Weingut Weedenborn

Am Römer 4-6, 55234 Monzernheim
Deutschland
Telefon +49 6244 387
Fax +49 6244 57331
weingut@weedenborn.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand A40

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.10  Rheinhessen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rheinhessen

WEISSBURGUNDER TROCKEN

Der Duft des Weissburgunders ist sehr saftig und feinwürzig.
Es zeigen sich Kräuterdüfte sowie Aromen von reifen Cox Orange-Äpfeln, Ananas und Mango.
Der erste Schluck zeigt zudem erheblich Schmelz am Gaumen mit einer milden Säurestruktur.
Der Abgang ist sehr mineralisch geprägt und gibt dem Wein erheblich Power.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rheinhessen

CHARDONNAY TROCKEN

Der Nase strömt ein würzig-saftiger Duft entgegen.
Reife Birnen und Aprikosen sowie eine deutliche, dennoch unaufdringliche Eichenholznote.
Eine „runde Sache“ mit saftiger Cremigkeit.
Die Rebsorte Chardonnay ist unverkennbar. Allerdings Deutsch interpretiert mit einer gewissen Eleganz und Mineralität.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rheinhessen

ROSÉ TROCKEN

Der Wein leuchtet in hellem Erdbeerrot im Glas.
Die Nase zeigt viele Waldbeeren.
Im Geschmack ist der Rosé saftig und beerig, erinnert an Walderdbeeren und Johannisbeeren sowie einen Hauch von Ananas und Kiwi.
Die frische Säure sorgt für Trinklaune, dennoch hat der Wein Nerv und eine tolle Länge, geprägt durch Frucht und Mineralität.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Es ist die Begeisterung für das Fleckchen Erde auf dem wir leben, die Faszination für herausragende Weine und die Dynamik im "neuen" Rheinhessen was uns inspiriert.

Der Rebstock erfasst über das Jahr alle "Daten" seiner Umwelt. Primär geprägt von Klima, Boden und einer stressfreien Umgebung.

Grundvoraussetzungen für uns Weinmacher sind eine weitreichende und naturnahe Pflege der Reben, niedrige Erträge sowie gesunde und vollreife Trauben. Die selektive Handlese der Guts-, Orts- und Lagenweine - meist in mehreren Durchgängen - ist dabei selbstverständlich.

Wir verzichten auf Herbizide und Insektizide und stärken unsere Reben und die Artenvielfalt im Weinberg mit Biokompost und speziellen Einsaaten von Gräsern und Kräutern.

Mehr Weniger