Az. Agr. Crociani di Susanna Crociani

Via Del Poliziano, 15, 53045 Montepulciano (SI)
Italien

Telefon +39 0578 757919
Fax +39 0578 757919
info@crociani.it

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 16): Stand F31

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.09  Italien
  • 01.01.09.18  Toscana

Unsere Produkte

Produktkategorie: Toscana

VINO NOBILE DI MONTEPULCIANO DOCG

Denominazione di Origine Controllata e Garantita
Erlaß des Präsidenten der Republik vom 21. Dezember 1980

Ähnliche Zusammensetzung der Rebsorten wie beim Vino Nobile (Prugnolo, Canaiolo und Mammolo), es können aber auch in geringen Mengen Trauben weißer Rebsorten beigefügt werden.
Farbe: lebhaftes rubinrot.
Bukett: weinig, intensiv, blumig.
Geschmack: trocken, fruchtig, leicht tanninhaltig.
Nach 6 - 8 Monaten Ausbau im Eichenfaß erfolgt die Vermarktung im auf die Weinlese folgenden Jahr. Der Wein paßt zu allen Speisen, vor allem aber zu Nudelgerichten mit Fleischsoßen und natürlich zu weißem und dunklem Fleisch.
Alkoholstärke: 12,5 % vol.
Serviertemperatur: 16°-18°
Bordeauxflaschen, 75 cl.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Toscana

Vino Nobile di Montepulciano Magnum DOCG

Denominazione di Origine Controllata e Garantita
Erlaß des Präsidenten der Republik vom 21. Dezember 1980

Ähnliche Zusammensetzung der Rebsorten wie beim Vino Nobile (Prugnolo, Canaiolo und Mammolo), es können aber auch in geringen Mengen Trauben weißer Rebsorten beigefügt werden.
Farbe: lebhaftes rubinrot.
Bukett: weinig, intensiv, blumig.
Geschmack: trocken, fruchtig, leicht tanninhaltig.
Nach 6 - 8 Monaten Ausbau im Eichenfaß erfolgt die Vermarktung im auf die Weinlese folgenden Jahr. Der Wein paßt zu allen Speisen, vor allem aber zu Nudelgerichten mit Fleischsoßen und natürlich zu weißem und dunklem Fleisch.
Alkoholstärke: 12,5 % vol.
Serviertemperatur: 16°-18°
Bordeauxflaschen, 75 cl.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Toscana

CAGGIOLINO BIANCO I.G.T.

Indicazione Geografica Tipica

Tafelwein aus Trauben der Rebsorten Trebbiano, Malvasia und ca. 20% Chardonnay.
Der Name “Caggiole” ist vom Anbaugebiet der gleichnamigen Weinberge abgeleitet.
Der jungfäuliche Wein zeigt eine helle, strohgelbe Farbe, blumiges Bukett sowie blumigen Geschmack.
Er paßt zu Vorspeisen, Fisch, jungem Käse und anderen delikaten Gerichten.
Alkoholstärke: 11,5% vol .
Serviertemperatur: 12°-14° .
Bordeauxflaschen, 75 cl.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

ARNALDO CROCIANI, Produzent exzellenter Weine in Montepulciano, stammte aus einer Familie, deren Mitglieder schon immer ihr ganzes Leben zwischen Bottichen, Fässern und Weinflaschen verbracht hatten. Bereits Arnoldos Vater und Großvater waren Kellermeister bei den Grafen Samueli, während er selbst seit seiner Jugend als Cantiniere bei den Markgrafen Paracciani und für die Cantina del Redi tätig war, die als erste Kellerei in den fünfziger Jahren dem Publikum ihre Pforten öffnete und Besichtigungen gestattete.
Später wurde Arnaldo Crociani selbst Besitzer wundervoller Weinstöcke in Le Caggiole, im Herzen des Vino Nobile-Anbaugebietes, das im berühmten Wörterbuch von Repetti folgendermassen beschrieben wird: "Ein Boden, der sich mit einer herrlichen Vegetation aus ausgewählten Rebstöchen und alten OlivenBäumer kleidet...." Durch die sorgsame Pflege alter Winzertraditionen hat Crociani stets das beste aus Montepulcianos Wein produktion geboten.
Aufgrund der ausser gewöhnlichen Vielzahl seiner Aktivitäten in den unterschieldlichsten Bereicht gald Arnaldo ausserdem als regelrechte Institution, die eng mit ihrergeschäzen und geliebten Heimasstadt Montepulciano verbunden war (von 1945 an war er Bänkelsänger in den volkstümlichen Aufführungen Bruscello; er wurde mit der Avis-Goldmedaille für Blutspender ausgezeichnet, sang im Chor der Kirche Santa Maria delle Grazie, war Hornist in der Stadtkapelle, hat die Goldene Tulpe der Sommeliervereinigung F.I.S.A.R. erhalten und übernimmt nicht zuletzt meisterhaft die Rolle des Weihnachtsmanns im Stadtteil Talosa, wo die Kinder ihn jedes Jahr ungeduldig erwarteten).

Mittler setzen seine eigenen Kinder die Familientradition fort.
Crocianis Weinberge umfassen heute etwa 10 Hektar MIschboden, auf dem die Reben gut gedeihen und optimale Resultate erzielen. Die Trauben werden in einer Kellerei glich neben den Weinbergen verarbeitet, während der Ausbau in alten Gewölben aus dem 14.Jahrhundert in Montepulciano, in der Via del Poliziano 15, stattfindet. Zur grossen Freude von Besuchern und Kunden wird auch die Flaschenabfüllung in den Räumen dieses Ewinkellers vorgenommen und kann ganz aus ter Nähe beobachtet werden.

Mehr Weniger