Bottwartaler Winzer e.G.

Oberstenfelder Str. 80, 71723 Großbottwar
Deutschland
Telefon +49 7148 9600-0
Fax +49 7148 9600-50
info@bottwartalerwinzer.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand E110

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.13  Württemberg

Unsere Produkte

Produktkategorie: Württemberg

PLATINUM LEMBERGER QBA TROCKEN 0,75 LTR.

Im Glas präsentiert sich der Lemberger in einem kräftigen Rubinrot. Er besticht durch ein interessantes Aromenspiel von dunklen Beeren wie Cassis, Brombeere und Holunder, gepaart mit feiner Röstaromatik und Vanille. Dank der gut eingebundenen Gerbstoffstruktur zeichnet er sich mit einem feinwürzigen Gesamteindruck aus. - Enthält Sulfite -

Mehr Weniger

Produktkategorie: Württemberg

PLATINUM ZWEIGELT ROSÉ QBA TROCKEN 0,75 LTR.

WIEDER DA - NUR FÜR KURZE ZEIT!

Was heißt denn Platinum?

Unsere Weineditionen sind in Qualitätsstufen unterteilt. So findet man in Cuprum (Kupfer) klassische Basisweine, Trollinger, Lemberger, Riesling - alles dabei. In der Linie Aurum (Gold) bieten wir Premiumweine unseres ertragsreduzierten Anbaus für u. a. Prädikatsweine und Weine – vor allem Rotweine, die im Holzfass ausgebaut werden. Platinum (Platin) ist dann die höchste Qualität, mit strengst ertragsreduziert und ausschließlich handgelesen aus Rebanlagen die 25 und teils sogar über 40 Jahre alt sind. Dipl. Ing. (FH) Anton Troll, in unserem Kellerteam für die Qualitätsprojekte zuständig, beschreibt es einfacher: "Wenn die Reben bei Aurum mehr betreut werden, werden die des Platinum "betüdelt"." Diese Mühe danken uns Natur und Reben manchmal - so wie nicht nur bei der Rebsorte Zweigelt im letzten Jahr.

Wie kommen wir auf die Idee aus Zweigelt einen Roséwein zu machen?

Insgesamt bewirtschaften wir 134 ar Zweigelt. Das klingt zunächst nach viel. In unserer Premium Linie Aurum bieten wir aber schon seit Jahren einen klassischen Zweigelt Rotwein und auch in unserer neuen Linie "10 Gründe sich für einen Wein aus Württemberg zu entscheiden" haben wir mit der Nr. drei einen Zweigelt im Angebot. Dann klingt es schon nicht mehr nach so viel. Durch den guten Ertrag des letzten Jahres, zweig(el)te unser Kellerteam einen kleinen Teil ab und ging das „Projekt Zweigelt Rosé" an.

Was wurde gemacht?

Schnell war klar, nur einen Rosé aus Zweigelt-Trauben kann ja jeder. Oechsle-, Säure- und Extraktwerte des Zweigelt-Most zeigten optimales Potenzial für einen außerordentlichen Wein. Der Mut stieg hoch und der Most wurde zum Vergären ins neue kleine Holzfass (Barrique) gelegt und dort dann über 6 Monate ausgebaut.

Wie zeigt sich nun das Ergebnis?

Offen und ehrlich gesagt: Ein Roséwein der Sonderklasse! Zartrosa in der Farbe, wie direkt nach dem Abpressen der Trauben. In der Nase ein leichter Vanilleton und auch im Geschmack Aromen von Stachelbeere, Apfel, Aprikose und Birne. Das Holz hat dem Wein einen zarten, sanften Schmelz sowie Breite und Nachhaltigkeit verliehen. So zeigt sich dieser Rosé mit Eleganz und Finesse, ohne hervortretendes Holz und mit wunderbaren Fruchtaromen.

Und wozu passt er?

Gekühlt ein purer und fulminanter Genuss, im Sommer beim Grillen von Fisch wie auch zu Steaks, im Herbst zu Ente, Gans, Fasan und stets zu Schinkenvariationen und Pasteten, geräuchertem Fisch und Salaten.

- Enthält Sulfite -

Mehr Weniger

Produktkategorie: Württemberg

PLATINUM ALTE REBEN RIESLING QBA TROCKEN 0,75 LTR.

Opulent, mit viel Fülle und elegante Mineralität im Nachhall. Duftet nach Weinbergpfirsich und Aprikose, etwas Ananas und leicht exotischen Fruchtaromen. Ein fruchtig, kraftvoller Wein mit großer Intensität. - Enthält Sulfite -

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

DAS BOTTWARTAL
“Nichts macht mit einer Landschaft vertrauter, als der Genuss ihrer Weine“. Mit dieser Erkenntnis von Ernst Jünger möchten wir Sie einladen, das Bottwartal zu entdecken.Geprägt wird die Landschaft durch die kalkhaltigen, teils schweren Keuperböden, die den Weinen ihre Fülle und Kraft verleihen. Hinzu kommt der nach Süden gerichtete Verlauf des Tales, das wie ein Trichter die Sonnenstrahlen einfängt und die Wärme an den nach Norden ansteigenden Bergen staut.

Ideale Bedingungen für hochwertige, gehaltvolle Weine. Dies haben offensichtlich auch unsere Vorfahren erkannt. Bereits 950 ist ein Weingarten urkundlich erwähnt, vermutlich wurde jedoch der Weinanbau bereits in der Römerzeit betrieben. Dass dieses Fleckchen Erde schon immer sehr begehrt war bezeugen auch die vielen Burgen links und rechts des Tales.

Heute steht die Gastfreundschaft und die einladende Gemütlichkeit im Vordergrund, die Sie leicht bei den zahlreichen Weinfesten erleben können. Vielleicht erkennen Sie dann auch, warum die Einheimischen vom „Tal der Liebe“ sprechen.

Mehr Weniger