Weingut Friedrich Altenkirch GmbH & Co. KG

Bingerweg 2 , 65391 Lorch
Deutschland

Telefon +49 6726 830012
Fax +49 6726 2483
info@weingut-altenkirch.com

Messehalle

  • Halle 13 / A65
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 13): Stand A65

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.09  Rheingau

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rheingau

Verlockende Perlenspiele

Zwölf Monate legen wir sie schlafen ins Hefebett.
Mindestens!

Dann werden sie wachgeküsst, und neues Leben kehrt in die dicken Flaschenbäuche ein. Manche schäumen vor Begeisterung, andere sind anfangs noch etwas zurückhaltend, doch wenn die Zeit reif ist, dann gibt es kein Halten mehr. Schließlich liebt jeder echte Rheingauer die Freiheit.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rheingau

Boogie & Glow

Unsere jüngsten Familienmitglieder heißen „Boogie“ und „Glow“. Seit Ihrer Geburt ist unser Leben noch bunter.

Frühling und Sommer mit „Boogie“, dem spritzigen Cuvée aus Weißburgunder und Riesling. Im Herbst und im Winter sorgt „Glow“ aus kräftigen Traminer-Beeren und fruchtigen Riesling-Trauben mit allerlei edlen Gewürzen für lustvolle Momente. Und wer weiß, wann das nächste Baby kommt…

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Herzlich Willkommen im Weingut Altenkirch.
Lorch ist ein einzigartiger Ort: An einer der engsten Stellen des Rheins stürzt der Taunus mit einem Gefälle von bis zu 60 Prozent hinunter ins Tal und zwängt den Strom zwischen atemberaubend steile Hänge. Sonnenstrahlen treffen mit voller Kraft auf satt mineralischen Schieferboden – könnte es einen besseren Ort für Riesling geben? Wohl kaum, denn er fühlt sich bei uns seit 1826 wohl, dem Gründungsjahr des Weinguts Altenkirch.

Die stark abfallenden Lagen von Lorch bilden eine der Grundlagen für die Qualität der Altenkirch-Weine: Handarbeit. Denn dort, wo sich selbst der Schiefer manchmal nicht am Berg halten kann, versagen mechanische Erntehelfer erst recht. Unsere Weine sind handwerkliche Produkte im besten Sinne, oder anders gesagt: maßgeschneiderte Einzelstücke. Ein anderer Faktor liegt in der Erde, im natürlichen Zusammenspiel zwischen Reben, Schiefer und Rheintal. Diesen Prozess können wir nicht kontrollieren, selbst wenn wir wollten.

Mehr Weniger