Exporteur nach Europa Exporteur nach Afrika Exporteur nach Asien Exporteur nach Australien und Ozeanien Exporteur nach Nord- und Zentral-Amerika Exporteur nach Südamerika

CHÂTEAU LE PUY SARL JP&P AMOREAU

Lieu-Dit Le Puy, 33570 Saint Cibard
Frankreich

Telefon +33 5 57406182
Fax +33 5 57406765
contact@chateau-le-puy.com

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 11): Stand A52

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.05  Frankreich
  • 01.01.05.04  Bordeaux

Unsere Produkte

Produktkategorie: Bordeaux

Blaise Albert

Die Trauben werden aus einigen ausgewählten Rebstöcken aus der Parzelle „Les Rocs“ geerntet.

Der Wein wird in Barriques mit dynamischen Weinbau der Mondphasen über 11 Jahre ausgebaut. Die Winzer vom Chateau le Puy wählen die ausdrucksstärksten Weine aus. Es werden einige Jahrgänge assembliert um der Cuvée Albert Blaise den Ausdruck des Terroirs zu geben.

Abgefüllt in einer Literflasche ist die Farbe des Weines lila bis rubinrot mit orangenen Reflexen. Die Aromatik ändert sich von ein auf die andere Minute und präsentiert eine breite Palette von eleganten und feinen nach reifen roten Früchten duftenden Aromen. Die Komplexität und die feinen Tannine begeistern uns sehr. Die Länge des Weines bereitet einen wahren Moment des Glücks. Dieses ist perfekte Harmonie.

Beim trinken von Blaise Albert spürt man ein Gefühl von vereinter Liebe zwischen dem Wein und Uns, ein unvergessliches Erlebnis im Leben.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bordeaux

Marie-Cécile

Aus 100 % Semillion produziert wird der Wein biodynamisch durch die Mondphasen beeinflusst in ausgewählten Barriques ausgebaut. Es wird kein Schwefel zugesetzt, daher ist der Wein das Urgestein unserer Weißweine.

Die Farbe ist golden und die Nase ist fruchtbetont mit Aromen von Birne und exotischen Blumen. Im Geschmack ist Marie-Cécile geschmeidig und und vollmundig. Der Abgang ist mineralisch und sanft. Der Wein sollte nicht länger als zwei Stunden geöffnet sein, da er sehr schnell die Finesse verliert und die Farbe ändert.

Die Jahrgänge des Marie-Cécile sollten jung getrunken werden und harmonieren besonders gut zu Meeresfrüchten, Fisch, Blauschimmel- oder anderen kräftigen Käsen.

Marie-Cécile ist ein pures Glücksgefühl.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bordeaux

Rose-Marie

Dieser Wein wird bei der Rotweinherstellung aus dem Gärbehälter abgezogen. 

Die Gärung erfolgt in Eichenfässern ohne Zugabe von Schwefel über 6 bis 10 Monate. Danach wird der Wein ungefiltert und ohne Zusatz von Schwefel abgefüllt. Es ist ein reiner Naturwein.

Die Farbe kann Jahrgangsabhängig stark variieren. Hellrubin bis sehr hell rubin, durchsichtig. In der Nase finden sich Aromen von roten Früchten und weißen Blüten wie hellen Pfingstrosen. Der Geschmack ist leicht und glatt mit kaum spürbaren Tanninen.

Rose-Marie ist ein fabelhafter Clairet oder Roséwein.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Ungeschwefelter Wein

Das Können der Familie Amoreau drückt sich in jeder Generation mit einer ausgeprägten Kreativität aus welche sie sich durch jahrhunderte lange Tradition angeeignet haben.

Die letzten bedeutensten Neuerungen:

1921: Jean entrappt zu 100% die Trauben, um geschmeidigeren und aromatischeren Wein zu keltern.

1934: Robert verlängert die Maischegärung und taucht den Most immer wieder ein, um eine perfekte Extraktion zu erreichen.

Ab 1990: Jean Pierre und Pascal beginnen Ihre Experimente mit dem Keltern von Weinen ohne Schwefelzusatz. Die Trauben werden sortiert, entrappt und bei der Gärung nicht chaptalisiert und es wird keine Hefe zugesetzt. Der Wein wird 24 Monate ohne Zusatz von Schwefel ausgebaut. Der Weinbau findet durch einen genauen Mondkalender (bio-dynamischer Anbau) statt. Diese Herstellung erlaubt den Weinen unfiltriert und ungefiltert all ihre Jugendqualitäten aber auch das Reifepotenzial auszudrücken. Die wie beschrieben ausgebauten Weine sind ab Jahrgang 1998 auf dem Markt und spiegeln perfekt das originelle Terroir wieder.

Mehr Weniger