Weingut Weiser-Künstler GbR

Wilhelmstr. 11, 56841 Traben-Trarbach
Deutschland

Telefon +49 6541 819943
Fax +49 6541 813380
weingut@weiser-kuenstler.de

Messehalle

  • Halle 13 / C73
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 13): Stand C73

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 13

Ansprechpartner

Alexandra Künstler u. Konstantin Weiser

Telefon
++49 (0) 160 7211276

E-Mail
weingut@weiser-kuenstler.de

Über uns

Firmenporträt

Seit 2005 erzeugen Konstantin Weiser und Alexandra Künstler gemeinsam mit alten, größtenteils wurzelechten Rieslingreben in außergewöhnlichen Lagen an der Mittelmosel und im Einklang mit artenreicher Flora und Fauna sehr besondere Weine.
Rieslingweine für jeden Tag, neben ausdrucksstarken, mineralisch fokussierten Lagenweinen höchster Güte im trocken Geschmacksbereich sowie den klassischen Prädikatsweinen von fruchtigem Kabinett über Spätlese, Auslese bis hin zur delikaten Trockenbeerenauslese.
Wir bewirtschaften derzeit ca. 3,5 ha ausschließlich mit Riesling bestockte Rebfläche. Es sind alte Reben, ca. 80% davon wurzelecht, also nicht gepfropft. Unsere Reben stehen auf Schieferböden aus dem Devon u.a. in den Steillagen Enkircher Ellergrub, Enkircher Steffensberg, Trabener Gaispfad und Wolfer Sonnenlay.
Alle unsere Weine bringen die Charakteristik ihrer Herkunft und des jeweiligen Jahrgangs sehr deutlich zum Ausdruck.
Wir verstehen uns nicht als Weinmacher sondern als respektvolle Begleiter der Entwicklung von der Traube zum Wein. Sowohl im Weinberg wie im Keller arbeiten wir ökologisch. Unsere Weine sind natürlicherweise vegan.

Since 2005, Konstantin Weiser and Alexandra Künstler produce together with old, mostly ungrafted Riesling vines in exceptional vineyard sites at the middle mosel and in accordance with the rich flora and fauna very special wines.
We produce Riesling wines for every day, in addition to expressive, mineral site-specific wines of the highest quality, both dry-tasting wines, as well as the so-called classic predicate wines from the fruity Kabinett, Spätlese, Auslese to the delicately sweet TBA.

All our wines bring the characteristics of their place of origin and the respective vintage very clearly. At the moment, we cultivate circa 3.5 ha of Riesling. The vines are old and about 80 percent of them are ungrafted. Our vines are planted on slate soils from the Devonian Period. The steep sites include Enkircher Ellergrub, Enkircher Steffensberg, Trabener Gaispfad and Wolfer Sonnenlay.

We don’t see ourselves as winemakers, but as respectful companions in the development of the grape to wine. In the vineyards as in the cellar we work ecologically. Our wines ferment spontaneously and are all vegan.

Mehr Weniger