Exporteur nach Europa Exporteur nach Afrika Exporteur nach Asien Exporteur nach Nord- und Zentral-Amerika

Azienda Agricola Pratello di Bertola Vincenzo S.S.

Pratello, 26, 25080 Padenghe sul Garda (BS)
Italien

Telefon +39 030 9907005
Fax +39 030 9908939
pratello@pratello.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Edoardo Freddi

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 16): Stand B63

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.09  Italien
  • 01.01.09.10  Lombardia
  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.04  Schaumwein

Schaumwein

Unsere Produkte

Produktkategorie: Lombardia

LUGANA Doc Catulliano


Tab schließen
LUGANA Doc Catulliano
Bei der Blickanalyse fallen Farben auf, die sich aus wenig intensivem Gold aufbauen, dessen Schattierungen zu einem gut strukturierten, zarten Grün neigen; die Grundstruktur ist intakt und beim Blick auf den Glasgrund erscheinen kleine, dichte und kompakte Glyzerinbögen. Alles ist sauber und intakt, sowohl bei der Drehung des Glases, als auch im Ruhezustand.

Die Nase zeigt blumige und fruchtige Empfindungen mittlerer Stärke, deren Seidigkeit sehr sauber über Empfindungen von Wacholderbeeren, dann Golden Delicious Apfel und in einem schönen Ausklang von Williams Birne wahrgenommen wird. Dies beweist, dass die Trauben im Weinberg gut gereift sind, eine gute Pflanzungsdichte, und die vor der Ernte erfolgte technische, phenolische und aromatische Reifung.

Im Mund ist dieser Wein sehr weich, ein fast perfektes Gleichgewicht, wo die bitteren, sauren, süßen und salzigen Aromen gut im Glas verteilt sind, sowohl beim Aufnehmen kleiner Mengen in den Mund als auch beim Herunterschlucken. Der Geschmack von Pfirsich, Apfel und weißen Rosenblättern, die unverkennbar wahrgenommen werden, dominiert, und die angenehm beim Schlürfen dieses Nektars geschmeckt werden.

Ein Wein, der sich mit einem breiten gastronomischen Angebot kombinieren lässt, insbesondere mit Gerichten mit Meeresfisch, sowohl mit Pasta oder auch als Risotto, im Hauptgang ebenfalls Fisch, gegrillt, geschmort, gebacken, Mittelmeer-Fritüren, Gratins, unterschiedliche Suppen, sowie nach lokaler Tradition.

Servieren bei einer Temperatur zwischen 12/14 ° C in einem tulpenförmigen Glas.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lombardia

MILLE 1 REBO

Farbe: Der Wein präsentiert sich in einem intensiven Rubinrot, füllig und kompakt,
wobei er seine Extrakte durch eine dichte und füllige Glyzerinstruktur zeigt, die am
Glas herunter fließt.

In der Nase entfaltet sich eine Vielfalt von blumigen Düften:
Alpenveilchen, Süßkirsche und Holunder. Gefolgt werden diese von Trauben,
Johannisbeeren, Brombeeren und reifen Pflaumen.

Am Gaumen ist der Wein ein wahres Vergnügen: Kirsche, Brombeere und Johannisbeere.
Vorherrschend besticht moränische Frugola mit einem süßlich, seidigen Nachgeschmack,
ausgewogen und vollkommen in der Frucht.
Erstaunlich, dass nach 12 Monate in französischen Eichenfässern die Holznote so leicht,
fast unmerklich ist.

Der Wein lässt sich vielfältig servieren, je nach Anlass und Saisonangebot. Grundsätzlich
eignet er sich zu feinen und auch herzhaften Gerichten, je nach Geschmack. Perfekt, um
auch vor und nach den Mahlzeiten ein Schlückchen Wein zu trinken.

Mit einer Temperatur von 18-20°C in einem großen Tulpenglas servieren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schaumwein

BRUT

Farbe: Intensives Strohgelb mit Tendenz zu Gold, zeigt unverwechselbare grünliche Schattierungen und zeigt damit Frische und die Reife der Perlwein-Traube. Durchschnittliche Intensität des Weinkörpers mit feinster, fast mikroskopischer Perlage, lang und nicht aufdringlich, als ob er sein langes, natürliches Kohlensäurenachspiel und die Potenz der Traube, die ihn gezeugt hat, zeigen möchte.

Die Nase ist angenehm, wohlriechend, blumig und fruchtig genug, so dass Empfindungen in der Nase von Pfirsich, reifem Apfel und tropischen Früchten zurückbleiben. Im Mund herrscht die Frische und Geschmacklichkeit des Produkts vor, weich und frisch, die bei jedem neuen Schluck an Gefälligkeit gewinnt. Schließt mit einem angenehmen und einhüllendem seidigen Hauch von Golden Delicious.

Es ist ein Perlwein, der zu einer kompletten Mahlzeit passt, sowohl zu Fleisch als auch zu Fisch und Schalentieren und zu sehr frischem Meeresfisch. Er verschmäht keine starken Gerichte wie Fleischsauce, Pilze und dominante Saucen (Puttanesca, Matriciana, Carbonara, usw.), verbindet sich glücklich mit sommerlicher Pasta, Reissalat, Sandwiches, gefüllten Fladenbroten, Pizza, Bruschetta oder einem eiligen und schnellen Frühstück. Verträgt sich gut mit mittelreifem Käse, begleitet von Salat der Saison, sehr gut mit Panettone.

Servieren bei einer Temperatur von 8-10° C in einem weiten, tulpenförmigen, oben engem Glas.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Vincenzo Bertola liebt es sehr, über sein Unternehmen und seine Weine sprechen.
Er wird ohne Zweifel von einem Ehrgeiz angetrieben: aus Pratello ein Haus hohen Ranges zu machen, in der Lage zu sein, in jeder Flasche einen Schluck Garda anbieten zu können, aber auch scheinbar Offensichtliches und Klischees zu widerlegen, indem er auf eher ungewöhnliche Rebsorten und komplexe Weine setzt, die oft über die regionalen Charakteristiken hinausgehen möchten und sich als Alternative zu dem eher Traditionell-Typischen anbieten.
Um den neuen Weinberg zu organisieren, hat Vincenzo Bertola der wissenschaftlich fundierten Landwirtschaft einen hohen Stellenwert eingeräumt.

"Die Qualität wird auf dem Land erzeugt. Wir haben zuerst versucht, zu verstehen, wo wir sind, und die Wahl der Rebsorten den Boden-und Klimaverhältnissen unseres Betriebs anzupassen All dies hat sich durch einen kontinuierlichen Dialog mit Experten aus diesem Bereich und vor allem mit meinem Vater Dante entwickelt, der das Unternehmen gegründet hat und immer noch an meiner Seite ist: Die wahre agronomische Seele von Pratello ist er."

Mehr Weniger