Exporteur nach Europa Exporteur nach Asien Exporteur nach Australien und Ozeanien Exporteur nach Nord- und Zentral-Amerika Exporteur nach Südamerika

Manincor

St. Josef am See 4, 39052 Kaltern a.d. Weinstraße
Italien

Telefon +39 0471 960230
Fax +39 0471 960204
info@manincor.com

Messehalle

  • Halle 15 / G71
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 15): Stand G71

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.09  Italien
  • 01.01.09.17  Südtirol/Alto Adige

Unsere Produkte

Produktkategorie: Südtirol/Alto Adige

La Manina – young generation.

Frisch und fröhlich, beschwingt und trotzdem immer unbeschwert. Ein Wein für Menschen von heute.

Rebsorten: Weißburgunder 50 %, Sauvignon Blanc 30 %, Chardonnay 20 %. – Farbe: leuchtendes Gelb mit grünlichen Reflexen. – Aroma und Geschmack: fruchtbetont nach Quitte, Litschi und rosa Pampelmuse, aber auch frische Kräuteraromatik nach Salbei und Minze. Leicht, mit unwiderstehlicher Süffigkeit. – Lage und Boden: Weißburgunder und Chardonnay kommen aus Kaltern-Mareit. Diese Anlage wurde 2010 gepflanzt und die jungen Reben hatten 2013 ihren ersten Ertrag. Der Sauvignon Blanc kommt aus Siebeneich-Datumhof, wo wir jenen Teil der Anlage, der auf etwas lehmigem Boden steht, seit 2013 nicht mehr für unsere „Réserve della Contessa“ sondern für den „La Manina“ verwenden. – Ausbau: Die entrappten Traubenbeeren blieben zur Mazeration sechs Stunden in der Presse um Aroma und Struktur aus den Beerenhäuten zu extrahieren. Die Gärung erfolgte im Stahltank, spontan mit traubeneigenen Hefen. Während des sechsmonatigen Ausbaus auf der Feinhefe verfeinerten sich Aroma und Geschmack. – Serviertemperatur: 10 –12 °C – Passt zu: Vorspeisen, Fisch, vegetarischen Gerichten und zu weißem Fleisch.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Südtirol/Alto Adige

Kalterersee Keil – zurück zum Ursprung

Unkompliziert und charmant, fruchtig und elegant und das in unbestechlicher Qualität, so verstehen wir den Wein, für den uns die Welt zu kennen glaubt.

Rebsorte: Vernatsch aus alten Reben. – Farbe: leuchtendes, helles Rubinrot. – Aroma und Geschmack: feinfruchtiges Bukett nach Kirschen und gerösteten Mandeln. Saftig und trinkfreudig am Gaumen mit elegantem Abgang. – Lage und Boden: Tatzenschrot und Keil auf 250 m Meereshöhe, Südhänge mit Seeblick, das Wärmste was Südtirols Weinberge zu bieten haben. Die alten Rebstöcke wachsen im Pergolasystem auf kalkreichen, sandigen Lehmböden. – Ausbau: Die entrappten Traubenbeeren kamen zur Maischegärung in Holzbottiche. Diese erfolgte spontan mit traubeneigenen Hefen. Die Mazeration dauerte eine Woche, bei relativ niedriger Temperatur (24 °C) und wenig Maischebewegung (einmal täglich leichtes Tauchen). Während des fünfmonatigen Ausbaus auf der Feinhefe im großen Holzfass verfeinerten sich Aroma und Geschmack. – Serviertemperatur: 12 –14 °C. – Passt zu: typischen Südtiroler Gerichten wie Speck, aber auch zu Pasta, weißem Fleisch und gebratenem Fisch.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Südtirol/Alto Adige

Lieben Aich – Sauvignon Blanc

Anders als alles was man kennt: Wild und urwüchsig präsentiert sich dieser reinsortige Sauvignon Blanc. Für Weinfreaks ein besonderes Erlebnis.

Rebsorte: Sauvignon Blanc. – Farbe: funkelndes Goldgelb. – Aroma und Geschmack: intensiv nach reifer Mango, Papaya und Passionsfrucht, körperreich nur in der Mundmitte, ansonsten eher mineralisch und mit saftigem Säurespiel. Mineralische Länge auch im Abgang. – Lage und Boden: Lieben Aich in Terlan, ein Südwesthang auf 300 m Meereshöhe mit mildem, luftigen Mikroklima und wasser-durchlässigem, sandigem Lehm auf Porphyrverwitterungsgestein, unser Boden mit der größten Mineralstruktur. – Ausbau: Die entrappten Traubenbeeren blieben zur Mazeration zwölf Stunden auf der Presse um Aroma und Struktur aus den Beerenhäuten zu extrahieren. Die Gärung erfolgte im Holzfass, spontan mit traubeneigenen Hefen. Während des zehnmonatigen Ausbaus auf der Feinhefe verfeinerten sich Aroma und Geschmack. – Serviertemperatur: 11–13 °C. – Passt zu: Schalen- und Krustentieren, gegrilltem Meeresfisch und hellem Fleisch.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Herzlich willkommen im Weingut Manincor! Nehmen Sie ein Glas Ihres liebsten Weines zur Hand und ein wenig Zeit um uns kennen zu lernen. Die schönsten Bilder, die besten Geschichten und die interessantesten Informationen zu Manincor erwarten Sie! Aktuell: Nachrichten aus dem Weinberg von Weingutsdirektor Helmuth Zozin. // Der neue Weingutsbericht. // Aus dem Weinregal: Neue Jahrgänge 2015 - Sophie, Eichhorn und Tannenberg ab sofort erhältlich. // Michael Graf Goëss-Enzenberg: Mein Wein für Sie – Castel Campan.

Mehr Weniger