Exporteur nach Europa Exporteur nach Asien Exporteur nach Nord- und Zentral-Amerika

Castel di Salve S.r.l. Azienda Vitivinicola

Piazza Castello, 8, 73039 Depressa di Tricase (LE)
Italien

Telefon +39 0833 771041
Fax +39 0833 771012
info@casteldisalve.com

Messehalle

  • Halle 16 / A31
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 16): Stand A31

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.09  Italien
  • 01.01.09.14  Puglia

Unsere Produkte

Produktkategorie: Puglia

SANTI MEDICI ROSATO

BEZEICHNUNG – Rosato Salento IGT.

REBSORTE – 100% Negroamaro.

ANBAUSYSTEM – Spaliererziehung.

PFLANZENANZAHL/HA – 5200.

DURCHSCHNITTL. ERTRAG/HA – 8000 kg/Ha.

LESEZEIT – Mitte September.

LESEART – Manuell.

GÄRUNG – 12-stündige Vormazeration der Maische, danach Gärung ohne Schalen bei einer kontrollierten Temperatur von 17 °C.

AUSBAU – In Stahltanks.

SENSORIK

Anhaltender, blumiger Duft, würziger Geschmack mit Spuren von Minze.
Warmer, harmonischer Körper.
Serviertemperatur: 12 – 14 °C.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Puglia

SANTI MEDICI ROSSO

BEZEICHNUNG – Rosso Salento IGT.

REBSORTE – 100% Negroamaro.

ANBAUSYSTEM – Spaliererziehung.

PFLANZENANZAHL/HA – 5200.

DURCHSCHNITTL. ERTRAG/HA – 8000 kg/Ha.

LESEZEIT – Ende September.

LESEART – Manuell.

GÄRUNG – 10-tägige Maischegärung bei Temperaturkontrolle.

AUSBAU – 6-monatige malolaktische Gärung und Ausbau in Stahltanks.

SENSORIK

Fruchtiger Duft von roten Beeren – Johannisbeere und Himbeere – mit Gewürznoten, vorwiegend Zimt.
Harmonischer, würziger Geschmack. Am Gaumen leicht bitterer, sortentypischer Geschmack.
Serviertemperatur: 16 – 18 °C.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Puglia

ARMÈCOLO

BEZEICHNUNG – Rosso Salento IGT.

REBSORTEN – Negroamaro 80%; Malvasia nera di Lecce 20%.

ANBAUSYSTEM – Spaliererziehung.

PFLANZENANZAHL/HA – 4100-5200.

DURCHSCHNITTL. ERTRAG/HA – 7000 kg/Ha.

LESEZEIT – Ende September.

LESEART – Manuell.

GÄRUNG – Negroamaro: 6-tägige Vormazeration der Maische bei 5 °C, etwa 10-tägige Maischegärung bei Temperaturkontrolle. Malvasia nera di Lecce: etwa 10-tägige Maischegärung bei Temperaturkontrolle./p>

AUSBAU – 8-monatige malolaktische Gärung und Ausbau in Stahltanks, 4-monatiger Flaschenausbau.

SENSORIK

Intensiver Duft von roten Früchten – Johannisbeere, Himbeere und reife Kirsche – mit blumigen Weißdornnoten.
Voller, harmonischer, frischer Geschmack, langer Abgang.
Serviertemperatur: 17 °C.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Rückblickend erscheint die Unternehmensgeschichte einfach: eine alte Weinkellerei und eine große Leidenschaft für Weine und Qualitätsarbeit, im Hintergrund solide landwirtschaftliche Familientradition. So entsteht 1992 das neue Unternehmen Castel di Salve, das unter gleichem Namen und am gleichen Ort Projekt und Geschichte seiner Vorfahren fortsetzt, eine Geschichte von Wein und Weinkellerei, die 1885 genau hier begonnen hatte.
 
Der erste Wein, der abgefüllt und etikettiert wurde, ist der Armecolo, gefolgt von drei Etiketten – einem Weißwein, einem Rotwein und einem Rosé -, die den Namen Santimedici erhielten. Hier sieht man bereits die lokale Tradition: ein Rosé und ein Rotwein aus Negroamaro; ein Armecolo aus Negroamaro und Malvasia nera di Lecce, wie man sie im Salento seit Jahrhunderten macht, aber mit unvergleichlicher Frische und Reinheit im Geschmack.
 
Heute produziert Castel di Salve zehn Etiketten und 180.000 Flaschen. Mit einem Sinn für Neuerung, in einer Kombination aus zeitgemäßem Geschmack und großem Respekt für das ‘Territorium’, entstanden Priante, Lama del Tenente, ein sortenreiner Primitivo und ein ebensolcher Negroamaro, die Cento-Weine, ein besonders erlesener Aleatico und der Lady Killer, ein 100%iger Malvasia nera di Lecce.

Mehr Weniger