Exporteur nach Europa Exporteur nach Asien Exporteur nach Australien und Ozeanien Exporteur nach Nord- und Zentral-Amerika

Weingut Neiss GbR

Hauptstr. 91, 67271 Kindenheim
Deutschland

Telefon +49 6359 432-7
Fax +49 6359 404-76
info@weingut-neiss.de

Messehalle

  • Halle 13 / F124
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 13): Stand F124

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.08  Pfalz

Unsere Produkte

Produktkategorie: Pfalz

THAT`S NEISS WEISS TROCKEN

Empfohlene Trinktemperatur: 7 – 10 °C

INFORMATIONEN ZUM WEIN
Eine mineralisch-strahlende Cuvée aus Chardonnay, Weiß-
burgunder und Grauburgunder. Die Finesse des Weiß-
burgunders, die Exotik des Chardonnays und die Kraft
des Grauburgunders verbinden sich zu einer einzigartigen
Aromatik.

AUSBAU

Wir erzeugen ca. 6.000 l Wein pro Hektar Rebfläche. Der
THAT’S NEISS WEISS vergärt 4–6 Monate in alten Barrique-
und großen Holzfässern.

SENSORIK

Eine kraftvolle und zugleich leicht zugängliche Cuvée mit
der Aromatik frischer Grapefruit und Zitrone, einem Hauch
von weißen Blüten und leichter Mineralik.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz

KINDENHEIMER BURGWEG

Empfohlene Trinktemperatur: 8 – 10 °C

INFORMATIONEN ZUR LAGE
Im Schutz eines alten Steinbruchs befndet sich die Lage
Burgweg, die ein einzigartiges Mikroklima aufweist. Aufgrund
ihrer windofenen Höhenlage, dem wärmespeichernden
und massiv kalksteinhaltigen Boden liegen hier ausgezeichnete
Wachstumsbedingungen für die Rieslingreben vor.

AUSBAU
Die Trauben aus dem Burgweg lesen wir selektiv per Hand,
dabei reduzieren wir den Ertrag auf ca. 3.500 l/ha. Um die
Sekundäraromen, die für die Kraft und Fülle des Weins sorgen,
bestmöglich aus den Trauben zu extrahieren, setzen wir
für den Riesling Burgweg mindestens acht Stunden Maischestandzeit
an. Erst nach langer Reifezeit, frühestens im
September des auf die Lese folgenden Jahres, geben wir den
Riesling in den Verkauf.

SENSORIK
Brioche und süßer Honig, saftige Rosinen und Trauben, vor
salziger Mineralik. Ein voller Körper, hoher Extraktgehalt
und viel Druck am Gaumen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz

WEISSBURGUNDER TROCKEN

Empfohlene Trinktemperatur: 7 – 10 °C

INFORMATIONEN ZUR REBSORTE
In Deutschland sind fast 4.800 ha mit Weißburgunderreben
bestockt, das entspricht ca. 4,7 % der Gesamtrebfäche. Nach
der Spitzenanbauregion Baden folgt auf Platz zwei die Pfalz,
wo die Rebsorte über 800 ha Fläche einnimmt. Der Weiß-
burgunder ist eine sehr anspruchsvolle Rebsorte, die neben
warmen, nährstofreichen und kalkhaltigen Böden viel Pfege
und Sorgfalt seitens des Winzers benötigt..

AUSBAU
Die Trauben für den Weißburgunder werden selektiv
von Hand gelesen. Bei Beschränkung des Leseguts erzielen
wir ca. 5.000 l/ha. Die Gärung erfolgt kontrolliert im
Edelstahltank.

SENSORIK
Im Vordergrund dominieren süße Fruchtaromen von Melone
und Pfrsich, ergänzt um die Aromatik von Fliederblü-
ten. Eine kräftige Struktur mit zart-cremigem Schmelz bei
moderater, jugendlicher Säure. Ein leichter Weingenuss mit
angenehmer Länge.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

IM NORDEN DER PFALZ
Ganz weit im Norden der Pfalz liegt unser Weingut, erstrecken sich unsere Weinberge und wachsen unsere Trauben heran.

Die Lage Heiligenkirche
Das Kindenheimer Terroir, hoch über der Rheinebene gelegen, sorgt für dichte Weine in einmaliger Verbindung mit einer animierenden Leichtigkeit. Unser kühleres Klima ermöglicht eine längere Reifezeit der Trauben, was unseren Weinen eine ausdrucksstarke Charakteristik verleiht.

VON ALTEN REBEN
Das faszinierende Aroma unserer Weine rührt aus dem großen Bestand der alten Weinberge, die zum Teil bis zu 40 Jahre alt sind. Gepflanzt in den 70er Jahren von Ludi Neiss Senior, liefern sie heute hervorragende Qualitäten.
 
AUS DICHTEN KALKSTEINBÖDEN
Tiefe Wurzeln in mineralhaltigen Kalksteinböden ergeben kraftvolle Weine mit feiner Säurestruktur. Unsere Weine schaffen den spannenden Spagat zwischen Reife und facettenreicher Eleganz.

SEIT JEHER
Schon viele Generationen vor uns erkannten das Potential der ertragreichen Region und verschrieben sich mit Stolz und Engagement der Pflege der Weinberge. Das galt damals, 1927 bei der Ernte unserer Lage Kindenheimer Burgweg, genauso wie heute.
 
IM HIER UND JETZT
Mit der Zeit gehen heißt den Weg ebnen für all das, was kommt. Heute leben und arbeiten wir in der 6. Generation in Kindenheim. Modernisierung und Neuerungen tragen dazu bei, dass unser Weingut mit Leidenschaft und Erfolg in die Zukunft geführt werden kann.

Mehr Weniger