Distilleria G. Bertagnolli SRL

Via del Teroldego, 11/13, 38016 Mezzocorona (TN)
Italien

Telefon +39 0461 603800
Fax +39 0461 605580
info@bertagnolli.it

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 15): Stand G61

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  SPIRITUOSEN
  • 03.09  Obstbrände

Obstbrände

Unsere Produkte

Produktkategorie: Tresterbrand

GiBi Grappa Brandy

Die Handwerklichkeit. antikes Rezept der historischen Destillerie im Besitz der Familie Bertagnolli. GiBi ist ein Blend aus gereiftem Grappa und in Barriques aus hochwertigen, französischen Eichen gereiftem Brandy.

Die Handwerklichkeit. antikes Rezept der historischen Destillerie im Besitz der Familie Bertagnolli. GiBi ist ein Blend aus gereiftem Grappa und in Barriques aus hochwertigen, französischen Eichen gereiftem Brandy. 

Distillierkolben
Diskontinuierlich durch Wasserbad mit Dampf.

Alterungsprozess
Ausgereifter Grappa und in Barriques aus hochwertigen französischen Eichen gereifter Brandy

Eigenshaften
Colour: leicht bernsteinfarben
Aroma: Zart und rein, vermischt
Taste: fruchtig, zart, durch eine angenehme süße Note verlängert; im Nachgeschmack kann man den typischen Geschmack der Reifung erkennen (Vanille, Schokolade, Kakao).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tresterbrand

GRAPPINO® Bianco

Das bezaubernde Gedicht des historischen Grappa Trendina, das seit dem Jahr 1870 erzählt wird. 

Trester
Auswahl von Teroldego und anderen Trestern aus Trient

Distillierkolben
Diskontinuierlich durch Wasserbad mit Dampf.

Eigenshaften
Colour: brillant und transparent.
Aroma: harmonisch, angenehm, intensiv, mit Noten von Heidelbeere und kleinen roten Früchten.
Taste: umhüllend und leicht fruchtig.

Alkoholgehalt
40% Vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tresterbrand

K18 KORALIS

Unwiderstehliches und anziehendes Konzert aus Aromen und Düften, das 18 Monate im Eichenfass orchestriert wird

Trester
Pinot Nero, Teroldego und Chardonnay aus Trient

Distillierkolben
Diskontinuierlich durch Wasserbad mit Dampf.

Alterungsprozess
Über 18 Monate in französischen Eichen-Barriques aus Allier und Limousine

Eigenshaften
Colour: bernsteinfarbenes Gelb.
Aroma: aromatisch, beständig und nach Vanille, mit Noten von roten Beeren, Kirschen und Waldbeeren.
Taste: raffiniert und elegant, samtig, weich, nach Vanille.

Alkoholgehalt
40% Vol.
Trinktemperatur
Zwischen 14°C und 17°C.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Tresterbrand

140° ANNIVERSARIO Grappa Riserva

Reine Riserva di Grappa Teroldego aus Trient mit drei unterschiedlichen Reifungen in Barriques aus französischen Eichen, die für das 140. Jubiläum von Bertagnolli im Jahr 2010 erstellt wurde.

Trester
Reiner Teroldego aus Trient

Distillierkolben
Diskontinuierlich durch Wasserbad mit Dampf.

Alterungsprozess
Blend aus Reifungen von 2, 3, 5 Jahren, in kleinen Barriques aus französischer Eiche Allier und Limousine

Eigenshaften
Colour: intensiv bernsteinfarben
Aroma: besonders intensiv und harmonisch, mit leichter Note von Vanille
Taste: samtig, intensiv, nach Vanille und trockenem Gebäck

Alkoholgehalt
40% Vol.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Obstbrände

LIMONCEL

Dieser Likör wird aus der Vereinigung zwischen Alkohol und dem Saft, sowie der Schale der Zitronen gewonnen. Der Zitronensaft wird aus der Frucht extrahiert, sobald sie geerntet wurde, gesund, saftig und ohne Pilzbefall, der das Verderben und eine schlechte Qualität des Safts verursachen würde. Auch die Zitronenschale ist sehr wichtig für die Zubereitung der Infusion, da diese viele ätherische Öle enthält.

Distillierkolben
Diskontinuierlich durch Wasserbad mit Dampf.

Eigenshaften
Colour: hellgelb mit grünlichen Reflexen. Das Produkt präsentiert sich matt, aufgrund der “Zitronenpaste”, in welcher die natürlichen Aromen der Zitronenschale eingeschlossen sind.
Aroma: intensiv, fruchtig, charakteristisch nach der frischen Frucht.
Taste: weich, samtig, intensiv, charakteristisch nach frischer Zitrone, die gerade von der Pflanze geerntet wurde.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

ÜBER 145 JAHRE GESCHICHTE, TRADITION UND HÖCHSTE QUALITÄT

Zwischen ehemaligen Geheimnissen und Innovation.

Der Ursprung der "Premiata Distilleria Bertagnolli" geht auf das Jahr 1870 zurück, als Giulia de Kreutzenberg, eine wohlhabende Grundbesitzerin und Eigentümerin einer der grössten Betriebe der Rotaliana- Ebene, Edoardo Bertagnolli heiratete, den Stammvater der Familie und Erben einer langen Apothekertradition. Die leidenschaft Giulias und die Kenntnisse Edoardos bei der Verwendung des Destillierkolbens für die Destillation im Heizbad liessen Destillate von unvergleichlicher Qualität entstehen, die sie sofort zum Offiziellen Lieferanten des Kaiserhauses Habsburg machten.

Historische Daten
Historische Daten skandieren das unternehmerische Geschick der Familie Bertagnolli im festen Rahmen der Trentiner Tradition Das Wertvolle Erbe Giulias und Edoardos wurde von ihren Nachkommen mit unveränderter Leidenschaft, Hingabe, Kompetenz und Innovationsgeist weitergeführt.

1949: Entstehung der Zadra-Säule
Franco und Mario Bertagnolli führten als erste in Europa die Säule als wichtigem Element für die Selektion und Konzentration der Alkoholdämpfe wird die Destillation im Heizbad in nur einem Durchgang erzielt. Durch die sanfte Erhitzung bleiben Geschmack und Duft der Ursprungstrester erhalten..

1951: Anwendung des Tresterrührsystems
Um aus der Trestermasse die organoleptischen Eigenschaften zu Ziehen, die führte Bertagnolli ein ausgeklügeltes Rührsystem ein. In den Kessel wurde ein Rührarm für die ständige Mischung des Rohstoffs eingesetzt, der so optimaler ausgenutzt werden kann und einen besseren Alkoholentzug gestattet.

1952: vom Ölheizbad zum Dampfheizbad
Das traditionelle Destilliersystem mit Ölheizbad wurde durch das Dampfheizbad ersetzt. Dieser Meilenstein in der Geschichte der Brennerei Bertagnolli bedeutet eine technische Wende, durch die der Grappa nach reiner Trentiner Tradition unter Verwendung innovativer Geräte erzeugt werden kann.

1980er Jahre
Die Wende: sechs neu konzipierte Destillierkolben destillieren im Heizbad Grappa nach Mass. Die Sensibilität und die Leidenschaft für die Kunst des Destillierens an den traditionellen Destillierkolben, um höchste Qualitätsergebnisse zu erzielen.

1990er Jahre: Die grosse Innovation
Als erste Brennerei in Europa wendet die Distilleria Bertagnolli in den diskontinuierlichen Destillierkolben im Heizbad die computerüberwachte Destillation an, die unter Ausschaltung aller menschlichen Fehler eine ausgefeilte Ablesung der Temperaturen und Verfahrenszeiten ermöglicht.

Mehr Weniger