Weingut Hirschhof Dipl. Ing. Tobias Zimmer

Seegasse 29, 67593 Westhofen
Deutschland

Telefon +49 6244 34-9
Fax +49 6244 571-12
hirschhof@t-online.de

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 13): Stand C89...C90

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.05  Ökoweine

Unsere Produkte

Produktkategorie: Ökoweine

Unsere Weine sollen Spaß machen

Die Flasche öffnen – genießen. Herrlich einfach!
Weine: Unkompliziert. Ehrlich.

Unser Ziel im Weinausbau sind fruchtig frische, lebendige Weißweine und nachhaltige, gut strukturierte Rotweine. Optimale Reife und Qualität der Trauben werden durch Rückschnitt und Ertragsreduzierung im Weinberg gefördert. Langsame Gärung und schonender Ausbau sorgen für gut strukturierte und bekömmliche Weine, in denen die ganze Aromenvielfalt und Individualität ihrer Herkunft erhalten bleibt.

Weinanbau: Nachhaltig. Ökologisch.
Wir bauen in den besten Lagen von Westhofen klassische Sorten wie Riesling, Silvaner, rote und weiße Burgunder an. Unsere Spezialitäten sind Sauvignon blanc, Gelber Muskateller und der rote Saint Laurent, der auf unseren skelettreichen Ton-Mergelböden besonders körperreiche Weine hervorbringt.

Die besten Weine gedeihen in unseren renomierten Einzellagen Aulerde, Kirchspiel und Morstein.

Qualität: Zuverlässig. Gut.
Das Bio-Weingut Hirschhof zählt zu den besten Weingütern Deutschlands. Unsere Weine nehmen regelmäßig bei Verkostungen von Fachzeitschriften und der Landwirtschaftskammer vordere Spitzenplätze ein.

Diese Auszeichnungen bestätigen unser Streben nach Qualität bei bestem Preis-Genuss-Verhältnis.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wie wir Wein verstehen
Unkompliziert. Ehrlich. Zuverlässig. Gut.

Wein ist für uns mehr als nur ein Getränk. Die Arbeit in und mit der Natur, das Werden des Weines von Anfang an zu begleiten und die Qualität zu fördern, ist unser Lebensinhalt. Unser Ziel ist es, traditionelle Werte mit einem jungen Weinstil zu verbinden. Und das im Einklang mit der Natur.

Ökologischer Weinbau ist als ein ganzheitliches Anbausystem zu verstehen. Wir als Ökowinzer setzen auf einen biologisch aktiven Boden als idealen Standort für gesunde und stabile Reben.

Biodiversität, oder biologische Vielfalt, ist eine notwendige Voraussetzung für das Funktionieren von Ökosystemen. Ein Weinberg sollte daher so gepflegt werden, dass das natürliche Ökosystem sich weitgehend entfalten kann. Artenreichtum kann nicht nur die Weinqualität verbessern, sondern schafft Lebensraum für Nützlinge und stärkt die Eigenabwehrder Rebe.

Mehr Weniger