Exporteur nach Europa Exporteur nach Afrika Exporteur nach Asien Exporteur nach Australien und Ozeanien Exporteur nach Nord- und Zentral-Amerika Exporteur nach Südamerika

Pircher Brennerei AG

P.O. Box 98, 39011 Lana
Boznerstr. 17, 39011 Lana
Italien

Telefon +39 0473 5580-00
Fax +39 0473 5580-80
info@pircher.it

Messehalle

  • Halle 12 / C41
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 12): Stand C41

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  SPIRITUOSEN
  • 03.08  Liköre
  • 03.08.04  Sonstige Liköre

Unsere Produkte

Produktkategorie: Obstbrände

Südtiroler Williams Christbirnen Edelbrand Riserva

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Obstbrände

Williams Pircher Williams Christbirnen Edelbrand

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Liköre

Linie 1884 - Pircher Williams Christbirnen Edelbrand

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

"ars distillandi aurum potabile" – "der Destillationskunst trinkbares Gold”: So bezeichnete man im Mittelalter besonders gelungene Destillate. Diesem Anspruch ist die Brennerei Pircher in ihrer langen Geschichte treu geblieben. Sie beginnt zur Zeit des 1198 gegründeten Deutschritterordens, als Kaiser Friedrich II. den Klosterbrüdern in Lana um 1215 eine Kirche schenkte. Ungefähr zeitgleich übertrug Ihnen Papst Bonifaz IX. die Pfarrei Lana.

Zur Brenntätigkeit jener Tage ist wenig überliefert. Die Kellertätigkeit wurde 1884 offiziell mit der Fertigstellung des Deutschordensklosters aufgenommen. Mitte des vergangenen Jahrhunderts übernahmen drei Geschwister der Bauern- und Obsthändlerfamilie Pircher die Klosterkellerei. Dank ihrer Erfahrung in der Obstverarbeitung erzeugte die Brennerei neben den traditionellen klaren Tresterbränden bald auch kräftige, aromatische Naturbrände – mit wachsendem Erfolg. Ende der 1970er Jahre zogen die Produktionsstätten in größere Gebäude an der Schnellstraße Bozen-Meran um. Verwaltung, Logistikzentrum und eine repräsentable Önothek sind besucherfreundlich im Zentrum von Lana untergebracht.

Die Brennerei Pircher genießt heute den Ruf eines hervorragend ausgestatteten Herstellers von Edelbränden und Obstlikören. Mehr als 25.000 Tonnen Obst werden jährlich destilliert. Trotz der großen Menge bürgt der Name Pircher für ein konstant hohes Qualitätsniveau. Von der Auswahl des Obstes über den optimalen Destillationsprozess und die Produktionskontrolle bis zur hohen Kunst, eine gleichbleibend hochwertige Cuvée zu erzeugen, bleibt man dem historischen Anspruch verpflichtet: "ars distillandi aurum potabile".

Mehr Weniger