Weinmanufaktur Oekonomierat Geil Erben Johann Geil Erben GbR

Kuhpfortenstr. 11, 67595 Bechtheim
Deutschland

Telefon +49 6242 1546
Fax +49 6242 6935
info@weingut-geil.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand A40

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 14

Ansprechpartner

Johannes Geil-Bierschenk

Telefon
0049(0)6242-1546

E-Mail
info@weingut-geil.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.10  Rheinhessen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rheinhessen

Blanc de Noirs trocken, Gutswein

Die reifen Trauben wurden ungequetscht gekeltert und besonders schonend ausgebaut. Ein filigraner verspielter Wein perfekt zur Frühlings- und Sommerzeit. „Der Wein duftet nach kleinen Blüten und Aprikosen und Mirabellen….“ Natalie Lumpp über unseren Blanc de Noir trocken in einer Ausgabe der Zeitschrift Brigitte.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rheinhessen

Dornfelder trocken, Gutswein

In der Nase Kräuter, weiche reife Gerbstoffe prägen mit einer feinen Würze diesen gehaltvollen Rotwein.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rheinhessen

Frühburgunder trocken S, Bechtheimer

Zarte Bitterschokolade mit dezenten Röstnoten. Der Wein wurde zum Teil im kleinen Holzfass ausgebaut, dies gibt ihm eine betörende Würze.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Im Jahr 1871 kaufte Georg Geil, Vater von Johann Geil, das Stammhaus nahe der ehemaligen Dorfgrenze und legte damit den Grundstein für die Weintradition der Familie Geil in Bechtheim.

Sein Sohn Johann Geil, der spätere Namensgeber des Weingutes, war zehn Jahre alt, als er im Garten einen Kastanienbaum pflanzte welcher noch heute mit seinen mächtigen Armen über das Anwesen ragt.
Es war Johann Geil, der als einer der ersten in Bechtheim Wein in Flaschen füllte.

Er zeigte nicht nur beim Wein Weitsicht und Unternehmergeist, er war auch Mitbegründer der Raiffeisenbank, der Warengenossenschaft und lange Jahre Bürgermeister von Bechtheim.
Aufgrund seines besonderen und mannigfaltigen Einsatzes für die Bürger und die Gemeinde Bechtheim wurde ihm vom Großherzog zu Hessen und bei Rhein der Ehrentitel Oekonomierat verliehen. Das Weingut trägt seit dem seinen Namen!

Mehr Weniger