SAKE KONTOR Inh. Susanne I. Rost-Aoki

Markgrafendamm 34, 10245 Berlin
Deutschland
Telefon +49 30 21237601
Fax +49 30 21237601
store@sake-kontor.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 9): Stand B57

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 9

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 01  Importeur

Importeur

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.05  ASIEN
  • 01.05.07  Japan

Unsere Produkte

Produktkategorie: Japan

AKASHI-TAI HONJOZO

Schlank und geschmeidig für jede Gelegenheit.
Akashi Sake Brewery, Hyogo

Drängt sich nicht in den Vordergrund, hat aber genug Charakter, um nicht langweilig zu sein. Harmoniert durch seinen mittelkräftigen Körper besonders schön mit Speisen.

  • Sake-Typ: Honjozo
  • Reissorte: Nihonbare
  • Polierrate: 65 %

  • Nihonshu-Do: + 2
  • Säure: 1.5
  • Aminosäure: 1.7
  • Alkohol: 15 %

  • Trinktemperatur: kühl / Zimmer / warm
  • Food Match: Fisch, Huhn, Gerichte mit asiatischen Gewürzen, sahnige Speisen, salzige Snacks
  • Tipp: Warm mit gebratener Aubergine probieren

Mehr Weniger

Produktkategorie: Japan

UIJIN SPARKLING PRINCESS

Erfrischend mit leicht perlender Kohlensäure und mildem, fruchtigem Geschmack.
Furuhashi Brauerei, Shimane

Dieser Sparkling Sake der Furuhashi Brauerei trägt das Ampelman-Symbol, weil er im Rahmen der Partnerschaft zwischen der Stadt Tsuwano und Berlin Mitte entstand. An beiden Orten lebte und wirkte der japanische Arzt und Dichter Mori Ogai, der der Anlass für die Partnerschaft ist.

  • Sake-Typ: Sparkling Junmai

  • Alkohol: 8 %

  • Trinktemperatur: kühl
  • Food Match: als Aperitf, kleine Vorspeisen, Desserts

Mehr Weniger

Produktkategorie: Japan

GEKKEIKAN SPARKLING SAKE

Herb-trockener Start, gefolgt von karamelligem Schmelz.
Gekkeikan Sake Company, Kyoto

Natürlich carbonisiert durch zweite Gärung im geschlossenen Tank. Mit wenig Alkohol angenehm leicht zu trinken. Eine Flute passt gut als Trinkgefäß.

  • Sake-Typ: Sparkling Junmai
  • Reissorte: Reis aus Japan

  • Nihonshu-Do: - 14 
  • Alkohol: 7.5 %

  • Trinktemperatur: kühl (5 - 10 °C)
  • Tipp: Passt gur in eine Champagner-Flute!

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Im Sommer 2004 bekam Susanne Rost-Aoki von japanischen Freunden in Nagoya ein Glas mit kühlem Daiginjô-Sake zu Austern serviert. Sie war sofort fasziniert von der Einzigartigkeit dieses Getränks.

Der Gastgeber erzählte von der Sake-Brauerei, die seine Vorfahren besessen hatten. In der Umgebung der Burg Nagoya, des Tokugawa Art Museums und des Atsuta Schreins war dieses Glas Daiginjô die Inspiration zur Gründung des SAKE KONTOR.

Die Kunstform Sake, seine Kultur und die Freude daran auch im deutschsprachigen Raum zu vermitteln sind seitdem unser Ziel.

Mit der Gründung des SAKE KONTOR noch im selben Jahr 2004 in Berlin erhielt der japanische Premium Sake einen Ort, an dem er auch für das deutsche und europäische Publikum in seiner Vielfalt und bis in seine höchsten Qualitäten zugänglich und sinnlich erfahrbar wird.

Eine wesentliche Basis für unsere Tätigkeit sind der direkte Import, die enge und persönliche Zusammenarbeit mit Sake-Brauereien und Institutionen in Japan und professionelles Fachwissen. Susanne Rost-Aoki hat sich diese Kontakte und ihren Wissensschatz in vielen Jahren auf Japan-Reisen und in Kursen bei Sake-Experten in Tokyo erarbeitet.

Für weitere Verbreitung der Sake-Kultur in Deutschland sorgte auch das erste deutschsprachige Buch "Sake - Das Getränk der Götter", das mit Susanne Rost-Aoki als Fachautorin 2012 im 99pages-Verlag erschien und mehrfach ausgezeichnet wurde.

2013 erhielt Susanne Rost-Aoki für ihre Arbeit den Sake Contributor Award der International Wine Challenge London und der japanischen Sake Samurai Association.

Mehr Weniger