Exporteur nach Europa

Aniland GmbH

Grenzgrabenstr. 5, 13053 Berlin
Deutschland

Telefon +49 30 206787-610
Fax +49 30 206787-629
aniland@aniland.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Schilkin GmbH & Co. KG Berlin Spirituosenherstellung

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 13): Stand A45

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.01  Fruchtweine

Fruchtweine

  • 03  SPIRITUOSEN
  • 03.13  Weinbrand

Unsere Produkte

Produktkategorie: Fruchtweine, Weinbrand

Ararat

Der Name Ararat stammt von dem berühmten Berg Ararat, auf dem Noahs Arche nach der biblischen Flut strandete.
Dieser mystische Berg ist Armeniens meist geachtetes Symbol nationaler Kultur und Identität, ein Quell von Vitalität und Stolz. Das Ararat-Tal ist eines der ältesten Weinanbaugebiete der Welt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Weinbrand

SAMVEL 1

Nach 5 Jahren Reife in den Eichenfässern unserer Gewölbekellerei aus dem Hause Aniland reist unser armenischer Brandy SAMVEL 1 nach Europa.
Er bietet höchsten Genuss und kompromisslose Qualität.  Seine Herkunft sind die 3000 Jahre alten Weinanbaugebiete des
Ararat-Tals in 700 Metern Höhe. Das Reifen in den Fässern aus Eichenholz  verleiht dem Brandy das außerordentlich fruchtige Bouquet und den  milden Geschmack.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Fruchtweine, Weinbrand

TIERFIGUREN

Wir bieten Ihnen unseren Brandy Samvel 1 in verschiedenen Tierflaschenformen: Löwen, Pferde, Elefanten und weitere mit 0,1 l Inhalt und in Form von Delphinen, Kobras und weiteren mit 0,35 l Inhalt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

ARMENISCHER BRANDY
In der Bibel wird Armenien als die Wiege des Weinanbaus und der Weinproduktion erwähnt. Archäologische Ausgrabungen an den Orten der historischen Siedlungen von Arin-Berd, Karmir-Blur, Teyshebani und Elar-Darani bezeugen, dass die Vorfahren der modernen Armenier eine hoch entwickelte Weinanbaukultur besaßen. Griechische Gelehrte späterer Epochen, wie z.B. Herodotus, Xenophon und Strabon schrieben, dass schon vor mindestens 2500 Jahren ausgezeichnete Weine aus Armenien in die Nachbarstaaten exportiert wurden. Insbesondere Xenophon betonte, dass armenische Weine von ausgezeichneter Qualität waren, gut gereift und in großer Vielfalt vorhanden.

Aus der Tradition des Weinanbaus entwickelten die Armenier Ende des 19. Jahrhunderts ihre Tradition der Brandy Herstellung.

Der Armenian Brandy verdankt sein warm-samtiges Aroma mit seinem makellosen und reichen Bouquet mehreren Faktoren. Zum einen dem warmen und trockenen Klima und den nährstoffreichen Böden des Ararat-Tals. Zum anderen der langjährigen Erfahrung der Armenier in der Destillation. Kombiniert mit dem weichen Quellwasser aus den unberührten Bergen Armeniens, entstehen diese Spitzenprodukte.

Mehr Weniger