SAKE KONTOR Inh. Susanne I. Rost-Aoki

Markgrafendamm 34, 10245 Berlin
Deutschland

Telefon +49 30 21237601
Fax +49 30 21237601
store@sake-kontor.de

Messehalle

  • Halle 12 / D100
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 12): Stand D100

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  SPIRITUOSEN
  • 03.07  Sonstige klare Spirituosen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sonstige klare Spirituosen

AKASHI-TAI HONJOZO

Schlank und geschmeidig für jede Gelegenheit.
Akashi Sake Brewery, Hyogo

Drängt sich nicht in den Vordergrund, hat aber genug Charakter, um nicht langweilig zu sein. Harmoniert durch seinen mittelkräftigen Körper besonders schön mit Speisen.

Sake-Typ Honjozo
Reissorte Nihonbare
Polierrate 65 %

Nihonshu-Do + 2 Säure 1.5
Aminosäure 1.7 Alkohol 15 %

Trinktemperatur kühl, Zimmer, warm (8 - 45 °C)
Food Match Fisch, Huhn, Gerichte mit asiatischen Gewürzen, sahnige Speisen, salzige Snacks
Tipp Warm mit gebratener Aubergine probieren

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige klare Spirituosen

AKASHI-TAIJUNMAI

Klassischer, vollmundiger Sake aus dem "König der Sake-Reissorten" Yamada Nishiki.
Akashi Sake Brewery, Hyogo

Geschmeidige Fülle mit weicher und dichter Textur. Erdige Aromen, Malz- und Röstnoten. Ein gemütlicher Sake zum Entspannen aus der Top-Reissorte, die in der Region rund um die Brauerei in ihren besten Qualitäten gedeiht.

Sake-Typ Junmai
Reissorte Yamada Nishiki
Polierrate 65 %

Nihonshu-Do + 3 Säure 1.5
Aminosäure 1.5 Alkohol 15.5 %

Trinktemperatur kühl, Zimmer, warm (8 – 42 °C)
Food Match Meeresfrüchte, Sashimi, gegrillte und geröstete Speisen, Roastbeef, Ei, Foie Gras
Tipp Empfohlen zum warm Trinken!

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige klare Spirituosen

GEKKEIKANNIGORIZAKE CUP

Fruchtig-frischer Sake mit Reisteilchen und wenig Alkohol.
Gekkeikan Sake Company, Kyoto

Ein trüb-weißer Low Alcohol-Sake, der durch ein grobmaschiges Sieb aus der Maische ausgepresst wurde. Mit frischem Duft und Fruchtigkeit, belebend und sehr süffig.

Sake-Typ Low Alcohol Nigori Futsushu
Reissorte Reis aus Japan
Polierrate 71 %

Nihonshu-Do - 28 Säure 1.8
Aminosäure 1.1 Alkohol 10.5 %

Trinktemperatur kühl (5 - 10 °C)
Tipp Reisteilchen vor dem Servieren untermischen!

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Im Sommer 2004 bekam Susanne Rost-Aoki von japanischen Freunden in Nagoya ein Glas mit kühlem Daiginjô-Sake zu Austern serviert. Sie war sofort fasziniert von der Einzigartigkeit dieses Getränks.

Der Gastgeber erzählte von der Sake-Brauerei, die seine Vorfahren besessen hatten. In der Umgebung der Burg Nagoya, des Tokugawa Art Museums und des Atsuta Schreins war dieses Glas Daiginjô die Inspiration zur Gründung des SAKE KONTOR.

Die Kunstform Sake, seine Kultur und die Freude daran auch im deutschsprachigen Raum zu vermitteln sind seitdem unser Ziel.

Mit der Gründung des SAKE KONTOR noch im selben Jahr 2004 in Berlin erhielt der japanische Premium Sake einen Ort, an dem er auch für das deutsche und europäische Publikum in seiner Vielfalt und bis in seine höchsten Qualitäten zugänglich und sinnlich erfahrbar wird.

Eine wesentliche Basis für unsere Tätigkeit sind der direkte Import, die enge und persönliche Zusammenarbeit mit Sake-Brauereien und Institutionen in Japan und professionelles Fachwissen. Susanne Rost-Aoki hat sich diese Kontakte und ihren Wissensschatz in vielen Jahren auf Japan-Reisen und in Kursen bei Sake-Experten in Tokyo erarbeitet.

Für weitere Verbreitung der Sake-Kultur in Deutschland sorgte auch das erste deutschsprachige Buch "Sake - Das Getränk der Götter", das mit Susanne Rost-Aoki als Fachautorin 2012 im 99pages-Verlag erschien und mehrfach ausgezeichnet wurde.

2013 erhielt Susanne Rost-Aoki für ihre Arbeit den Sake Contributor Award der International Wine Challenge London und der japanischen Sake Samurai Association.

SAKE KONTOR
Das SAKE KONTOR ist Importeur, Groß- und Einzelhändler und Schule für Sake aus Japan in Berlin. Unser Fokus liegt auf dem Import von handwerklich hergestelltem Premium Sake sowie der Vermittlung und Förderung der Sake-Kultur in Deutschland.

Wir arbeiten direkt mit vorwiegend kleinen und mittleren Sake-Brauereien in Japan zusammen. Wir pflegen regelmäßig den gegenseitigen Austausch und die Wissensvermittlung durch Besuche unserer Brauereipartner vor Ort. Für unsere Importe berücksichtigen wir verschiedene Stile und Qualitätsstufen, um ein authentisches und umfassendes Bild von japanischem Sake wiederzugeben.

Im Groß- und Einzelhandel legt das SAKE KONTOR besonderen Wert auf Beratung, professionelle und sachgerechte Handhabung und Frische der Premium Sakes.

Der SAKE KONTOR-Laden, den wir 2010 eröffnet haben ist das erste auf Premium Sake spezialisierte Ladengeschäft Europas und gehört zu den besten Geschäften im Feinschmecker-Magazin 2012.

Als Sake-Schule dient das SAKE KONTOR der Vermittlung von Sake-Wissen und -Kultur an Gastronomie, Handel und Verbraucher. Mit Inhaberin Susanne Rost-Aoki steht dafür eine der wenigen Sake-Profis im deutschsprachigen Raum zur Verfügung.

Um unsere Mission zu unterstützen und weil wir von der Sache überzeugt sind, sind wir seit 2009 Slow Food- Fördermitglied.

Susanne Rost-Aoki
Susanne Rost-Aoki hat ihr Handwerk in Tôkyô auf Englisch erlernt. 2007 und 2008 absolvierte sie dort Sake-Professional Kurse bei John Gauntner. Abschluss als geprüfte Sake Expert Level I and II (Sake Education Council, Tôkyô).

Seit sie 2004 auf einer Japan-Reise mit ihrem japanischen Mann bei Freunden zu einer schönen Portion Austern einem Glas Daiginjô-Sake begegnet ist, ist sie überzeugt davon, dass japanischer Sake neben Wein und Bier die dritte große Kultur in der Getränke-Weltliteratur darstellt.

2004 Gründung des SAKE KONTOR und erste deutschsprachige Veröffentlichungen über japanischen Premium Sake. 2010 Eröffnung des ersten Fachgeschäfts für Premium Sake in Berlin.

Im November 2012 erschien ihr Buch "Sake - Das Getränk der Götter" im Hamburger 99pages-Verlag. Es war National Winner beim Gourmand Cookbook Award 2012 in Paris, erhielt eine Silbermedaille beim World Cookbook Award 2013 in Paris und eine Silbermedaille beim Literarischen Wettbewerb der GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands) 2013.

2013 erhielt Susanne Rost-Aoki für ihre Arbeit den Sake Contributor Award der International Wine Challenge London und der japanischen Sake Samurai Association.

Mehr Weniger