Valdellövo s.s. di Ricci Benedetto & C. Società Agricola

Via A. Gramsci 4C , 31058 Susegana (TV)
Italien

Telefon +39 0438 981-232
Fax +39 0438 738-619
info@valdellovo.it

Messehalle

  • Halle 15 / D41
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 15): Stand D41

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 15

Unsere Produkte

Produktkategorie: Veneto

ANNOZERO: Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG ExtraDry

Um den Beginn eines Abenteuers und die Geschichte einer Leidenschaft in Erinnerung zu rufen, vereint Anno Zero das Beste unserer Trauben mit den modernsten Weinherstellungstechnologien, um jene Eleganz und Weichheit und die frischen Nuancen der Aromen zu finden, die die Essenz unserer üppigen und sonnigen Hügel einfangen.

Technisches Profil
Typologie:   Spumante extra dry
Rebsorte:  90% Glera, 10% Bianchetta und Verdiso
Name des Weinbergs:  Crode und Pecol, 200 bis 300 m ü.d.M.
Erntezeit:  Dritte Dekade im September
Weinherstellung:  Hauptgärung in Stahlbecken über 10 Tage. Die Schaumbildung erfolgt in Autoklaven bei einer Umgärtemperatur von 14-15° C. Die Dauer des ganzen Zyklus beträgt zirka fünfzig Tage.
Alkoholgehalt:  11,5 Vol. %  Gesamtsäuregehalt:  6 g/l
pH:  3,20 Restzucker:  14 g/l

Sensorisches Profil
Aussehen:  strohgelb mit grünlichen Reflexen und einer feinen und anhaltenden Perlage.
Geruch:  Elegantes, zartes und einhüllendes Aroma, mit Noten weißer Blumen, grüner Äpfel und Pfirsich.
Geschmack:  Frisch und lebhaft, mit einem guten Ausgleich zwischen Säure und Zucker, begleitet von einem anhaltenden fruchtigen und würzigen Finale.

Vorschläge
Trinktemperatur:  4-6° C
Kombinationen:  Die außergewöhnliche Zartheit macht aus ihm einen wirklich besonderen Aperitif, um dann ein Menü mit leichten Vorspeisen, Hülsenfruchtsuppen, Meeresfrüchten, Teigwaren mit leichten Soßen, frischen Käsesorten und hellem Fleisch zu begleiten.

Spezialformate
Magnum 1,5 Liter

Mehr Weniger

Produktkategorie: Veneto

ZERONOVE: Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Brut

Aus den besten Trauben, die in einem wertvollen Weinberg ausgewählt werden, entsteht der Brut superiore, der den einzigartigen Charakter desProsecco Valdellövo  bestens ausdrückt. Die langsame Gärung verleiht ihm eine ausgeglichene Struktur, mit einem guten Säuregehalt, Mineralität und vollem Bouquet, der für die Gegend in Conegliano Valdobbiadene typisch ist.

Technisches Profil
Typologie:  Spumante Brut Rebsorte:  100% Glera
Name des Weinbergs:  Crode auf 200 m Höhe ü.d.M.
Erntezeit:  Dritte Dekade im September
Weinherstellung:  Sanftes Presse mit Pneumatikpressen und statisches Dekantieren des Mostes.  Die Schaumbildung erfolgt direkt durch die Gärung des Mostes in Autoklaven, unter einer kontrollierten Temperatur von 14-15° C.
Alkoholgehalt:  11,5 Vol. % Gesamtsäuregehalt:  6,5 g/l
pH:  3,20 Restzucker:  7 g/l

Sensorisches Profil
Aussehen:  strohgelb mit grünlichen Reflexen und einer sanften und anhaltenden Perlage.
Geruch:  frisch und elegant, mit fruchtigen Noten grüner Äpfel und Birnen, durch die süßen blumigen Aromen der Akazien- und Glyzine-Blüten gemildert.
Geschmack:  weich und aromatisch, mit frischer Säure.

Vorschläge
Trinktemperatur:  4-6° C
Kombinationen:  Die fruchtigen und blumigen Düfte werten jede Vorspeise auf, vor allem mit Fisch und Gemüse. Sein weicher und anhaltender Geschmack, mit angenehmer und säuerlicher Frische bereichert erste Gänge, kann aber mit hoher Zufriedenheit mit allen folgenden Gerichten gereicht werden.

Spezialformate
Magnum 1,5 Liter

Mehr Weniger

Produktkategorie: Veneto

BADE: Conegliano Valdobbiadene Prosecco Frizzante DOCG – Umgärung in Flaschen

Dieser durch einen einzigartigen Geschmack ausgezeichnete Wein ist nicht gefiltert und erhält sich durch seine eigenen in der Flasche abgesetzten Gärstoffe. Um ein korrektes Dekantieren zu gewährleisten, empfehlen wir, die Flasche senkrecht und im Kühlschrank einige Stunden vor dem Servieren aufzubewahren.

Eine antike, in sechzig Jahre alten Weinstöcken eingeschriebene Tradition hat diesen Prosecco Frizzante inspiriert, der mit der zweiten Gärung in der Flasche erzeugt wird (sur lie). Im Herzen des Familienweinbergs hat Benedetto den echten Ausdruck der Glera – Traube und seines Bodens gefunden und mit einigen fortschrittlichen Elementen einen Wein kreiert, der den Gaumen mit seinen zarten Aromen und dem weichen und umfassenden Geschmack überrascht.

Technisches Profil
Typologie:   perlend, mit Satz zur Umgärung in der Flasche
Rebsorte:  90% Glera, 10% Bianchetta und Verdiso
Name des Weinbergs:  Hügel in Collalto, Susegana
Erntezeit:  Dritte Dekade im September

Weinherstellung:  Sanftes Pressen mit Pneumatikpressen und Hauptgärung unter einer kontrollierten Temperatur von zirka 15-16° C. Es folgt eine Ruhephase in Stahl auf edlem Satz zur 5-monatigen Verfeinerung bei 6-8° C. Die Schaumbildung erfolgt durch die Umgärung in Flaschen infolge der Zufügung von aus getrockneten Reben erhaltenem Most.
Alkoholgehalt:  11 Vol. %  Gesamtsäuregehalt:  5,8 g/l
pH:  3,30 Restzucker:  abwesend

Sensorisches Profil
Aussehen:  strohgelb, mit einer feinen und cremigen Perlage.
Geruch:  Charakteristischer Brotrindenduft durch den Gärstoff, der mit dem Wein in Berührung bleibt, verbunden mit den blumigen und fruchtigen Noten, die für Prosecco typisch sind.
Geschmack:  Er weist eine gute Würzigkeit und einen angenehm herben Nachgeschmack auf. Optimale Übereinstimmung mit den in der Nase empfundenen Noten.

Vorschläge
Trinktemperatur:  4-6° C
Kombinationen:  Die reichen fruchtigen Noten, die für Prosecco typisch sind und der Geruch nach Brotrinde gestalten diesen Wein für jede zwanglose Gelegenheit ideal. Zu Tisch gibt er sein Bestes als Aperitif oder gemeinsam mit Vorspeisen, um dann mit Gemüse-Risottos und Fischgerichten weiter genossen zu werden. Dekantieren:  Langsam in eine Karaffe gießen, ohne die Gärstoffe am Boden der Flasche zu bewegen, um ihn klar zu bewahren, bevor er in die Kelchgläser gegossen wird. Der beste Moment, um ihn zu genießen, ist von Juli bis Dezember im Jahr nach der Ernte, aber er kann auch nach einigen Jahren mit Zufriedenheit getrunken werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

In Collalto, neben den 2 Hektar, die noch die ursprünglichen Weinstöcke bewahren, befindet sich ganz in der Nähe der Ort Le Crode, wo wir weitere 8 Hektar mit neuen Glera – Weinstöcken bepflanzt haben und so über 10 Hektar verfügen. Konzipierte Weinberge, um jeder Traube und somit dem Wein die Einzigartigkeit dieses Bodens und des Hügel-Mikroklimas zu verleihen.

Dank der Leidenschaft, aber vor allem aufgrund der professionellen Fähigkeiten von Benedetto kreiert und erzeugt Valdellövo Prosecco-Weine mit hoher Qualität, die jedes Jahr ausgezeichnete Ergebnisse bringen.

Wenn Sie uns in unserem Anwesen besuchen kommen, werden Sie von den Besitzern Benedetto und Clotilde empfangen.

Mehr Weniger