Weingut Meierer Inh. Matthias Meierer

Am Herrenberg 15 , 54518 Kesten
Deutschland

Telefon +49 6535 7012
Fax +49 6535 944404
info@weingut-meierer.de

Messehalle

  • Halle 13 / A60
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 13): Stand A60

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 13

Über uns

Firmenporträt

Unserer Meinung nach muss man den Weinbau leben, um guten Wein machen zu können. Das heißt für uns am ganzen Produktionsablauf direkt beteiligt zu sein, vom Schneiden bei klirrender Kälte, über die Laubarbeiten in der Sommerhitze bis hin zur Weinbereitung im Keller. Erst wenn man alle Schritte selbst mit ausübt, hinterlässt man eine eindeutige und individuelle Handschrift bei seinen Weinen. Und darauf kommt es uns vor allem an – Individualität – ein Weingutswein sollte einen eigenen Charakter haben, einzigartig sein.

Um dieses Ziel zu erreichen, setzen wir von Beginn an auf größte Sorgfalt und Arbeitsintensität bei der Pflege unserer Weinberge, um dann im Keller die Trauben bzw. den Wein so schonend wie möglich zu behandeln. Denn um es mit dem vielzitierten Satz zu sagen: „Qualität wird im Weinberg erzeugt, im Keller gilt es lediglich sie zu erhalten”.

Die ersten und wohl entscheidensten Faktoren sind die Lage und der Boden des Weinbergs. Wir setzen schon seit Jahren entgegen dem Trend auf die Erhaltung der Steillagen. In jedem Jahr versuchen wir ein bis zwei Weinberge in den Steillagen hinzuzukaufen, hierbei schrecken wir auch nicht vor Braachparzellen (seit mehreren Jahren unbewirtschaftete Weinberge) zurück und kultivieren diese wieder.

Warum diese ganze Mühe? Damit es auch nach Mosel schmeckt!!! Man sollte schließlich schmecken können, wo ein Wein her kommt. Kaum ein Mikroklima ist so einzigartig wie die Mosel mit dem Zusammenspiel von Steilhang, Schiefer und Riesling. Dies zu erhalten haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

Mehr Weniger