Weingut Birgit Eichinger

Langenloiserstr. 365, 3491 Strass
Österreich

Telefon +43 2735 5648
Fax +43 2735 5648-8
office@weingut-eichinger.at

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 17): Stand B18

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 17

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.16  Österreich
  • 01.01.16.02  Niederösterreich
  • 01.01.16.02.03  Kamptal

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kamptal

Grüner Veltliner Wechselberg

Kamptal DAC 2015
Weinertrag: 50 hl pro Hektar

Lesezeitpunkt: Am 6. Oktober mit 18,5° KMW geerntet.

Geographische Lage und Riedbeschreibung: Der mächtige Wechselberg erhebt sich an der östlichen Seite des Strassertals und ist nach Süden ausgerichtet. Die Böden sind Verwitterungsböden des Kristallins der Böhmischen Masse bzw.kristalline Schiefer. Auf Grund der Höhe des Wechselbergs bringen die Nächte eine Abkühlung der heißen Sommerluft. Das gewährleistet einen hervorragenden Ausbau von Aromastoffen in der Traube.

Weinbereitung: Es wurde nur gesundes Traubenmaterial verwendet. Die Trauben wurden ohne Fermentation sofort abgepresst und anschließend 24 Stunden vorgeklärt. Der Most wurde im Edelstahltank vergoren und anschließend gelagert.

Weinanalyse: 12.5% vol. Alkohol, 5.6 ‰ Säure, 1.1 g/l Restsüße

Kostnotizen: Fein duftiger Klassiker mit vegetaler Würzigkeit, Spargel, minzig-pfeffrige Kühle, reifes Kernobst; am Gaumen ruhig strömend, von feiner Mineralik durchzogen, rauchiger Unterton, perfekte Balance, mundfüllend, schöner Punch im Finale. Passt wunderbar zu würzigen Speisen mit Fisch.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kamptal

Riesling Strass

Kamptal DAC 2016
Weinertrag: 45 hl pro Hektar

Lesezeitpunkt: Am 2.Oktober mit 17° KMW geerntet.

Geographische Lage und Riedbeschreibung: Die Trauben für diesen Wein kommen von unseren Toplagen am Gaisberg und Heiligenstein. Es wurde dabei alle Weinstöcke welche mehr als eine Traube pro Rebe hatten ausgelesen. Bei dieser Vorlese konnten Trauben von frischer Aromatik ohne Botrytis geerntet werden.

Weinbereitung: Die Trauben waren knackig und gesund. Die Beeren wurden 15 Stunden fermentiert, dann abgepresst und 20 Stunden vorgeklärt. Anschließend im Stahltank vergoren und ausgebaut.

Weinanalyse: 12.5% vol. Alkohol, 7.4‰ Säure, 3.4 g/l Restsüße

Kostnotizen: Ein klassischer Urgesteinsriesling! Ganz klar, Steinobst pur, geradlinig und mit saftiger Frucht durchzogen, macht schon in der Jugend Spaß, frischer und lebendiger Typ mit gutem Ausdruck. Ein idealer Partner für Süßwasserfische, etwa Saibling, Forelle und Hecht, aber auch zu Geflügel oder Ziegenfrischkäse.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kamptal

Chardonnay Gaisberg 2015

Lesezeitpunkt: Am 25. September mit 20° KMW geerntet.

Geographische Lage und Riedbeschreibung: Am östlichsten Teil des Gaisberges gelegen, jedoch nach Süden ausgerichtet, prägt der unmittelbar angrenzende Heiligenstein diesen Weingarten. Der Lössboden, welcher im Untergrund bereits mit Urgestein durchzogen ist, gibt den Trauben seinen besonderen Geschmack.

Weinbereitung: Die reifen Trauben wurden nach dem Pressen 24 Stunden vorgeklärt und mittels Hefe vergoren. Nach ca. 3 Wochen wurde mittels Kaltwasserberieselung des Edelstahltanks die Gärung unterbrochen, um den gewünschten Restzucker zu erhalten. 5 Monate auf der Vollhefe. Ausbau im Stahltank.

Weinanalyse: 13.5% vol. Alkohol, 6.6‰ Säure, 5.2 g/l Restsüße

Kostnotizen: Tiefer, vielschichtiger Duft nach reifen Williamsbirnen, dazu Tannennadeln, zartes Blockmalz, Lebkuchen und Honigmelone; am Gaumen sehr saftige, extraktsüsse Frucht, vollmundig und rund, dabei aber fein strukturiert, öffnet sich mit etwas Luft zunehmend und explodiert förmlich am Gaumen, spielt mit allen Facetten endlos dahin, macht richtig Spass, viel Power und Frucht im langen Nachhall. Passt ideal zur asiatischen Küche.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Hinter dem Wein steht der Mensch…

… der ihn mit der Natur erschaffen hat. Birgit Eichinger ist Winzerin mit großer Behutsamkeit, Konsequenz und Gespür, und gleichzeitig tief verwurzelt in ihrer Heimat, dem Kamptal. Sie ist Inbegriff für hochelegante und charakterstarke Weine. Für Birgit entstehen große Weine im Kopf und im Herzen. Weiterentwicklung nicht Stillstand, Individualität statt Mainstream sind ihr Credo. Unterstützt wird sie von ihrem Mann Christian und ihrer Tochter Gloria.

Erfolg braucht Raum. Daher ist der Betrieb seit seiner Gründung 1992 auf heute 15 Hektar gewachsen - das natürlich in den besten Kamptaler Rieden. Birgit Eichinger ist Mitglied bei „11 Frauen und ihre Weine“. Der Austausch mit ihren Kolleginnen, das über den Tellerrand hinaus blicken, und vor allem die gelebte Toleranz, Neugierde, Freundschaft und Herzlichkeit begleiten sie in ihrem Schaffen. Sie gehört außerdem zu den „Österreichischen Traditionsweingütern“, den besten Weingütern im Donauraum, kurz „ÖTW“ genannt. Dort ist sie unter anderem aktiv an der Klassifizierung der „Ersten Lagen“ beteiligt.

Mehr Weniger