Exporteur nach Asien Exporteur nach Nord- und Zentral-Amerika Exporteur nach Südamerika Teilnehmer Route USA

Bodega Dehesa de Luna Agropecuaria Vallefrio Nueva, S.L.

Carretera CM- 316, km 16, 02630 La Roda
Spanien

Telefon +34 963 911826
Fax +34 967 548022
maria.murillo@dehesadeluna.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
IPEX - Instituto de Promoción Exterior de Castilla La Mancha

Messehalle

  • Halle 10 / A51
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 10): Stand A51

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.24  Spanien
  • 01.01.24.27  La Mancha

La Mancha

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.24  Spanien
  • 01.01.24.70  Indicaciones Geográficas Protegidas / Vinos de la Tierra
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.24  Spanien
  • 01.01.24.71  Sonstige spanische Anbaugebiete

Sonstige spanische Anbaugebiete

Unsere Produkte

Produktkategorie: Indicaciones Geográficas Protegidas / Vinos de la Tierra

Dehesa de Luna 2008

Jahrgang
2008

Rebsorten
53% Tempranillo aus El Viñazo Weinberg, 21% Syrah,
26% Cabernet Sauvignon aus La Mata de la Culebra Weinberg.

Analysewerte:
Alcoholgehalt 14,5 % Vol.
Säuren 5,1 gr./l. Weinsäure
pH 3,6
Restzucker 1,6 gr./l.

Ausbau:
6 Monate in 225 Liter Fässern.
80% französischer und 20% amerikanischer Eiche.

Markteinführungsdatum:
1. April 2010

Gesamtproduktion:
42.300 Flaschen (750 ml.)
1.328 Magnum (Flaschengrösse 1.500 ml.)

Anbaugebiet:
Vino de la Tierra de Castilla
Dehesa de Luna Landgut.

WEINERNTE UND HERSTELLUNG
Die Weinernte war von 20. September 2008 bis 24. Oktober. Das Ende des Sommer war durch kühle Temperaturen und Nieselregen geprägt. Dies führte zu einem langsameren Reifeprozess, der die Komplexität der Trauben erhöhte. Der Wein wurde in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur unterhalb von 25 ° und mit einer Mazeration von 15 bis 21 Tage, je nach Sorten hergestellt. Sobald die malolaktische Gärung in Edelstahltanks fertig war, wurde die Assemblage gemacht. Dem gesamten Zeitraum in Eichenfässern betrug 6 Monate.

DIE VERKOSTUNG
Strahlende, intensive kirschrote Farbe. Intensives, für diesen Wein typisches charaktervolles Aroma. Die Aromen sind eine Mischung aus roten Früchten, Kräutern und dezenten, gut eingebundenen Röstnoten. Angenehm und frisch entfaltet er im Mund sein intensives Aroma. Der erste Eindruck im Geruch ist reife Pflaume, Rosmarin und hochwertiges Holz, was sich im Mund bestätigt. Er ist frisch und angenehm, gleichzeitig kraftvoll und mit langem Geschmack.

PREISE UND AUSZEICHNUNGEN
Mundus Vini GOLD 2010. Deutschland
AWC Vienna GOLD 2011. Österreich

Mehr Weniger

Produktkategorie: Indicaciones Geográficas Protegidas / Vinos de la Tierra

Dehesa de Luna Tempranillo 2010

Jahrgang:
2010

Ernte:
21. Septiember

Rebsorte:
100% Tempranillo der Lage El Viñazo.

Analysedaten:
Alkohol 14,5 % Vol.
Gesamtsäure 4,5 gr./l. Weinsäure
pH-Wert 4
Restzucker < 1,5 gr./l.

Ausbau
8 Monate im Barrique mit 225 Litern Fassungsvermögen
aus 100% französischer Eiche.

Jahresproduktion:
6.390 Flaschen a 0,75 l.

Herkunftsbezeichnung:
Finca Dehesa de Luna.
Vino de la Tierra de Castilla.

WEINLESE- UND BEREITUNG
Mit diesem dritten Jahrgang setzen wir all die Erfahrung und Anstrengungen der letzen Jahre im Weinberg und im Keller in Qualität um. Dank unseres konstanten Willens zur Weiterentwicklung, haben wir einen fantastischen Tempranillo aus einem warmen Klima erzielt, der sowohl komplex als auch elegant ist. Unterstützt durch den warmen Witterungsverlauf, ohne Extremtemperaturen und im Herbst mit etwas Regen sowie kühleren Temperaturen, erhielten wir eine langsame Reifung der Trauben. Die Handlese begann am 22. Oktober und die Trauben wurden anschließend über einen Zeitraum von 24 Stunden bei 4 °C mazeriert. Maischung und Gärung erstreckten sich insgesamt über 21 Tage. Ein Teil des Weines durchlief die malolaktische Gärung im Barrique, ein weiterer Teil im Stahltank. Die Reifung im Barrique aus französischer Eiche erfolgte über acht Monate..

VERKOSTUNGSNOTIZ
Dichte Kirschrote Farbe mit violetten Reflexen. Intensive, ansprechende Aromen nach roten Beeren und Pflaumen, die im Anschluss Aromen nach Holz, balsamischen Noten und Kräutern durchscheinen lassen. Das attraktive Aroma wird durch das Mundgefühl noch übertroffen: intensiver Geschmack, mit dezentem Tannin, das ihn lebendig wirken lässt. Schwarze Frucht und sauberes Holz harmonieren perfekt und bleiben bis zum Schluss des langen Nachgeschmacks präsent.

PREISE UND AUSZEICHNUNGEN
Goldmedaille Berliner Wein Throphy 2012. Deutschland

Mehr Weniger

Produktkategorie: Indicaciones Geográficas Protegidas / Vinos de la Tierra

Dehesa de Luna Selección Tempranillo 2012

Jahrgang:
2012

Rebsorte:
1100% Tempranillo der Lage El Viñazo und La Cañada del Navajo.

Analysedaten:
Alkohol 14 % Vol.
Gesamtsäure 4,82 gr./l. Weinsäure
pH-Wert 3,98
Restzucker <0,2 gr/l

Ausbau
7 Monate im Barrique mit 225 Litern Fassungsvermögen aus 100% französischer Eiche..

Herkunftsbezeichnung:
Finca Dehesa de Luna.
Vino de la Tierra de Castilla.

WEINLESE- UND BEREITUNG
Die Lage La Cañada del Navajo wurde am 19. September gelesen und El Viñazo am 30. Die handgelesenen Trauben durchliefen eine präfermentative Maischung über 24 Stunden bei 4°C in einer Kühlkammer. Der Prozess der Gärung und Maischung dauerte 22 Tage beim Lesegut der Lage La Cañada del Navajo und 16 Tage bei der Lage El Viñazo. Die malolaktische Gärung erfolgte im Stahltank. Anschließend erfolgt eine siebenmonatige Reifung im 225 Liter Barrique.

VERKOSTUNGSNOTIZ
Kirschfarben mit violetten Rändern. Intensive Nase, wobei rote und schwarze Beeren dominieren (Himbeere, Johannisbeere, Heidelbeere), gemeinsam mit Aromen von schwarzen Oliven und subtile, würzige, frische balsamische Noten, resultierend aus dem guten Holzfassausbau. Im Mund kehren die reifen roten Fruchtaromen wieder und im Abschluss angenehme Toffeenoten. Ein runder Wein, mit Balance zwischen Säure und Tannin, sowie einem lang anhaltenden Nachhall

SPEISEEMPFEHLUNG
Der ideale Begleiter zu gebratenem Fleisch, gegrilltem Rindfleisch, Kalbfleisch oder Schweinefleisch, ebenso wie zu deftigen aromatischen Suppen oder Eintöpfen mit Schweinefleisch oder Wild

PREISE UND AUSZEICHNUNGEN
China Wine and Spirits GOLD 2014. Dehesa de Luna Selección Tempranillo 2012

Bacchus SILBER 2014. Dehesa de Luna Selección Tempranillo 2012

Mundus Vini SILBER 2014. Dehesa de Luna Selección Tempranillo 2012

Tempranillos al Mundo“ GOLD 2013. Dehesa de Luna 2011

Vinalies Paris SILBER 2013. Dehesa de Luna Tempranillo 2011.

IWSC BRONZE 2013. Dehesa de Luna Tempranillo 2011

Berliner Wein Trophy GOLD 2012. Dehesa de Luna Tempranillo 2010.

90 Punkte: Peñín Weinführer 2013. Dehesa de Luna Tempranillo 2010

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Bodega Dehesa de Luna entstand mit dem Ziel Weine von höchster Qualität zu produzieren. Um dies zu erreichen haben wir uns dem Respekt verschrieben.

Respekt gegenüber dem Leben und unserer Umwelt. Respekt gegenüber den Böden und unseren Reben. Respekt gegenüber der Geschichte und Tradition, ohne dabei Forschung und Entwicklung aus den Augen zu verlieren. Respekt gegenüber den Menschen, deren Arbeit und Verpflichtungen. Respekt ist unser Grundsatz in der Weinbereitung.

Mehr Weniger