 0,2
  • Säure in g/L 5,4
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

2016er Goldriesling trocken

  • Der Wein
  • Die ersten Goldriesling-Trauben erblickten im Jahr 1883 im Elsass das Licht der Welt. In Sachsen erstmals 1913 angebaut, wird die Tradition dieser Rebsorte heute nur noch auf den Weinbergen im Elbtal bewahrt und gepflegt. Als Spezialität der sächsischen Winzer begeistert der elegante Weißwein mit Aromen von fruchtiger Banane und einer feinwürzigen Muskatnote. Im Geschmack eröffnen sich Noten frischer Grapefruit.
    Unser Goldriesling ist der ideale Wein für den Sommer: Er eignet sich zum eleganten Genuss auf der sommerlichen Terrasse ebenso, wie als hervorragender Begleiter zu leichten Sommergerichten oder frischen Salaten. Für besten Genuss empfehlen wir eine Trinktemperatur von 10 bis 12 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte Goldriesling
  • Qualitätsstufe  Deutscher Qualitätswein, Sachsen
  • Geschmack Trocken
  • Alkoholgehalt in vol % 12,0
  • Restsüße in g/L 5,8
  • Säure in g/L 6,0
  • Lesedatum 07.09.2016
  • Oechsel 73
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Premiere ProWein 2018
Premiere ProWein 2018:
Premiere ProWein 2018

Produktkategorie: Sachsen

Elbterrassen Weißwein trocken

  • Der Wein

    Während seiner Liaison mit Gräfin Cosel von 1705 bis 1713 ließ der sächsische Kurfürst August der Starke seine goldenen Schmetterlingstaler prägen. Noch heute erfreuen farbenfrohe Falter die Winzer und Wanderer in den sonnenverwöhnten Elbterrassen. Hier am 51. Breitengrad entstehen unter einzigartigen klimatischen Bedingungen erlesene Weine von besonderer Eleganz. Lassen Sie sich von Pfirsich und saftigen Grapefruit-Aromen verführen.
    Unsere „Elbterrassen trocken" sind der passende, elegante Begleiter zur leichten Küche. Für besten Genuss empfehlen wir eine Trinktemperatur von 10 bis 12 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte Cuvée aus ausgewählten, sächsischen Weißweinen 
  • Qualitätsstufe  Deutscher Qualitätswein, Sachsen
  • Geschmack Trocken
  • Alkoholgehalt in vol % 11,5
  • Restsüße in g/L 6,7
  • Säure in g/L 6,9
  • Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Premiere ProWein 2018
Premiere ProWein 2018:
Premiere ProWein 2018

Produktkategorie: Sachsen

Elbterrassen Weißwein halbtrocken

  • Der Wein 

    Während seiner Liaison mit Gräfin Cosel von 1705 bis 1713 ließ der sächsische Kurfürst August der Starke seine goldenen Schmetterlingstaler prägen. Noch heute erfreuen farbenfrohe Falter die Winzer und Wanderer in den sonnenverwöhnten Elbterrassen. Hier am 51. Breitengrad entstehen unter einzigartigen klimatischen Bedingungen erlesene Weine von besonderer Eleganz. Lassen Sie sich von Weißer Johannisbeere und den Aromen von Zitrusfrüchten verführen.
    Unsere „Elbterrassen halbtrocken" sind der passende, elegante Begleiter zur leichten Küche. Für besten Genuss empfehlen wir eine Trinktemperatur von 10 bis 12 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte Cuvée aus ausgewählten, sächsischen Weißweinen  
  • Qualitätsstufe  Deutscher Qualitätswein, Sachsen
  • Geschmack Halbtrocken
  • Alkoholgehalt in vol % 11,5
  • Restsüße in g/L 14,1
  • Säure in g/L 7,4
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

2017er Bacchus trocken

  •  Der Wein

    Ob als eleganter Speisenbegleiter oder verführerischer Sommerwein auf der Terrasse – unser Bacchus begeistert mit seinem eleganten Aroma. Der feine Duft von Stachelbeere und Weißer Johannisbeere harmoniert ausgezeichnet mit dem Geschmack von saftiger Grapefruit.
    Der Wein passt perfekt zu würzigen Speisen wie Kalbfleisch, aromatischem Käse oder feinem Spargel. Für besten Genuss empfehlen wir eine Trinktemperatur von 10 bis 12 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte Bacchus
  • Qualitätsstufe  Deutscher Qualitätswein, Sachsen
  • Geschmack Trocken
  • Alkoholgehalt in vol % 11,5
  • Restsüße in g/L 7,8
  • Säure in g/L 7,1
  • Lesedatum 12.09.2017
  • Oechsel 68
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

2016er Weißburgunder trocken

  •  Der Wein

    Unser Weißburgunder verführt mit Noten von reifer Honigmelone, im Geschmack begleitet von der leichten Schmelzigkeit von Walnüssen.
    Dieser Wein passt perfekt zu Gemüsegerichten, Kalbfleisch oder Geflügel. Für besten Genuss empfehlen wir eine Trinktemperatur von 10 bis 12 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte Weißburgunder
  • Qualitätsstufe  Deutscher Qualitätswein, Sachsen
  • Geschmack Trocken
  • Alkoholgehalt in vol % 12,0
  • Restsüße in g/L 3,2
  • Säure in g/L 5,6
  • Lesedatum 22.09.2016
  • Oechsel 83
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

2016er Grauburgunder trocken

  •  
    Der Wein

    Unser Grauburgunder bringt das Beste der typischen Lößböden des Elblandes ins Glas: Feine Aromen von Birne und Quitte verschmelzen im Geschmack mit frischen Grapefruitnoten.

    Diesen Grauburgunder empfehlen wir Ihnen zu Kalbsschnitzel mit Spargel und zerlassener Butter. Genießen Sie den Wein bei einer Trinktemperatur von 10 bis 12 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte Grauburgunder
  • Qualitätsstufe  Deutscher Qualitätswein, Sachsen
  • Geschmack Trocken
  • Alkoholgehalt in vol % 12,5
  • Restsüße in g/L 1,5
  • Säure in g/L 6,3
  • Lesedatum 16.09.2016
  • Oechsel 87
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

2016er Scheurebe

  •  Der Wein

    1916 züchtete Georg Scheu im rheinhessischen Alzey aus Riesling und der Bukettrebe die Scheurebe. Die nach ihm benannte Rebsorte gehört heute zu den erfolgreichsten Neuzüchtungen Deutschlands.
    Unsere Scheurebe begeistert mit ihrem würzigen Duft von Schwarzer Johannisbeere. Mit dem ersten Schluck verzaubern Aromen von fruchtiger Maracuja und frischer Grapefruit.
    Der Wein passt perfekt zu asiatischen Gerichten und fruchtigen Desserts. Für besten Genuss empfehlen wir eine Trinktemperatur von 10 bis 12 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte Scheurebe
  • Qualitätsstufe  Deutscher Qualitätswein, Sachsen
  • Geschmack Halbtrocken
  • Alkoholgehalt in vol % 11,5
  • Restsüße in g/L 9,1
  • Säure in g/L 6,1
  • Lesedatum 16.09.2016
  • Oechsel 81
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

2016er Edition Paradies

  •  Der Wein

    Unsere harmonische Komposition aus Riesling und Traminer verführt mit zarten Noten edler Rosen, fruchtiger Litschi und exotischer Früchte. Im Geschmack eröffnen sich weiche Aromen von Pfirsich, saftigem Apfel und eine feine Mineralität.
    Dieser Wein passt perfekt zu herzhaften Pasteten, kräftigen Salatvariationen und Desserts. Für besten Genuss empfehlen wir eine Trinktemperatur von 10 bis 12 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte  Riesling, Traminer  
  • Qualitätsstufe  Kabinett, Sachsen
  • Geschmack Fruchtsüß
  • Alkoholgehalt in vol % 10,5
  • Restsüße in g/L 26,7
  • Säure in g/L 6,3
  • Lesedatum 14.09.2016
  • Oechsel 85
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

2016er Radebeuler Goldener Wagen Traminer Spätlese

  •  Der Wein

    Unsere Spezialität – der Traminer – betört mit seinem Duft von blühenden Rosen und fruchtigen Litschi-Aromen, die perfekt in die feine Mineralität der königlichen Weinbergslage eingebunden sind.
    Der sächsische Traminer ist der perfekte Begleiter für feine Leberpasteten, edlen Blauschimmelkäse oder süße Nachspeisen. Genießen Sie den Wein bei einer Trinktemperatur von 10 bis 12 °C.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte  Riesling, Traminer  
  • Qualitätsstufe  Kabinett, Sachsen
  • Geschmack Fruchtsüß
  • Alkoholgehalt in vol % 11,5
  • Restsüße in g/L 33,2
  • Säure in g/L 6,4
  • Lesedatum 26.09.2016
  • Oechsel 95
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

2016er Frühburgunder trocken

  •  Der Wein 
     
    Nach der Lese wurden die Trauben fünf Tage auf der Maische in Edelstahltanks vergoren. Anschließend lagerten unsere Kellermeister den schonend gepressten Jungwein weitere acht Monate auf der Feinhefe im Barrique. Dies verleiht dem Wein einen vollen und vielschichtigen Charakter.
    Unseren eleganten Frühburgunder prägen feine Aromen von roten Beeren. Im Geschmack eröffnen sich Nuancen von Kirsche und schmelziger Zartbitterschokolade.
    Wir empfehlen unseren Frühburgunder als Begleiter zur klassischen, deutschen Küche. Genießen Sie diesen Rotwein bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Für besten Weingenuss empfehlen wir, den Wein vorab zu karaffieren.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte  Frühburgunder  
  • Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein, Sachsen  
  • Geschmack Trocken
  • Alkoholgehalt in vol % 13,5
  • Restsüße in g/L 0,4
  • Säure in g/L 5,0
  • Lesedatum 09.09.2016
  • Oechsel 87
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sachsen

2016er Spätburgunder trocken

  • Der Wein 

    Nach der Lese per Hand wurden die Spätburgunder-Trauben fünfzehn Tage lang auf der Maische im Edelstahltank vergoren. Anschließend lagerten die Kellermeister den Jungwein weitere acht Monate auf der Feinhefe im Barrique. Dies verleiht dem Wein seinen runden und vollmundigen Charakter. Unser eleganter Spätburgunder begeistert mit einem vollmundigen Aroma von Schwarzkirsche und dunklen Beeren. Reife Tannine ergänzen den feinen Mocca-Geschmack, der durch den Ausbau im Barrique von einer sanften Rauchnote eingefangen wird.
    Dieser Wein ist der ideale Begleiter zum knusprigen Gänsebraten. Genießen Sie unseren Spätburgunder bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Für besten Weingenuss empfehlen wir, den Wein vorab zu karaffieren.
  • Lieferzeit 2-3 Werktage
  • Volumen 0,75 L
  • Rebsorte  Spätburgunder  
  • Qualitätsstufe Deutscher Qualitätswein, Sachsen  
  • Geschmack Trocken
  • Alkoholgehalt in vol % 14,0
  • Restsüße in g/L 1,1
  • Säure in g/L 5,6
  • Lesedatum 30.09.2016
  • Oechsel 103
    Abfüller/Hersteller Gutsabfüllung Sächsisches Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth
    Allergen-Hinweis Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

WILLKOMMEN IM REICH DER SINNE.
WILLKOMMEN AUF SCHLOSS WACKERBARTH.
Hier, wo früher Grafen residierten und schon der Hof Augusts des Starken rauschende Feste feierte, begrüßt Sie Europas erstes Erlebnisweingut.

Inmitten der Radebeuler Weinberge erleben Sie ein in Europa einzigartiges Ensemble aus barocker Schloss- und Gartenanlage, historischer Weinkulturlandschaft sowie moderner Wein- und Sektmanufaktur - ein zauberhaftes Ambiente für prickelnde Feste, genussvolle Entdeckungen und individuelle Veranstaltungen. Hier erleben Sie, was über 850 Jahre Weinbautradition in Sachsen ausmachen und warum die Sekte einer der ältesten Sektkellereien Europas seit 180 Jahren gerüttelt und nicht geschüttelt werden.

Mehr Weniger