Weingut Rolf Heinrich GbR Inh. Andreas und Thomas Heinrich

Riedstr. 23, 74076 Heilbronn
Deutschland

Telefon +49 7131 982240
Fax +49 7131 982249
info@heinrich-wein.de

Messehalle

  • Halle 14 / D56
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand D56

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.13  Württemberg

Unsere Produkte

Produktkategorie: Württemberg

2015 Rosé de Saignée Qualitätswein trocken 0,75 L

Der 2015er Rosé besteht aus einem Cuvée von Trollinger, Lemberger und Schwarzriesling. Die Trauben wurden nicht gepresst, sondern der Saft läuft über ein Sieb drucklos ab(Saignée=ausbluten).
Enthält Sulfite

Mehr Weniger

Produktkategorie: Württemberg

2015 Riesling Qualitätswein, 1,0 L

Frische, spritzige Art, elegante Aromen, schön eingebunden in eine feine Restsüße Enthält Alkohol und Sulfite.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Württemberg

2015 Rivaner Kabinett trocken 0,75 L

Duft nach grünem Apfel, im Geschmack sehr weich. Sehr ausgewogener Wein, wenig Säure. Der ideale Spargelwein

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit dem 16. Jahrhundert betreibt die Familie Heinrich in Heilbronn Weinbau. Im Jahr 1955 begann Rolf Heinrich mit dem Aufbau des heutigen Weingutes. Zuerst wurde nur ein Teil des Weines selbst vermarktet. Die steigende Nachfrage nach den guten Tropfen veranlaßte Rolf Heinrich, das Weingut 1972 in die Riedstraße 23 auszusiedeln und von da an gesamte Erzeugung selbst zu vermarkten.

Die Rebfläche beträgt derzeit 18 ha und wird hauptsächlich von der Familie selbst bewirtschaftet. Mit Trollinger, Lemberger, Dornfelder, Samtrot, Clevner, Schwarzriesling, Spätburgunder, Riesling, Kerner, Grauburgunder, Rivaner und Traminer wird eine umfangreiche Sortenvielfalt angebaut. Durch die intensive Pflege der Weinberge auf der Basis einer naturnahen Bewirtschaftung, schafft man die Voraussetzung für gesunde, reife und fruchtige Trauben.

Auf dieser Grundlage werden durch schonenden Ausbau und behutsame Pflege Weine erzeugt, die dann die im Weinberg geschaffenen Voraussetzungen widerspiegeln, nämlich Gesundheit, Reife und Fruchtigkeit.

Die Rotweine werden im traditionellen, klassischen Maischegärverfahren erzeugt. Die Vergärung der Traubenmaische dauert 10-21 Tage. Danach ist der Fruchtzucker der Traube in Alkohol umgewandelt und die Farbe auf natürliche Weise aus der Beerenhaut herausgelöst. Auf Schönungen der Weine wird grundsätzlich verzichtet. Strategie ist die Erhaltung der natürlichen Frucht der Traube, um diese im Wein genießen zu können.

Als Besonderheit gibt es die Exklusivserie. Diese besonders selektierten Weine reifen ca. ein Jahr in traditionellen Eichefässern und werden anschließend in schöne, schlanke Formflaschen abgefüllt.

Außerdem wir seit 1997 ein hochwertiger Eiswein erzeugt. Der geschützte Name "Partus ex glacie®" (lat.=Geburt aus dem Eis) wird direkt auf die Flasche gedruckt, damit unsere Kinder auch in 30 Jahren noch lesen können das es sich bei dieser Rarität um einen Wein ihres Geburtsjahres handelt. Neu im Sortiment ist unser Secco, ein prickelndes und fruchtiges Vergnügen für den Sommer.
Seit 1995 wird das Weingut von den Söhnen Andreas und Thomas Heinrich bewirtschaftet, beide gelernte Winzer und Weinbautechniker.

Mehr Weniger