Weingut Braun GbR

Hauptstr. 51, 67149 Meckenheim
Deutschland

Telefon +49 6326 8596
Fax +49 6326 5212
bws@braun-wein-sekt.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Winechanges GbR

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand A77

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.08  Pfalz
  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.04  Schaumwein

Schaumwein

Unsere Produkte

Produktkategorie: Pfalz

RIESLING TROCKEN

Der Riesling ist wohl unbestritten der König unter den Weißweinen und auch das Aushängeschild der deutschen Winzerkunst auf internationaler Ebene. Er stellt sehr hohe Ansprüche an die Lage und bringt ausschließlich in kühl bis gemäßigten Klimazonen seine typische Art hervor.
Die Abstammung des Rieslings ist nicht zu 100% geklärt, es wird jedoch vermutet, dass die Sorte aus Kreuzungen der Rebsorten Heunisch und Traminer schon vor sehr langer Zeit entstanden ist. Sichere Angaben gab es erst im frühen 15.Jhd, wo sich der Riesling vom Rheintal aus in die deutschen Anbaugebiete verbreitete. Aus dem Riesling lassen sich Weine aller Qualitätsstufen machen. Ob als einfacher Schoppenwein oder als edelste Spät- oder Auslese.

KURZE WEINBESCHREIBUNG
Der „Große Bruder“ des trockenen Kabinetts. Er ist tiefer, mineralischer und deutlich länger am Gaumen spürbar.
Er duftet nach frischem Kernobst und etwas Melone. Der Geschmack zeigt jedoch noch ganz andere Nuancen. Ist der Wein erst mal für einige Minuten im Glas und nimmt an Temperatur zu, so bemerkt man die tiefgründige Mineralität deutlich durch die lange Präsenz auf der Zunge. Die prägnante Säure wird durch die feine Restsüße von knapp 7 g/l abgepuffert und macht dieser Wein zum idealen Speisebegleiter.

Zum Wohl!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz

CABERNET DORSA TROCKEN

Diese neue Rebsorte wurde 1971 von der Staatlichen Lehr- und Forschungsanstalt in Weinsberg gekreuzt. Die Eltern sind Dornfelder und Cabernet Sauvignon.

Im Jahre 2001 wurde er für den Ausbau in Deutschland zugelassen und seit 2004 wird er auch in unserem Weingut als sortenreiner Wein ausgebaut. Der Cabernet Dorsa gibt dunkle Weine mit einem körper- und gerbstoffreichen Charakter.

KURZE WEINBESCHREIBUNG
Unser Cabernet Dorsa ist ein fruchtiger, kräftiger Rotwein mit einer dezenten pfeffrigen und würzigen Note. Der Dorsa passt gut zu kräftigen Speisen wie zum Beispiel Wildgerichten. Die interessante und harmonische Paarung von roten Früchten und kräftigen Tanninen deutet auf die Eltern Dornfelder und Cabernet Sauvignon hin, deren typischen Eigenschaften hier eine wunderbare Symbiose bilden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz

FIRST GLAS TROCKEN

Der Rotwein Cuvée „First Glas“ war im Jahr 2006 (damals der 2004er Jahrgang) der erste Wein, den wir mit dem neuen Glasverschluss „Vino-Lok“ verschlossen haben. Daher auch der Name! Dies ist nun die neunte Ausgabe dieses Weines, der Name soll jedoch beibehalten werden. Die Cuvée lag etwa 18 Monate im kleinen oder großen Holzfass; (allerdings keine Erstbelegung, sondern nur aus 2. und 3. Belegung), daher ist die Holznote nur sehr dezent ausgeprägt und unterstützt den kräftigen Charakter dieses Weines, anstatt ihn zu überlagern.

Der 2012er setzt sich aus den Sorten Cabernet Sauvignon, und Spätburgunder zusammen. Jede dieser 3 Sorten bringt sich in den Wein durch seine speziellen Eigenschaften mit ein: Der Lemberger bringt eine dezente beerige Fruchtnote, ohne den Wein fruchtig zu machen. Der Cabernet Sauvignon bringt das Gerbstoffgerüst, welches den Wein langlebig und stattlich macht, ohne ihn bitter schmecken zu lassen. Schließlich rundet der Spätburgunder die Cuvée ab. Eine bewährte Komposition aus 3 Individualisten!

KURZE WEINBESCHREIBUNG
Ein Rotwein im internationalen Stil, der vor dem Genuss in einer Karaffe dekantiert werden sollte, damit sich sein Aroma in Verbindung mit dem Sauerstoff der Luft voll entfalten kann: Tiefdunkle Rotfärbung, würzige Röstaromen mit einem Hauch von Waldfrüchten; dichte kräftige Gerbstoffstruktur mit einem nachhaltigen Abgang. Passend zu kräftigen Speisen (z.B. Wild!) mit einer würzigen Sauce.

Oder auch an einem kühlen, verregneten Abend vor dem Kamin…

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Fritz Braun ist ein Pfälzer wie aus dem Bilderbuch: temperamentvoll, freundlich und wortgewandt. Seine Schwäche für die Verlockungen von Küche und Keller verbirgt der Genussmensch unter einem bequem geschnittenen Polohemd. Das Familienweingut, dessen Geschicke der Meckenheimer mehr als drei Jahrzehnte bestimmte, entstand Anfang der 70er Jahren aus zwei Betrieben. Braun übernahm seinerzeit das Weingut eines Namensvetters aus dem nahe gelegenen Ellerstadt – und die tüchtige Tochter des Hauses gleich mit.

Heute überlässt er das Tagesgeschäft weitgehend seinen Söhnen Michael und Martin. Gattin Brunhilde kümmert sich um die Betreuung der ständig wachsenden Kundschaft. Und Mutter Johanna steht mit über 90 Jahren noch immer jeden Mittag am Herd, um die Großfamilie zu bekochen. Als gute Seele des Hauses strahlt sie aber auch die nötige Gelassenheit aus, wenn es am Stammsitz des Weinguts in Meckenheim hektisch zugeht.

Mehr Weniger