Exporteur nach Europa

Weingut Gerhard Klein GbR

Weinstr. 38, 76835 Hainfeld
Deutschland

Telefon +49 6323 2713
Fax +49 6323 81343
info@kleinwein.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Weinkontor A.&J. Pflüger GbR

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand B02

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.08  Pfalz

Unsere Produkte

Produktkategorie: Pfalz

2015 Riesling Kalkmergel trocken

Als Rebsortenwein wird der Riesling Kalkmergel in Weinbergen mit reinen Kalkmergelböden gelesen.
Lage: zwischen Hainfeld und Weyher.

Intensive Laubarbeit während der Vegetationsperiode, Grünlese und danach selektive Handlese.

Schonende Verarbeitung der Trauben, nach kurzer Maischestandzeit gezügelte Vergärung mit Reinzuchthefen, Feinhefelager im Edelstahltank.

Würzig, mineralisch, charakterstark, lebendig. Das sind nur einige Attribute dieses Rieslings. Neugierig?

Analysedaten:
Sre 7,5 g/l RZ 6,0 g/l Alk 11,5% vol

Ein perfekter Begleiter zur leichten Frühlings- und Sommerküche, Fisch in allen Variationen oder einfach solo.

Trinktemperatur
10-12 °C

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz

2015 Grüner Veltliner vom Löss trocken

Ein Pirat in Pfälzer Weinbergen und dennoch heimisch. Durch ein Praxissemester in der Wachau wurde die schon vorhandene Begeisterung von Peter Klein verstärkt. 2006 haben wir die ersten Veltlinerreben gepflanzt.

Die Reben stammen aus der Wachau und stehen in Weinbergen südlich von Hainfeld auf tiefgründigem Lössboden.

Intensive Laubarbeit, Entblätterung von Hand, Ertragsreduzierung auf eine Traube pro Trieb, selektive Handlese.

Gekühlte und gezügelte Vergärung mit Reinzuchthefen, Ausbau im Edelstahltank. Langes Feinhefelager.

Klassisch frische Fruchtnoten, weiße Blüten, pfeffrige Kräuterwürze. Eine gelungene Interpretation der Kultrebsorte Österreichs.

Analysedaten:
Sre 5,9 g/l RZ 6,8 g/l Alk 13,0 % vol

Als junger Wein perfekt zur Frühlingsküche, mit zunehmender Reife ist es für uns der Speisebegleiter schlechthin.

Trinktemperatur:
10 - 12°

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz

2014 St. Laurent -S- trocken

Auf tiefgründigem Lössboden in der Lage Hainfelder Kapelle hat Barbara Klein 1995 die ersten Reben gepflanzt. In den 50-er Jahren fast verschwunden, gehört St. Laurent heute zu den besonderen Rebsorten der Pfalz. Mit zunehmendem Alter der Reben wird die Struktur der Weine immer kräftiger.

Intensive Laubarbeit während der Vegetationsperiode, Ertragsreduzierung auf eine Traube pro Trieb, intensiv-selektive Handlese teils einzelner Beeren.

Entrappen des Leseguts, Saftabzug, klassische Maischegärung mit täglich mehrmaligem, händischen Unterstoßen der Maische.

Eine vollkommene Verbindung dunkler Beeren mit gewürzigen Anklängen aus Vanille, Zimt. Er macht sich breit im Mund, kleidet ihn komplett aus auf eine unaufdringliche, gleichwohl unwiderstehliche Art. Subtiles Understatement eben.

Analysedaten:
Sre 5,5 g/l RZ 0,8 g/l Alk 13,0% vol

Wildgerichte und Rinderbraten mit reduziert kräftiger Sauce, zu Käsebrot und Speckbrettel, und wer es vegetarisch mag: Räuchertofu und gebratene Paprika passen genauso.

Trinktemperatur
16 -18 °C

Mehr Weniger