Exporteur nach Asien Teilnehmer Route USA

Weingut Schmidt OHG

Luitpoldstr. 24, 67823 Obermoschel
Deutschland

Telefon +49 6362 1265
Fax +49 6362 4145
info@weingut-schmidt.net

Messehalle

  • Halle 14 / D79
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand D79

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.07  Nahe

Nahe

Über uns

Firmenporträt

Seit dem Jahr 1753 betreibt unsere Familie in der kleinsten pfälzischen Stadt, in Obermoschel, Weinbau. Trotz der geographischen Lage in der "Nordpfalz" gehören unsere Lagen zum Anbaugebiet NAHE.

Familie Schmidt Heute arbeitet die 6. Generation, Herbert und Marlies Schmidt, und die 7. Generation, Andreas und Tatjana Schmidt, in unserem Weingut, in dem derzeit 17 Hektar Weinberge bewirtschaftet werden. Der älteste Sohn Sebastian, die 8. Generation unserer Familie, ist derzeit in der Ausbildung zum Winzer und wird anschließend ein Weinbaustudium absolvieren.

In den vergangenen Jahrzehnten wurde das Weingut kontinuierlich erweitert und modernisiert. Besonders in die schonende Verarbeitung des Lesegutes, gekühltes Vergären des Mostes und die klimatisierte Lagerung der Flaschenweine wurde in den letzten Jahren viel investiert. Seit 2009 verfügen wir zudem über eine moderne und stilvolle Vinothek in der wir gerne Weinproben für bis zu 24 Personen durchführen können. Familie Schmidt

Die meisten unserer Weinberge liegen in Steillagen mit bis zu 60 % Steigung. Es versteht sich von selbst, dass bei geringen Erträgen in diesen Lagen, die Trauben ausschließlich von Hand gelesen werden, um so auch selektiv nur vollreife Früchte zu ernten. Auch gehört das Ausdünnen (grüne Lese) im August inzwischen zu den Standartmaßnahmen bei unseren Burgunder- und Rotweinsorten.

Beim Weinausbau achten wir besonders darauf, die natürlichen Eigenheiten der einzelnen Rebsorten und ihre Prägung durch die verschiedenen Bodenarten zu erhalten.

Dieses Vorgehen brachte uns in den vergangenen Jahren zahlreiche Prämierungen und Auszeichnungen sowie fast in jedem Jahr Auszeichnungen in Form von Ehrenpreisen verschiedener Institutionen.

Im Jahr 2013 wurde unser Betrieb in der DLG- Liste der „Top 100 Weinbaubetriebe Deutschlands“ auf Platz 48 geführt.

Mehr Weniger