Weingut Schauß GbR

Römerstr. 12, 55569 Monzingen
Deutschland

Telefon +49 6751 2882
Fax +49 6751 6860
weingut-schauss@web.de

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand D79

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.07  Nahe

Unsere Produkte

Produktkategorie: Nahe

100/14 | 2014 „VETERES VITES“ | trocken | 0,75l

Edition Walfort
(=Alte Reben) Mit diesem Wein möchten wir die Tradition des
„Gemischten Satzes“ am Leben erhalten. In diesem Weinberg werden 14 verschiedene alte Rebsorten angebaut.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nahe

08 | 2015 Rivaner | trocken 0,75l

duftig, filigran mit exotischen Duftnoten

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nahe

50 | 2014 | Rosé | trocken 0,75l

Fast trockener Roséwein aus den Sorten Blauer Portugieser, Dornfelder und Domina gekeltert. Enorme Geschmack- und Geruchsvielfalt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Herzlich Willkommen
Unser oberstes Ziel ist es, Weine von höchster Qualität und Bekömmlichkeit zu erzeugen !

Um einen überdurchschnittlichen Wein auszubauen, muss der entscheidende Grundstein – nämlich Weinberge in guten Lagen zu bewirtschaften – gelegt sein.

Um den Lagenschatz unseres Weingutes zu vergrössern, wurden in den letzten Jahren verstärkt Weinberge in den besten Monzinger Gemarkungsteilen zugekauft. Dass es sich hierbei zum Großteil um Steillagen handelt, versteht sich von selbst.

Um die vom Weinberg mögliche Qualität zu erzielen, legen wir besonderen Wert auf einen geringen Anschnitt und die damit verbundenen niedrigeren Erträge, sowie eine naturnahe Bodenpflege. Hierbei ist jede zweite Zeile natürlich, also mit Standorttypischen Pflanzen begrünt. Ausserdem wird ab Mitte August eine natürliche Begrünung in den anderen Rebzeilen heranwachsen gelassen, die erst im Mai des Folgejahres umgebrochen wird. Ziel dieser Massnahmen ist eine gewisse Wasserkonkurrenz zur Rebe gegen Ende der Vegetationsperiode. Dadurch wird weniger Wasser in die Beeren eingelagert, sie bleiben kleiner und Aroma- und andere Inhaltsstoffe liegen konzentriert vor.

Unsere Trauben werden fast ausschliesslich von Hand gelesen, und spätestens 4 Stunden nach der Lese abgepresst. Nach sorgfältiger Vorklärung gehen die Moste direkt in die Gärung die in kleinen bzw. gekühlten Tanks stattfindet. Durch die langsame Gärung findet ein intensiver Aufbau von Gärungsaromen statt und die weinbergspezifischen Primäraromen bleiben erhalten.

Viel Spass nun bei der Erlebnistour durch unser Weingut !!!

wünscht Ihnen:
Weingut Schauß

Mehr Weniger