Urban Kaufmann GmbH

Rheinstr. 6, 65347 Hattenheim
Deutschland

Telefon +49 6723 2475
Fax +49 6723 7963
info@weingut-hans-lang.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Smart-Wines GmbH

Messehalle

  • Halle 16 / J61
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 16): Stand J61

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.09  Rheingau
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.05  Ökoweine

Ökoweine

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rheingau

2015 Kaufmann Riesling trocken Biowein DE-ÖKO-003

2015 Kaufmann Riesling trocken
Biowein DE-ÖKO-003

Der Rheingau Riesling verbindet alle stilistischen Nuancen, die uns das Hattenheimer Kataster ermöglicht. Entsprechend finessenreich stellt sich dieser Wein dar: trocken, präzise und vielschichtig bringt er seine feine Fruchtfracht mit einem kultivierten Säurespiel zum klingen. Auch ein langer Nachhall gehört bei ihm zum guten Ton.

Artikelnummer: 1502
Inhalt 0,75 Ltr.
Preis/Ltr. 14,00 EUR pro Ltr.
Weinart: Weißwein
Qualitätsstufe Qualitätswein
Rebsorte Riesling
Restzuckergehalt 4,5 g/Ltr.
Alkoholgehalt 12,5 Vol. %
Bio: JA
vegan: NEIN
Ursprungsland:
enthält Allergene: Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rheingau

2015 Silvaner trocken Biowein DE-ÖKO-003

2015 Silvaner trocken
Biowein DE-ÖKO-003

Charakterisierung: Feinfruchtiger Gaumenschmeichler, gewachsen auf mittelschweren Löß-Lehmböden. Die kleine Erntemenge verleiht dem Wein Fülle.
Eine säurearme Alternative zum Riesling, die einfach Spaß macht!
Serviervorschlag: Ein idealer Begleiter zu Spargelgerichten, aber auch geräuchertem und gebratenem Fisch, gedünstetem Geflügel in heller Sauce und kräftigen Käsesorten.

Artikelnummer: 1511
Inhalt 0,75 Ltr.
Preis/Ltr. 14,40 EUR pro Ltr.
Weinart: Weißwein
Qualitätsstufe Qualitätswein
Rebsorte Grüner Silvaner
Restzuckergehalt 3,1 g/Ltr.
Alkoholgehalt 12 Vol. %
Bio: JA
vegan: NEIN
Ursprungsland:
enthält Allergene: Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rheingau

2015 Tell Riesling trocken Biowein DE-ÖKO-003

2015 Tell Riesling trocken
Biowein DE-ÖKO-003

Der Tell verdankt seine aromatische Dichte einigen der wichtigsten Parzellen in der Hattenheimer Gemarkung. Entsprechend verdichtet fällt sein Geschmacksbild aus. Unser Motiv für diesen Riesling ist es, seine Balance so anzulegen, dass er sich unter kulinarisch-gastronomischen Aspekten als ein Volltreffer empfiehlt.

Artikelnummer: 1505
Inhalt 0,75 Ltr.
Preis/Ltr. 24,67 EUR pro Ltr.
Weinart: Weißwein
Qualitätsstufe Qualitätswein
Rebsorte Riesling
Restzuckergehalt 6,5 g/Ltr.
Alkoholgehalt 12,5 Vol. %
Bio: JA
vegan: NEIN
Ursprungsland:
enthält Allergene: Sulfite

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Römer waren hier.
Die Zisterzienser waren hier.
Goethe war hier.

Der Rheingau zieht die Menschen schon seit ewigen Zeiten in seinen Bann, er ist eine klassische Stromkultur. Viele Menschen, ihre Ideen und Reben sind von außen gekommen und haben diese Region bereichert und geprägt.

Auch uns hat der Rheingau fasziniert. Es war vor nicht allzu langer Zeit, genauer gesagt im Jahr 2013, als wir uns in den majestätischen Strom und seine Weine verliebt haben. So sehr, dass wir in eine gänzlich neue Rolle geschlüpft sind und den Traum vom eigenen Weingut in die Tat umgesetzt haben. Mit Haut und Haar. Aber auch mit Herz und Verstand. Kann es dafür einen besseren Ort geben als Hattenheim im Rheingau?

Ja, Hattenheim, das sind über 800 Jahre mit dem Wein verknüpfte Geschichte. Die Mönche haben hier Wein erzeugt und mit einer eigenen Flotte über den Rhein exportiert. Im oculus memoriae, dem Güterverzeichnis des Klosters Eberbach aus dem Jahr 1211 sind die meisten Lagen bereits namentlich erwähnt, in denen wir heute unserer Arbeit als Winzer nachgehen.

Im Rheingau, dem Zentrum der aufregendsten und großartigsten Weißweinsorte der Welt selber einen Platz zu finden, und die fantastische Geschichte des Rieslings weiterzuschreiben, das entspricht unserer Leidenschaft für Wein. Es ist eine große Herausforderung für uns, aber auch eine faszinierende Interaktion zwischen Natur und Kultur:

Dem jungen Wein beim Gären zuhören, spüren, wie der Most seine Gestalt verwandelt und erleben, wie aus Zerbrechlichem etwas Stabiles wird.

Mehr Weniger