Exporteur nach Europa

Weingut Annatina Pelizzatti

Sägenstr. 7, 7307 Jenins
Schweiz

Telefon +41 79 7584700
info@pelizzatti-weine.ch

Messehalle

  • Halle 12 / B29
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 12): Stand B29

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.20  Schweiz
  • 01.01.20.02  Ostschweiz

Unsere Produkte

Produktkategorie: Ostschweiz

JENINSER Pinot Noir Barrique 2014

12 Monate in französischen Eichenfässern ausgebaut. Von ausgesuchten Lagen nur die beste Qualität. Satte dunkle Farbe, würzige Nase, Dörrobstaromen, schwarzer Pfeffer, Cassis, Kirschen und Mandeln. Harmonisch eingebautes Holz ... anhaltender Abgang!

PASST ZU: Asiatische Küche, Pouleteintopf mit Oliven, Pasta mit Gorgonzolasauce, Käse, würzige Amuse-Bouche.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ostschweiz

Schaumwein brut 2015

Frischer Schaumwein, leicht exotische Aromatik nach Aprikosen, Pfirsich. Elegant und lebendig, zu Vorspeisen aller Art, als Zwischengang, wunderbar zu Käse.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Ostschweiz

JENINSER Pinot Noir Eichholz 2014

Feiner traditioneller Pinot-Noir der Lage "Eichholz". Ausgebaut im grossen Holzfass. Fruchtig mit typischer Pinot Nase.Aroma nach schwarzen Kirschen und Mandeln. Ausgewogene Säure und definierte gesunde Gerbstoffe.

PASST ZU: Dunklem Fleisch, leichte Saucen - Gerichte, Pasta, Bündner-Spezialitäten (Capuns), Käse.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Leidenschaft
Meine Leidenschaft gehört dem Wein. Seit Kindsalter bin ich mit den Rebbergen verbunden.

Das Sortiment aus Rot- und Weissweinen zeugt von meiner Verbundenheit zur Region und dem Bündnerland.

Die Geschichte
Seit über 2’000 Jahren ist die Kultur in Jenins vom Reb- und Weinbau geprägt! Das stark vom Föhn beeinflusste Mikroklima macht Jenins zu einer privilegierten Lage der Bündner Herrschaft, wo inzwischen ca. 12 verschiedene Rebsorten kultiviert werden.

Zur Zeit der Bündnerwirren 1622 bis 1635 brachten französische Truppen die Blauburgunder Rebe wie in die übrige Bündner Herrschaft auch nach Jenins. Diese Rebsorte, auch Pinot Noir genannt, ist bis heute die meist angebaute und gekelterte Traubensorte der Region.

Und die Person
Geprägt und inspiriert durch die lange Rebbau - Tradition, bin ich schon seit dem Kindesalter durch meine Eltern mit dieser Kultur verbunden. Wie schon viele Generationen vor mir möchte ich unseren 3ha grossen Betrieb mit viel Engagement und Leidenschaft weiterführen.

1997 habe ich meinen ersten Wein gekeltert, Erfahrungen gesammelt und diverse Kurse (u.a. Hochschule für Weinbau in Wädenswil) besucht. Geleitet von den Zyklen der Jahreszeiten entstehen jedes Jahr von Neuem charaktergeprägte Weine. Viva……!

Mehr Weniger