Rheingauer Weinwerbung GmbH

Rheinweg 30, 65375 Oestrich-Winkel
Deutschland

Telefon +49 6723 60272-0
Fax +49 6723 60272-25
wein@kulturland-rheingau.de

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand D69

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.03  Markenweine

Markenweine

  • 02  SCHAUMWEINE
  • 02.06  Qualitätsschaumwein/Sekt
  • 02.06.01  Qualitätsschaumwein/Sekt ohne engere Herkunftsangabe

Qualitätsschaumwein/Sekt ohne engere Herkunftsangabe

Firmennews

Datum

Thema

Download

09.02.2017

„Profilverkostung Erste Gewächse & Große Gewächse“

Eine moderierte Degustationen gibt es am Gemeinschaftsstand „Kulturland Rheingau“:


Montag, 20. März 2017, 15.00 Uhr

„Profilverkostung Erste Gewächse & Große Gewächse“

Spitzenweine aus dem Rheingau am Kulturland-Rheingau Stand ganztägig zu verkosten. Um 15.00 Uhr geführte Probe von Hochheim bis Lorch. Der obere, mittlere und untere Rheingau im Profil.

Mehr Weniger

09.02.2017

- Rheingau bewegt -

Kulturland Rheingau auf der ProWein 2017

 

– Pressemitteilung des Rheingauer Weinbauverbandes

 

Rheingauer Winzer präsentieren sich unter ihrer Dachmarke „Kulturland Rheingau“ und einem neuen Stand mit den aktuellen Ersten Gewächsen auf der diesjährigen ProWein in Halle 14 Stand D 69

 

In diesem Jahr tritt das Kulturland-Rheingau mit einem neuen Standkonzept auf. Durch optische Neugestaltung des Blockstandes können die Gäste und Messebesucher den Rheingau rundum erleben. Eine Weinlaube lädt zum Verweilen ein. 18 Erzeugerbetriebe werden persönlich vor Ort sein.

„Mit den Einzelbetrieben und unseren Gemeinschaftspräsentationen der Ersten und Großen Gewächse möchten wir den Fachbesuchern eine Weinreise durch den gesamten Rheingau präsentieren. Dieses Konzept haben wir auch wieder optisch umgesetzt“, so Peter Seyffardt, Präsident des Rheingauer Weinbauverbandes.

 

Der aktuelle Jahrgang der Ersten und Großen Gewächse wird charmant von den Rheingauer Weinmajestäten präsentiert. Die Besucher haben die Gelegenheit sich fachkundig von den Weinmajestäten durch die Präsentation führen zu lassen. Als Highlight werden am Montag, 20.03.2017 um 15:00 Uhr die zwei amtierenden Weinhoheiten, Stephanie Kopietz und Lisa Seyffardt den Besuchern des Kulturland-Rheingau Standes in einer moderierten Verkostung einen Querschnitt der Rheingauer Ersten Gewächse vorstellen.

Kommen Sie uns in Halle 14 Stand D 69 besuchen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Im Rheingau kommt man nicht zufällig vorbei. En passant erlaubt der kleine Landstrich zwischen Rhein und den mit Reben bestockten westlichen Taunusausläufern, die sich von sanften Hügeln langsam in steile Berge verwandeln, nicht. Der Rheingau will bereist und entdeckt werden, nicht ohne die notwendige Aufmerksamkeit für seine Schönheiten, aber auch für seine Idee, ein außergewöhnliches Fleckchen der Erde zu sein. Denn der Rheingau ist ein Capriccio, ein launiger Einfall der Natur. Wenn der Rhein nicht beschlossen hätte, vor den Städten Mainz und Wiesbaden seinen sturen Geradeauslauf zu ändern und ein paar Kilometer seitwärts nach Westen zu wandern, bevor er nach rund 40 Kilometern seine Bahn wieder nach Norden richtet, dann hätte es keinen Rheingau gegeben.

Mehr Weniger