Moselland e.G. Winzergenossenschaft

Bornwiese 6, 54470 Bernkastel-Kues
Deutschland
Telefon +49 6531 57170
Fax +49 6531 95057170
info@moselland.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand C30

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 13

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa

Europa

  • 02  Exporteur
  • 02.02  Asien

Asien

  • 02  Exporteur
  • 02.03  USA

USA

  • 02  Exporteur
  • 02.03  USA
  • 02.03.05  Kalifornien

Kalifornien

  • 02  Exporteur
  • 02.04  Nord- und Zentralamerika

Nord- und Zentralamerika

  • 02  Exporteur
  • 02.05  Südamerika

Südamerika

  • 02  Exporteur
  • 02.06  Australien und Ozeanien

Australien und Ozeanien

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.06  Mosel
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.07  Nahe

Nahe

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.08  Pfalz

Pfalz

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.09  Rheingau

Rheingau

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.10  Rheinhessen

Rheinhessen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Mosel

Moselland Akzente

Rebsorte: Spätburgunder Blanc de Noirs
Qualität: Qualitätswein
Geschmack: trocken
Anbaugebiet: Mosel

Charakteristik:
Dieser Blanc de Noirs stammt von roten Spätburgunder-Trauben ab, die unmittelbar nach der Lese gekeltert werden. Ein herrlich erfrischender Tropfen mit angenehmem Duft nach Himbeeren und Erdbeeren.

Verzehrempfehlung: Er eignet sich ideal zu Grillgerichten, Salat, Fisch oder Antipasti.
Trinktemperatur: 8-10 °C.
Bodenbeschaffenheit: Mittel-bis tiefgründiger, frischer Schieferverwitterungsboden.
Haltbarkeit: Aktueller Jahrgang plus ca. 2 Jahre. (gilt bei dunkler und konstant kühler Lagerung)

Analyse:
  • ca. 12% vorh. Alkohol
  • ca. 5 g/l Restzucker
  • ca. 6 g/l Säure
Inhalt: 0,75 L

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mosel

Moselland Bio - Vegan

Rebsorte: Riesling
Qualität: Qualitätswein
Geschmack: trocken
Weinart: Weißwein
Anbaugebiet: Mosel
Charakteristik:
Dieser Riesling gedeiht im Anbaugebiet Mosel, eines der berühmtesten Anbaugebiete der Welt. Mit seiner kraftvollen Art und den typischen Aromen von Äpfeln, Pfirsichen und Aprikosen hat der Wein einen langen Nachhall.

Verzehrempfehlung: Er ist der ideale Begleiter von frischem Salat, Vorspeisen, hellem Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten und Spargel.
Trinktemperatur: 10-12 °C.
Bodenbeschaffenheit: Tiefgründiger, frischer und steiniger Schieferverwitterungsboden.
Haltbarkeit: Aktueller Jahrgang plus ca. 3 Jahre. (gilt bei dunkler und konstant kühler Lagerung)
Analyse:
ca. 12,0% vorh. Alkohol
ca. 7,0 g/l Restzucker
ca. 7,0 g/l Säure
Inhalt: 0,75 L

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mosel

Moselland Literweine

Rebsorte: Riesling
Qualität: Qualitätswein
Geschmack: trocken
Weinart: Weißwein
Anbaugebiet: Mosel
Lage: Saar
Charakteristik: Dieser trockene Riesling hat eine pikante Fruchtnote, die an reifen Apfel erinnert. Er präsentiert sich frisch, fruchtig und ausgewogen.

Verzehrempfehlung: Er harmoniert besonders zu würzigen Braten, knackigen Salaten und Käse.
Trinktemperatur: 10-12 °C.
Bodenbeschaffenheit: Tiefgründiger, steiniger, frischer Blauschieferverwitterungsboden.
Haltbarkeit: Aktueller Jahrgang plus ca. 3 Jahre. (gilt bei dunkler und konstant kühler Lagerung)
Analyse:
ca. 12% vorh. Alkohol
ca. 7 g/l Restzucker
ca. 7 g/l Säure
Inhalt: 1,0 L

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Moselland eG Winzergenossenschaft. Die Rieslingexperten im Herzen der Mosel.

Die Mosel, eine unvergessliche Flusslandschaft
An der Mosel, wo eine unvergessliche Flusslandschaft dem Wein seinen Namen und Geschmack gibt, haben wir unseren Sitz. 1969 aus dem Zusammenschluss von regionalen Genossenschaften hervorgegangen, sind wir heute die größte rheinland-pfälzische Winzergenossenschaft. Ein Unternehmen von Rang – leistungsstark, verlässlich, innovativ.


Einer der größten Riesling-Erzeuger der Welt
Gewachsen ist das Unternehmen an den Herausforderungen der Märkte und mit zukunftsweisenden Konzepten. Dabei steht der Riesling im Mittelpunkt unserer Verkaufsbemühungen. Das hat dazu geführt, dass wir einer der größten Riesling-Vermarkter der Welt sind.

Vollsortimenter der vier rheinland-pfälzischen Anbaugebiete
Als Vollsortimenter der vier großen rheinland-pfälzischen Anbaugebiete ist Moselland ein attraktiver Partner für den deutschen und den internationalen Lebensmittelhandel. Die Weine werden unter eigenen Dachmarken angeboten, um ihre regionalen Herkünfte auszudrücken und einen Wiedererkennungswert für den Verbraucher zu schaffen:

  • Moselland eG Winzergenossenschaft steht für Mosel-Wein
  • Weinvertrieb Nahetal GmbH steht für Nahe-Weine
  • Niersteiner Weingenossenschaft steht für Rheinhessen-Weine
  • Rietburg Weingenossenschaft steht für Pfalz-Weine

Herausragende Qualität
Durch ihre herausragende Qualität profilieren sich unsere Weine seit Jahren auf dem deutschen und internationalen Weinmarkt. Die Herstellung hochwertiger Weine mit unverwechselbarem und klarem Geschmacksprofil liegt uns am Herzen. Ein einfaches Konzept mit anspruchsvoller Umsetzung.

Mehr Weniger