Consorzio Vino Chianti Classico

Via Sangallo, 41, Loc. Sambuca, 50028 Tavarnelle V.P. (FI)
Italien

Telefon +39 055 82285
Fax +39 055 8228173

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 16): Stand H50

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 16

Ansprechpartner

Christine Lechner

Eventorganisation

Telefon
+39 055 8228523

E-Mail
lechner@chianticlassico.com

Silvia Fiorentini

Press and Communication

Telefon
+39 0558228522

E-Mail
fiorentini@chianticlassico.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.09  Italien
  • 01.01.09.18  Toscana

Toscana

Über uns

Firmenporträt

Chianti Classico – das Orginal

Der Chianti Classico entsteht im Herzen der Toskana in einem Gebiet, das im Norden von Florenz und im Süden von Siena begrenzt wird und sich über neun Gemeinden erstreckt: die vollständigen Gebiete von Castellina, Greve und Radda sowie Teilgebiete von Barberino Val d’Elsa, Castelnuovo Berardenga, Poggibonsi, San Casciano und Tavarnelle Val di Pesa.

Hier wird einer der bekanntesten und meistgeschätzten Weine der Welt erzeugt, für den die Kontrollierte und Garantierte Ursprungsbezeichnung (DOCG) bürgt, die höchste Stufe der Qualitätspyramide italienischer Weine. Hier entsteht der Chianti Classico, gekennzeichnet durch das unverwechselbare Markenzeichen des Schwarzen Hahns und durch ein Produktionsdisziplinar, das in der Zusammensetzung der Rebsorten einen Anteil von mindestens 80% Sangiovese vorsieht und die Erzeugung ausschließlich im “alten Originalgebiet” zulässt, bereits 1716 in einem Edikt vom toskanischen Großherzog Cosimo III. festgelegt.

Heute zählt das Consorzio Vino Chianti Classico 566 Mitglieder unter den Produzenten, von denen etwa 370 mit eigenem Etikett, aber alle mit dem gleichen Symbol, den Wein abfüllen: Nur bei Flaschen mit dem historischen Markenzeichen des Schwarzen Hahns handelt es sich um einen echten Chianti Classico.

Folgende Weingüter sind persönlich am Stand anwesend:
Badia a Coltibuono, Bartali, Bibbiano, Bindi Sergardi, Borgo Casa al Vento, Borgo la Stella, Brancaia, Cafaggio, Casale dello Sparviero, Castelli del Grevepesa, Castello di Meleto, Castello di Monastero,
Castello di Monsanto, Castello di Verrazzano, Castello di Volpaia, Castello Vicchiomaggio, Dievole, Famiglia Nunzi Conti, Fattoria di Ruppiano, Fattoria Le Fonti, Fattoria San Michele a Torri, Fèlsina,
Fontodi, Il Colombaio di Cencio, La Sala, Le Regge, Lornano, Losi Querciavalle, Luiano, Nittardi, Orsumella, Piemaggio, Querciabella, Renzo Marinai, Riecine, Rocca di Cispiano, Ruffino, Tenuta Carobbio, Terra di Seta, Vecchie Terre di Montefili, Vignamaggio, Villa Calcinaia, Villa S. Andrea, Villa Trasqua, Viticcio

Mehr Weniger