Wein am Limit mit Hendrik Thoma

Geschwister-Scholl-Str. 94, 20251 Hamburg
Deutschland
Telefon +49 40 20201766
Fax +49 40 42935792
office@weinamlimit.de

Hallenplan

ProWein 2018 Hallenplan (Halle 13): Stand F33

Geländeplan

ProWein 2018 Geländeplan: Halle 13

Import-/Exportguide

Ausstellerkategorien

  • 01  Importeur

Importeur

  • 02  Exporteur
  • 02.01  Europa

Europa

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.05  Frankreich
  • 01.01.05.05  Bourgogne
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.09  Italien
  • 01.01.09.13  Piemont
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.02  AFRIKA
  • 01.02.06  Südafrika
  • 01.02.06.12  Swartland

Unsere Produkte

Produktkategorie: Swartland

2016 CHENIN BLANC "GRANITE" MAGNUM

Der lineare, geradlinige Stil dieses einzigartigen Weines mit seinen steinigen Noten ist atemberaubend. Chris Mullineux: „...wie ein Laser, aber einer mit Textur und intensivem Mundgefühl.“ Auch war der Jahrgang 2015 zur großen Zufriedenheit aller Winzer am Kap. Denn nur in besonderen Jahren wird es diesen knochentrockenen Einzellagenwein aus 2 Parzellen am Paardeberg geben. „Darth Vader“ lässt grüßen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bourgogne

2015 BOURGOGNE BLANC „RENOMMÉE“

Ein feiner Einstieg in die Welt von Remoissenet. Mit diesem einfachen Bourgogne setzt Claudie Jobard die Messlatte schon sehr hoch. Die Blend besteht aus Beeren, die zu je 40% aus den Subregionen Côte de Beaune und Mâconnais, sowie zu 20% aus dem Chablis stammen. In 2015 kann man von einem perfekten Jahr sprechen. Ausgewogen in allen Belangen, eine Konzentration die von einer reifen Säure balanciert wird.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Piemont

2014 BOURGOGNE ROUGE „RENOMMÉ“

Ein feiner Einstieg in die Welt von Remoissenet. Mit diesem einfachen Bourgogne setzt Claudie Jobard die Messlatte schon sehr hoch. Viele Trauben stammen aus sehr guten Lagen, die zu diesem Zweck degradiert wurden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

"OHNE MENSCHEN SIND COMPUTER RAUMWÄRMER, DIE MUSTER ERZEUGEN!“
Jaron Lanier, Friedenspreisträger des deutschen Buchhandels 2014 Lieber Besucher, herzlich willkommen bei Wein am Limit. Mein Name ist Hendrik Thoma und ich bin Euer Gastgeber in dieser interaktiven-Weinshow. Seit über 20 Jahren lebe und arbeite ich in Hamburg. Dieser Stadt und seinen Menschen habe ich viel zu verdanken. Hier konnte ich meine ersten großen Schritte in der Weinbranche gehen und habe, mit aller Bescheidenheit, mein Umfeld etwas prägen dürfen. 13 Jahre lang war ich Chef-Sommelier im renommierten Hamburger Hotel- und Restaurant Louis C. Jacob. Hier lernte ich viele Facetten des Weingeschäftes kennen und durfte den ein oder anderen Erfolg feiern. So wurde ich z.B. in drei verschiedenen Restaurantguides zum ,Sommelier des Jahres’ gewählt. Ein großer Meilenstein in meiner Laufbahn war im Jahr 1999 die bestandene Prüfung zum Master Sommelier in London. Seit 1969 haben unter zigtausenden Kandidaten nur ca. 200 Personen weltweit diese anspruchsvolle Prüfung bestanden. Meine große Leidenschaft für Wein entdeckte ich bereits während meiner Ausbildung zum Koch, im Parkhotel meiner Heimatstadt Gütersloh. Nur ist Ostwestfalen für alles andere bekannt, als für Wein. Somit zog es mich in die Welt. Das erste hautnahe Erlebnis für den Rebensaft kam während eines 2jährigen Arbeitsaufenthaltes im kalifornischen Weinmekka, dem Napa Valley. Hier konnte ich die Entwicklung und die Menschen hinter den Weinen hautnah erleben. Der ,Weinvirus’ hatte mich gepackt und mich bis zum heutigen Tage nicht mehr losgelassen.

Mehr Weniger