Weinkellerei Hohenlohe eG

Postfach 11 51, 74622 Bretzfeld
Alter Berg 1, 74626 Bretzfeld
Deutschland

Telefon +49 7946 9110-0
Fax +49 7946 9110-50
info@weinkellerei-hohenlohe.de

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand B60

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.13  Württemberg
  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.07  Qualitätsschaumwein/Sekt mit Herkunftsangabe
  • 02.07.08  Winzersekt

Unsere Produkte

Produktkategorie: Württemberg, Winzersekt

Lemberger

Anbaugebiet: Württemberg
Region: Hohenlohe
Rebsorte: Lemberger
Geschmack: trocken
Qualität: Qualitätswein
Jahrgang: 2014
Alkohol: 12
Restzucker: 30
Säure: 6
Trinktemperatur: 6 - 8 Grad
Weinbesonderheiten: Der Lemberger verbindet die Finesse des Burgunders mit der Kraft des Cabernet. Ihren Ursprung hat die Traube wohl in den Weingärten am unteren Donaulauf und ist außerhalb von Württemberg auch bekannt als Blaufränkisch (in Österreich), als Frankonia (in Norditalien) oder als Kekfrankos (in Ungarn). In guten Lagen erreicht der Lemberger als württembergische Spezialität absolute Spitzenqualität. Nicht umsonst galt der Württemberger Lemberger als Haustrunk des ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss, und auch Fürst Bismarck und Napoleon sollen die Sorte geschätzt haben. Der Lemberger liebt warmes Klima und windgeschützte Standorte, da er früh austreibt und spät reift. Er gedeiht besonders gut auf tiefgründigen, fruchtbaren Böden und eignet sich perfekt für den Ausbau im Holzfass. Farbe und Geschmack: Die Weine sind dunkelrot mit bläulichen Reflexen, verfügen über eine gute Struktur, eine feinherbe Art und angenehme Säure.

Speiseempfehlung: Zu Aperitif, Sorbetts, festliche Anlässe

Mehr Weniger

Produktkategorie: Württemberg, Winzersekt

Rosé

Anbaugebiet: Württemberg
Region: Hohenlohe
Rebsorte: Rosé
Geschmack: trocken
Qualität: Qualitätswein
Jahrgang: 2015
Alkohol: 12.5
Restzucker: 28.5
Säure: 6.3
Trinktemperatur: 6 - 8 Grad
Weinbesonderheiten: Weil sich der rote Farbstoff vor allem in der Haut der der Traubenbeeren befindet, wird bei der Rotweinbereitung die Maische entweder vergoren oder kurzzeitig erhitzt. Auf beiden Wegen wird der Farbstoff frei, der Rotwein entsteht. Anders beim Rosé. Hier werden die Rotweintrauben gleich nach der Lese gekeltert. Der so gewonnene Wein weist eine typische hellrote Farbe auf und kann vom Charakter her eher einem milden Weißwein zugeordnet werden.

Speiseempfehlung: Als Aperitif, zu festlichen Anlässen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Württemberg, Winzersekt

Riesling

Anbaugebiet: Württemberg
Region: Hohenlohe
Rebsorte: Riesling
Geschmack: brut
Qualität: Qualitätswein
Jahrgang: 2015
Alkohol: 12.5
Restzucker: 10.6
Säure: 7.4
Trinktemperatur: 6 - 8 Grad
Weinbesonderheiten: Aus Riesling lassen sich je nach Klima, Lage und Ausbau sehr unterschiedliche Weine erzeugen. Das Spektrum reicht vom knackigen, leichten Stil über üppig große bis hin zu feinsten edelsüßen Weinen. Riesling wird in allen Qualitätsstufen, vom unkomplizierten Alltagswein bis zum Prädikatswein, angeboten. Farbe und Geschmack: Der typische Riesling zeigt in der Jugend eine blassgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Im Duft dominieren Pfirsich und Apfel, im Mund zeigt er ein lebhaftes Spiel von Süße und Säure.

Speiseempfehlung: Als Aperitif, Sorbetts, festliche Anlässe

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

FÜRSTENFASS – WEINKULTUR AUS HOHENLOHE Weingenuss aus der Region Hohenlohe, so heißt unsere gemeinsame Verpflichtung. Der Name ist Programm! Denn wir legen großen Wert auf unsere Herkunft, sie verbindet uns, sie prägt uns und sie macht uns einzigartig. Die Marke FÜRSTENFASS steht bei Kennern schon seit langem für Genuss und verlässliche Qualität.

Wir beschränken auch weiterhin freiwillig unsere Erträge, wir verwenden äußerste Sorgfalt bei Anbau, Lese und im Keller. Modernste Kellereitechnik ergänzt die gelebte Weinbautradition.

In der Region Hohenlohe wird seit Generationen viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Deshalb ist für uns Weingärtner der Weinbau im Einklang mit Natur und Umwelt kein Lippenbekenntnis, sondern eine Tatsache. Wir betreiben umweltschonenden, integrierten Pflanzenschutz und erhalten aktiv unsere natürlichen Ressourcen.

FÜRSTENFASS-Weine werden vielfach prämiert und ausgezeichnet. Unsere Kellerei ist außerdem nach IFS – International Foods Standard – zertifiziert.

Mehr Weniger