Pfaffenweiler Weinhaus GmbH

Weinstr. 40, 79292 Pfaffenweiler
Deutschland

Telefon +49 7664 9796-0
Fax +49 7664 9796-44
info@pfaffenweiler-wein.de

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand B56

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.02  Baden

Unsere Produkte

Produktkategorie: Baden

Sancta Clara Sauvignon Blanc

trocken

Mehr Weniger

Produktkategorie: Baden

Sancta Clara Chardonnay

trocken

Mehr Weniger

Produktkategorie: Baden

Sancta Clara Weißburgunder

trocken

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Erzeugung großer Weine setzt die Harmonie zwischen Natur und Mensch voraus. Die sorgfältige Arbeit im Weinberg und die Kunst Weine mit Liebe und Leidenschaft zu pflegen ist der Garant für höchste Qualität. Jeder unserer Weine hat seine eigene Identität, Geschichte und Persönlichkeit. Die guten Böden, das besondere Klima und die individuelle Pflege der Weine sind unser Erfolgsgeheimnis.
Wir setzen auf Terroirweine!
Der Begriff Terroir kommt aus dem französischen und heißt übersetzt Boden. In der neuen Welt also Australien, Kalifornien, Südafrika usw. ist man überzeugt, dass die Qualität und der Charakter eines Weines ausschließlich über die Kellertechnik gemacht wird. In der alten Welt also Europa ist man überzeugt, dass das Terroir, das Zusammenspiel zwischen Boden, Lage, Klima und Jahrgang den Wein entscheidend beeinflusst. Auch unser Haus ist dieser Überzeugung. Die Unterschiede des Terroir sind im Wein schmeckbar. Weine aus unserem Betrieb können von Terroir wie folgt definiert werden.

Sancta Clara Weine
„Sancta Clara” Weine wachsen ausschließlich auf Lehm/Löss Böden mit einem sehr hohen Anteil an gelbem Kalkstein. Die Reben stehen ausschließlich in absoluten Spitzenlagen mit einem außergewöhnlichen Mikroklima, auf der Gemarkung Pfaffenweiler. Die Weine bestechen nicht nur durch ihre klare Frucht und Mineralität, sondern haben eine außergewöhnliche Dichte und Cremigkeit im Geschmack. Diese Weine sind die Spitzengewächse unseres Hauses. Jede einzelne Flasche ist ein Erlebnis für sich und dokumentiert die konstanten Qualitätsstrebungen unseres Weinhauses.

Bannstein Weine
Die Trauben aus der Linie „Bannstein” wachsen ausschließlich auf der Gemarkung Pfaffenweiler. Die Reben stehen auf Lehm/Löss-Böden mit einem hohen Anteil gelbem Kalkstein. Diese Böden sind in Ihrer Struktur denen der Burgund sehr ähnlich.
Es handelt sich hier um gute bis sehr gute Lagen. Der hohe Anteil an Kalkstein verleiht den Weinen, neben ihrem Sortencharakter, eine besonders intensive Frucht und Mineralität.

Klassische Linie auf der 0,75 ltr.-Flasche
Diese Weine der „klassischen Linie” (trocken oder fruchtig) stammen ausschließlich aus Reben, die auf der Gemarkung Pfaffenweiler wachsen und zwar am Oberdürrenberg und Batzenberg.
Die Böden sind Lehm/Löss Böden. Die Lagen sind von mittlerer bis guter Qualität. Das Mikroklima im Schneckental ist überdurchschnittlich gut, da die Wärme in diesem Talkessel sich staut und nachts nicht durch kalte Winde vom Schwarzwald beeinflusst wird. Die Weine sind gut strukturiert mit ausgeprägtem Sortencharakter.

Qualitätsweine auf der 1,0 ltr.-Flasche
Hier erstreckt sich das Terroir nicht nur auf die Flächen in Pfaffenweiler, sondern auf die Region Batzenberg-Schönberg. Die Bodenstruktur für diese Qualitätsweine besteht aus Lehm/Löss mit wenig Kalkstein. Die Lagen entsprechen einer mittleren Qualität. Die Weine sind leicht, elegant und süffig.

Mehr Weniger