A. Segnitz & Co. GmbH

Anne-Conway-Str. 4, 28359 Bremen
Deutschland

Telefon +49 2225 925-0
Fax +49 421 33062-199
segnitz@segnitz.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand D90

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 14

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 01  Importeur

Importeur

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.08  Pfalz
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.10  Rheinhessen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rheinhessen

Deutzerhof

Das 560 Hektar große Anbaugebiet Ahr ist eines der nördlichsten und befindet sich ca. 25 Kilometer südlich von Bonn. Im wildromantischen Ahrtal sind Höhenunterschiede von 300 Meter in den Weinbergterrassen aus dunklem Schiefer keine Seltenheit.
Seinen Ruhm verdankt das Weingut dem kompromisslosen Weinfanatiker Wolfgang Hehle († 2013). Dieses Qualitätsbestreben hat er an Hans-Jörg Lüchau, seinem Kellermeister, weitergegeben. Dem Weingut gelingt es mit beständiger Regelmäßigkeit, aus den alten, wurzelechten Rebstöcken klassisch ausgebaute und noble Rotweine voller Extrakt zu keltern.
Der Rebsortenspiegel wird von Spätburgunder mit 75% dominiert, gefolgt von Dornfelder und Riesling. Die Lagenbezeichnungen verwendet das Weingut nur für seine exzellenten Großen Gewächse. Alle weiteren Spätburgunder werden sortenrein zu verschiedenen Cuvées harmonisch vereint. Das Weingut legt großen Wert darauf, dass der klassische Typ des Ahr-Burgunders unverkennbar bleibt. Besonders hervorzuheben gilt es, dass die Deutzerhof-Weine ein enormes Lagerpotenzial besitzen. Erst nach einer gewissen Reifezeit entfalten die Rotweine ihre ganze Klasse und Finesse. Ohne Zweifel zählt das Weingut zu den absoluten Spitzenbetrieben der Ahr.
Der „Gault Millau Wine Guide“ verleiht dem Weingut regelmäßig die hohe Note von vier Trauben. Das Gut zählt damit zu den „exzellenten Betrieben, die zu den besten Weinerzeugern Deutschlands zählen.“

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz

Grans-Fassian

Seit 1624 – also seit 390 Jahren – gibt es das Weingut Grans-Fassian. Es liegt in einer der schönsten Landschaften Deutschlands, bei der großen Moselschleife von Leiwen und Trittenheim.
Gerhard und Doris Grans verfügen über 10 Hektar hochwertige Rebfläche mit Riesling (89%), Weiß- und Grauburgunder (11%), darunter absolute Spitzenlagen wie Leiwener Laurentiuslay, Trittenheimer Apotheke, Piesporter Goldtröpfchen und Dhron Hofberg.
Sorgfältige Pflege der Weinberge und Traubenselektierung, schonende Verarbeitung, kühle und langsame Gärung, langes Hefelager, individueller Ausbau in Edelstahl- oder Eichenholzfässern ergeben reintönige Weine, die ihre Herkunft aus Weinberg und Traube deutlich und klar verkörpern.
Gerhard Grans: „Die steilen nach Süden und Westen gerichteten Hänge der Mosel bewirken das perfekte Klima für unseren Riesling. Die normalerweise kühlen Bedingungen unserer nördlichen Region lassen die Trauben langsam heranreifen. Dadurch entwickeln sie vielfältige Aromen und behalten eine lebendige Säure. Das steinige Terroir und unzählige Felsschichten heizen die Weinberge durch das reflektierende Sonnenlicht auf und speichern die Wärme des Tages. Die Reben wurzeln tief in die Felsschichten, um genügend Wasser und Nährstoffe zu finden. Dadurch entstehen lebhafte Weine, die eine kraftvolle Mineralität des Bodens aufnehmen. Das Zusammenspiel von Klima, Terroir und Alter der Rebe sind die wichtigsten Voraussetzungen für hervorragende Weine.“

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz, Rheinhessen

Karthäuserhof

Der Karthäuserhof hat seinen Namen von den Karthäusermönchen, die das Weingut 1335 vom Kurfürst Balduin von Luxemburg als Geschenk erhielten. Im Rahmen der Säkularisierung kam das Weingut 1811 in den Besitz der Familie Rautenstrauch und wird heute in der sechsten Generation von Christoph Tyrell, einem Enkel von Hans-Wilhelm Rautenstrauch, weitergeführt.
Alle Weine stammen aus der im Alleinbesitz befindlichen Spitzenlage Eitelsbacher Karthäuserhofberg. Der gesamte Steilhang weist eine Süd-/ Südwestlage auf, wobei die Hangneigung bis zu 55% betragen kann – ideale Vorraussetzungen für die Erzeugung einer Spitzenkollektion. Seit Ende der 80er Jahre werden die 19 Hektar Weinberge zu 90% mit Riesling und 10% Weißburgunder bepflanzt. Die Rieslinge wurzeln auf feinschiefrigen Devonverwitterungsböden, die den Weinen eine delikate Mineralität und anregende Rassigkeit geben.
Im Jahre 2005 würdigte der „Gault Millau“ Christoph Tyrell für seine außergewöhnliche Kollektion von Kabinett- bis zu Ausleseweinen und kürte ihn zum „Winzer des Jahres 2005“.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Kompetenz – Niveau ― Verlässlichkeit
Nach diesen Grundsätzen hat die Familie Segnitz über Generationen hinweg ihr Bremisches Weinhandelshaus erfolgreich geführt. Und auch heute noch richten wir unser tägliches Geschäft nach dieser Firmenphilosophie aus.
Wir sind ein traditionsreicher Weinimporteur und verstehen uns seit über 155 Jahren als ein starker Partner der Spitzengastronomie und Hotellerie sowie für den Fachhandel deutschlandweit.

Unser Sortiment setzt sich aus internationalen Spitzen-Weingütern, wie Champagne Duval-Leroy, Baron de Ladoucette, Domaines Leflaive, Gaja oder E. Guigal zusammen. Aber auch unbekanntere, aufstrebende Weingüter mit einem ausgezeichneten Preis- /Genussverhältnis finden Sie in unserem Segnitz-Weinbuch. Sie können aus einem Sortiment von über 100 Weingütern aus allen bekannten und renommierten Weinbauregionen weltweit wählen. Auch in entsprechender Jahrgangstiefe und in verschiedenen Flaschengrößen. Hinzu kommen ca. 80 Châteaux aus Bordeaux wie z.B. Château Margaux, Château Pichon Longueville Comtesse oder Château Petrus. Insgesamt finden Sie mehr als 1000 Weine in unserem Portfolio. Aus der Tradition heraus gelten wir als einer der Spezialisten für Weine aus Bordeaux und dem Burgund.
Komplettiert wird unser Sortiment durch ein Reihe edler Spirituosen, wie z.B. die Obstbrände der traditionsreichen Schweizer Distillerie Etter, Cognac von Leopold Gourmel oder eine Auswahl Grappa aus dem Hause Gaja oder Nonino.
Besonders Stolz sind wir darauf, dass wir viele unserer Partner exklusiv im deutschen Markt vertreten, so zum Beispiel die Weingüter der Terra-Moretti-Gruppe Bellavista und Petra aus Italien, Domaine Leflaive in Burgund, das Weingut Setzer aus Österreich und die Weine der australischen Weingüter Yalumba, Henschke und Vasse Felix.

Viele unserer Kunden und Kenner der Weinbranche bezeichnen unser Sortiment als eins der Hochwertigsten in Deutschland, was uns sehr freut und in unserem Bestreben bestätigt, Ihnen auch weiterhin exklusive und erstklassige Weine und Spirituosen zu selektieren und anzubieten.

Als Serviceleistungen bieten wir Ihnen die persönliche Betreuung deutschlandweit durch unsere 20 regionalen Vertriebsagenturen. Dazu gehört auch die kompetente Weinberatung durch unser erfahrenes und ausgebildetes Personal.
Außerdem unterstützen wir Sie gerne bei der Durchführung von Verkostungen oder Degustations-Menüs, hierfür stehen unsere fachkundigen Mitarbeiter oder unsere Winzer selbst bei Ihnen vor Ort zur Verfügung.
Ihre Lieferungen werden Ihnen ganzjährig mit den Kühltransporten unseres Lebensmittelspediteurs zugestellt. So erreicht Ihr Wein Sie stets temperiert und unbeeinflusst von Temperaturschwankungen.

Allzeit bereit, für Sie das Beste zu tun!

Mehr Weniger