Exporteur nach Europa Exporteur nach Asien Exporteur nach Australien und Ozeanien Exporteur nach Nord- und Zentral-Amerika Exporteur nach Südamerika

Kellerei St. Michael Eppan

Umfahrungsstraße 17-19, 39057 Eppan a.d. Weinstraße
Italien

Telefon +39 0471 664466
Fax +39 0471 660764
office@stmichael.it

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 15): Stand G71

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.09  Italien
  • 01.01.09.17  Südtirol/Alto Adige

Unsere Produkte

Produktkategorie: Südtirol/Alto Adige

APPIUS 2012

Auch die III. Auflage des Superweins APPIUS bleibt dem Grundsatz treu: den jeweiligen Jahrgang, durch exzellentes Traubengut, das von Hans Terzer persönlich selektioniert wurde, am besten zu interpretierten. 2012 war klimatisch gesehen im Überetsch sehr positiv: die Ernte verlief ohne nennenswerte Niederschläge und brachte voll reife Weinbeeren mit schöner Frucht und intensiver Aromatik hervor, diese finden sich auch im APPIUS 2012 wieder. Das Cuvee mit einem Hauptanteil von Chardonnay, wird kombiniert mit Sauvignon, Pinot Grigio und Weissburgunder. Das Ergebnis: eine vielschichtige komplexe Nase von paradiesischen Fruchtnoten wie: Banane, Ananas, Papaya – aber auch leicht florealen Noten. Der Gaumen wird geschmeichelt von einer cremigen Struktur, die begleitet wird von angenehmer Mineralität, einem feinen Säurespiel und einem lange anhaltendem Finale. Insgesamt ein sehr harmonischer und eleganter Wein – der auch noch nach vielen Jahren einen außerordentlichen Trinkgenuss garantiert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Südtirol/Alto Adige

Weissburgunder Schulthauser 2015

Der Weissburgunder, Südtirols wichtigste Rebsorte, ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht und hat sich zum Parade-Wein der Region entwickelt. Der Schulthauser ist der Klassiker unter den Südtiroler Weissburgunder, er wurde bereits 1986 erstmals ausgebaut und abgefüllt. Er ist kein lauter Tropfen, sondern ein vollendeter, feinfruchtig-frischer Weissburgunder, der zugleich mit cremiger Weichheit und rassiger Säure zum Genießen verführt. 

Rebsorte
Weißburgunder

Rebalter
10 bis 40 Jahre

Anbaugebiet
Lage: Weingärten in „Schulthaus“ oberhalb von Schloss Moos in Eppan/Berg (540 bis 620m)
Exposition: Südost
Boden: Kalkschotterböden mit Lehm
Erziehungsform: Pergel und Guyot

Lese
2015: Mitte September, Lese und Traubenselektion von Hand.

Ausbau
Der größte Teil (75%) wird im Stahltank vergoren, der Rest im Holzfass mit anschließendem biologischem Säureabbau. Im Februar werden die beiden Weine zusammengelegt.

Ertrag
60 hl/ha

Alkoholgehalt
14 %

Säure
5,5 gr/lt

Trinktemperatur
8 bis 10 Grad


Genussempfehlung
Exklusiver Aperitif- und Sommerwein, aber auch vielseitiger Essens-Begleiter: er schmeckt sowohl zu Meeresfrüchten und Fisch, als auch zu zarten Gerichten von Wildgeflügel. Besonders zu empfehlen ist er zu den Südtiroler Schlutzkrapfen.


Lagerung/Potential
4 bis 5 Jahre

Auszeichnungen
2015: 89 Punkte Wine Spectator
2012: 90 Punkte Wine Spectator; 90 Punkte Wine Enthusiast

Mehr Weniger

Produktkategorie: Südtirol/Alto Adige

Südtiroler Lagrein Kretzer 2015

Als Kretzer bezeichnet man in Südtirol einen Roséwein, der traditionell aus der roten Lagrein-Traube gekeltert wird. Der Name Kretzer leitet sich von dem Weidenkorb (Krätze) ab, durch den früher der gepresste Most floss und ihn so von den letzten Beerenschalen und Stielen trennte („kretzern“). Geschichtlichen Aufzeichnungen zufolge, wurde er bereits im 14. Jahrhundert getrunken. Wie alle Roséweine, werden auch für den Kretzer die roten Trauben wie bei einem Weißwein gekeltert, daher die hellrote Farbe. Dieser Lagrein Kretzer ist ein lebendiger, fruchtiger Roséwein, der sehr gerne jung getrunken wird. Durch seine frische und unkomplizierte Art gewinnt er immer mehr Weintrinker für sich. 

Rebsorte
Lagrein

Rebalter
10 bis 30 Jahre

Anbaugebiet
Lage: verschiedene Weinberge in den Gemeinden Eppan, Kaltern und Gries bei Bozen (250-350m)
Exposition: Süd, Südost, Südwest
Boden: Schwemmböden
Erziehungsform: Pergel/Gujot

Lese
2015: Von Mitte bis Ende September; Lese und Traubenselektion von Hand.

Ausbau
Abpressen der Trauben. Vergärung und Ausbau im Stahltank

Ertrag
70 hl/ha

Alkoholgehalt
13,5 %

Säure
5,4 gr/lt

Trinktemperatur
12 bis 14 Grad (gekühlt 8 bis 10 Grad)


Genussempfehlung
Der erfrischende Sommerwein passt wunderbar zur Brettljause aber auch zu Pizza und Pasta oder beispielsweise zu Perlhuhnbrust gefüllt mit Bärlauch. Gekühlt auch bestens zu Fischgerichten.


Lagerung/Potential
1 bis 2 Jahre

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Herzlich Willkommen in der Weinkellerei St. Michael Eppan

Erhaben und würdevoll thront die Kellerei St. Michael-Eppan seit über 100 Jahren inmitten der  wichtigsten Weinbaugemeinde Südtirols. Seit über 2000 Jahren werden hier Weine angebaut. Das Gebiet rund um Eppan ist bekannt für seine idealen Voraussetzungen für den Weinbau. Ein großer Teil dieser Trauben werden in der Kellerei St. Michael-Eppan veredelt. 
Die 340 Winzerfamilien bilden das Rückgrat der Kellerei, die 1907 gegründet wurde. Ihre große Passion gilt dem Weinbau, mit dem sie seit Generationen verbunden sind. 

Jeder Einzelne trägt mit Wissen, Tradition und Leidenschaft dazu bei, dass  die Kellerei über ein exzellentes Traubenmaterial verfügt, das in den Kellern mit viel Fingerspitzengefühl veredelt wird. 

Gerne können Sie die Kellerei und ihre Weine auch persönlich kennenlernen, schauen Sie einfach vorbei.
Herzlich Willkommen, wir freuen uns auf Sie!

Mehr Weniger