Exporteur nach Europa Exporteur nach Asien Exporteur nach Nord- und Zentral-Amerika Teilnehmer Route USA

Weingut Fürst Gbr

Fürsthof, 54308 Metzdorf
Deutschland

Telefon +49 5601 14119
Fax +49 5601 18121
mail@weingut-fuerst.de

Messehalle

  • Halle 13 / C59
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 13): Stand C59

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Michael Fürst

Telefon
06501 14119

E-Mail
mail@weingut-fuerst.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.06  Qualitätsschaumwein/Sekt
  • 02.06.01  Qualitätsschaumwein/Sekt ohne engere Herkunftsangabe

Qualitätsschaumwein/Sekt ohne engere Herkunftsangabe

Unsere Produkte

Produktkategorie: Mosel

2016er Elbling trocken, QbA, 1,0 l

Knackig, unkompliziert, erfrischend leicht.
Der Klassiker. Trocken,  so liebt man ihn.

Schmeckt allein: Spritzig, trocken, ohne Schnickschnack.

Schmeckt zu Speisen: Passt sowohl zu einer deftigen Brotzeit als auch zu leichten Speisen mit Meeresfrüchten oder Fisch.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mosel

2016er 'Alba Romana' Elbling, QbA, 0,75 l

Aus dem ursprünglichen Namen des Elblings Vitis Alba schufen wir den Alba Romana; wir geben ihm nur die besten Elbling Trauben. Das Ergebnis: Ein Wein mit einem lustigen Haufen von Fruchtaromen und jugendlicher Schönheit. Dieser elegante und frische Weißwein begeistert als Speisebegleiter – oder einfach so.

Schmeckt allein: elegant, saftig, feinfruchtige Note von grünem Apfel & Zitrus

Schmeckt zu Speisen: Der junge Wilde mag es schlicht und knackig und wird am liebsten zu frischen Salaten, Fisch und leichten Fleischspeisen getrunken.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mosel

2016er 'Sommerwein' Rivaner, QbA, 0,75 l

Traumhafte Aromen von Apfel und Melone und wenig Säure laden zum lustigen Trinkgelage auf der sommerlichen Terrasse ein.

Schmeckt allein: fruchtintensiv mit wenig Säure

Schmeckt zu Speisen: Sommerliche Salate oder frischer Spargel sind die kongenialen Partner zu unserem Sommerwein.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mosel

2015er Rotling, QbA, 0,75 l

Leicht und beerig – der Wein zur Grillparty!

Elbling und Dornfelder, zusammen geerntet und gekeltert, ergeben den Rotling. Schließt man die Augen und schnuppert, fliegen Aromen von Erdbeeren und Waldfrüchten in die Nase. Geschmacklich bleibt er knackig frisch und leicht, ob solo oder zum saftigen Steak. Passt in den lauen Abend wie der Krümel zum Kuchen. Wie frisch verliebt!

Schmeckt allein: fruchtig, duftet nach Erdbeere & Himbeere

Schmeckt zu Speisen: Unser Rotling ist der ideale Begleiter zu gegrilltem Fleisch und Gemüse. Der Star jeder Grillfete.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mosel

2015er 'Liebling' Riesling Spätlese feinherb, QbA, 0,75 l

Eine fürstliche Riesling Spätlese, in der viel Liebe steckt.

Sein Bouquet erinnert an Steinobst und Rosen. Viel Finesse getragen von mineralischer Säure. 
Seine Vergärung entwickelt sich spontan. Nach einem dreiviertel Jahr Gärung und Feinhefelager wird er auf die Flasche gefüllt.

Schmeckt allein: leicht, mit viel Finesse, Bouquet von Steinobstfrüchten & Rosen

Schmeckt zu Speisen: Besonders lecker zu zartem Gemüse, aber auch zu weißen Fischsorten wie Forelle. Ein Genuss zu Käse und Antipasti.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mosel

'Steinkaul' Rotwein Cuvée QbA, 0,75 l

Ein echter Kraftprotz. Die Krönung unserer Arbeit.

Bis zu drei Jahre in Eichenholzfässern gereift ist der Steinkaul eine Rotwein-Cuvée, in der unsere besten Trauben stecken und unser gesamtes Know-How. Bekehrt jeden überzeugten Weißweintrinker.

Schmeckt allein: samtige Tannine, ausdrucksstarkes Bouquet von Johannisbeere, Holunder & dunkler Schokolade

Schmeckt zu Speisen: Verzaubert deftige Rindersteaks und Schmorgerichte – auch wild mit Wild!

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit dem 13. Jahrhundert ist der Fürsthof im kleinen Ort Metzdorf in Familienbesitz. Gelegen am Unterlauf der Sauer, einem malerischen Grenzfluss zwischen Deutschland und Luxemburg. Hier inmitten grüner Idylle – auch bekannt als Vallée de la Sûre – bewirtschaften wir unsere Weinberge.

Und soviel steht fest: das Klima ist mild, auf den Muschelkalkboden ist Verlass, die Sauer hält das Tal warm, und wir wollen genau hier tolle Weine für jeden Tag erzeugen. Wer mehr erfahren möchte, kann sich gerne vorab auf unserer Website www.weingut-fuerst.de umschauen und uns an userem Stand in Halle 13 Stand 13C59 besuchen. Wir freuen uns.

Mehr Weniger