Dr. Pauly-Bergweiler GmbH & Co. KG

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand A49

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 14

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa

Europa

  • 02  Exporteur
  • 02.02  Asien

Asien

  • 02  Exporteur
  • 02.03  USA

USA

  • 02  Exporteur
  • 02.03  USA
  • 02.03.34  New York

New York

  • 02  Exporteur
  • 02.03  USA
  • 02.03.43  Texas

Texas

  • 02  Exporteur
  • 02.04  Nord- und Zentralamerika

Nord- und Zentralamerika

  • 02  Exporteur
  • 02.05  Südamerika

Südamerika

  • 02  Exporteur
  • 02.06  Australien und Ozeanien

Australien und Ozeanien

  • 02  Exporteur
  • 02.07  Afrika

Afrika

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.06  Mosel

Mosel

  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.08  Winzersekt

Winzersekt

Über uns

Firmenporträt

Das wichtigste Kapital des Weinguts Dr. Pauly-Bergweiler sind seine Weinberge.

Extensive Weinbergspflege in Kombination mit niedrigen Erträge und selektiver Handlese sind die Garanten für unsere außergewöhnlichen Weine mit einem individuellen und einzigartigen Charakter.
Die qualitätsorientierte Arbeit setzt sich im Keller fort. Die Riesling-Trauben werden in einem modernen Kellereigebäude außerhalb von Bernkastel verarbeitet. Die schonende Behandlung des Traubenmaterials und der jungen Weine ist oberste Prämisse. Behutsam werden die Weine so ausgebaut, dass die Weinbergs-typischen Noten im Vordergrund stehen.  
Die Weine werden nach Lagen getrennt in kleinen Edelstahltanks vergoren und zum Teil später zu größeren Partien verschnitten, um die Anzahl der unterschiedlichen Weine übersichtlich zu halten. Die Gärung erfolgt bei kontrolliert niedrigen Temperaturen, um die komplexe Aromen-Vielfalt und Vitalität der Weine zu erhalten.

Die Riesling-Kollektion ist sehr breit gefächert. In den meisten Jahrgängen finden sich vom saftigen, herzhaften Tischwein über feine Kabinettweine bis hin zur cremig-süßen TBA alle Variationen auf der Weinkarte.

Mehr Weniger