Exporteur nach Europa Exporteur nach Asien Exporteur nach Nord- und Zentral-Amerika Exporteur nach Südamerika

Deutsches Weintor eG

An der Ahlmühle 1, 76831 Ilbesheim
Deutschland

Telefon +49 6341 3515-0
Fax +49 6341 3815-69
info@weintor.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Messehalle

  • Halle 13 / A40
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 13): Stand A40

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.08  Pfalz

Unsere Produkte

Produktkategorie: Pfalz

Sekt Chardonnay

Sekt mit schöner Frucht und feinem Mousseaux. Im Geschmack trocken, mit ausgeglichener harmonischer Säure. Die traditionelle Flaschengärung und lange Lagerung auf der Hefe verleiht diesem Sekt eine Cremigkeit und feine Hefenuancen.

Passt zu allen Gelegenheiten. Als Aperitif, zum Feiern oder einfach zum Genießen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz

Sekt Schwarzriesling

Sekt mit schöner Frucht und feinem Mousseaux. Im Geschmack trocken und fruchtig, mit einem finessenreichen Aromenspiel und harmonischer Säure. Traditionelle Flaschengärung.

Passt zu allen Gelegenheiten. Als Aperitif, zum Feiern oder einfach zum Genießen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz

Dornfelder trocken

Rubinrot, mit schönem Körper und kräftigem Bukett. Vollmundig, samtig weich, mit intensiven Fruchtaromen von Waldfrüchten und Holunder.

Zu Fleischgerichten der klassischen Küche: Lamm, Kalb, Rind, Huhn, Federwild und Wild

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

27.02.2017

Auffällig, fruchtig, hochwertig

Neu von Deutsches Weintor – die Marke „240 Stunden Leidenschaft“

Ilbesheim, 01.03.2017. Mit einer neuen, eigenständigen Marke spricht Deutsches Weintor Weintrinker an, die insbesondere preisorientiert und nach Optik kaufen. „240 Stunden Leidenschaft“ heißt die Serie, die mit zwei halbtrockenen Cuvée-Weinen (Rot und Weiß) an den Start geht und im Preissegment unter drei Euro positioniert wird. Die moderne und wertige Ausstattung sorgt für hohe Aufmerksamkeit und klare Wiedererkennbarkeit im Regal. Erstmals präsentiert wird die neue Marke auf der ProWein 2017.

Wer sich gerne ein Glas Wein gönnt, der möchte damit Lebensqualität und Genuss in seinen Alltag bringen. Auch jüngere Käufer, die auf den Preis schauen, wollen sich mit der Wahl eines Weines von der Masse abheben und eine besondere Flasche mitnehmen. Deutsches Weintor hat eine umfangreiche Konsumen­tenforschung durchgeführt und auf dieser Basis seine neue Marke 240 Stunden Leidenschaft kreiert. „Unser Ziel war es, eine Weinserie zu entwickeln, die schon mit ihrer Ausstattung neugierig macht und im Regal Aufmerksamkeit erregt. Wir wollten eine ganz neue Zielgruppe ansprechen, eine, die nach Preis und Optik einkauft. Dabei war die klare Abgrenzung zu unserer Serie Exklusiv Trocken besonders wichtig. Deshalb bringen wir 240 Stunden Leidenschaft als komplett neue Marke in den Handel“, so Frank Jentzer, Vorstandssprecher von Deutsches Weintor.

Der Name steht für den Zeitaufwand und den Enthusiasmus, mit denen ein Winzer einen Weinberg jährlich hegt und pflegt. Die Marke umfasst zwei Cuvées im halbtrockenen Bereich, einem Segment, dessen Fangemeinde seit Jahren stetig wächst. Beide Weine zeichnen sich durch ihren unkomplizierten, geschmeidigen Geschmack aus. Während das rote Cuvée intensive beerige Aromen ins Glas bringt, überzeugt das weiße mit fruchtiger Spritzigkeit. Damit 240 Stunden Leidenschaft im Regal ins Auge fällt, präsentieren sich beide Weine mit einer betont modernen und auf das Wesentliche reduzierten, aber gleichzeitig frischen und hochwertigen Ausstattung in der elegan­ten 0,75-Liter-Bordeauxflasche. Zusätzlich wird der Konzeptgedanke durch die farbliche Gestaltung unterstrichen, beiden Weinen ist eine eigene Farbe zugeordnet: Apfelgrün steht für das weiße, Dunkelrot für das rote Cuvée. Begleitet wird die Markteinführung mit attraktiven Zweitplatzierungen und Verkostungen.

Die Marke 240 Stunden Leidenschaft ist im Lebensmitteleinzelhandel, in Kauf- und Wa­renhäusern erhältlich. Empfohlener LVP je 0,75-Liter-Flasche: 2,99 Euro.

Zeichen inkl. Leerzeichen: 2.581

Pressekontakt: Pronomen GmbH & Co. KG, Andreas Tenhafen, Lindenallee 24, 50968 Köln,
Tel.: 0221 940 812 13, Fax: 0221 940 812 19, E-Mail: andreas.tenhafen@pronomen.de

Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar. Vielen Dank.

Mehr Weniger

27.02.2017

Liaison mit Pfiff

Neu von Deutsches Weintor: Cuvée aus Rivaner und Sauvignon Blanc

Ilbesheim, 01.03.2017. Deutsches Weintor hat etwas Neues für die wachsende Fangemeinde halbtrockener Weißweine kreiert: Das Cuvée aus Rivaner und Sauvignon Blanc spricht gezielt Konsumenten an, die gerne auch mal eine neue Geschmacksrichtung ausprobieren. Erstmals präsentiert wird der neue Wein auf der ProWein 2017.

Insbesondere jüngere Zielgruppen zeigen sich auch beim Thema Wein gerne experimentierfreudig. Vor allem Tropfen mit etwas Restsüße und ausgeprägten Fruchtaromen sind beliebt. Deutsches Weintor hat deshalb seine Exklusiv-Serie um ein halbtrockenes Cuvée aus Rivaner und Sauvignon Blanc erweitert. Tradition trifft auf Moderne. Die gehaltvolle Würze des Rivaners kombiniert mit der lebendigen Frische des Sauvignon Blanc ergibt einen Wein, der leicht zugänglich ist. Er zeichnet sich aus durch ein zartwürziges Muskataroma in Verbindung mit dem herrlichen Duft von Apfel und Stachelbeeren und fruchtig verhaltenem Säurespiegel.

Das Cuvée aus Rivaner und Sauvignon Blanc ist im Lebensmitteleinzelhandel, in Kauf- und Wa­renhäusern erhältlich. Empfohlener LVP je 0,75-Liter-Flasche: 4,49 bis 4,79 Euro.

Zeichen inkl. Leerzeichen: 1.212

Pressekontakt: Pronomen GmbH & Co. KG, Andreas Tenhafen, Lindenallee 24, 50968 Köln,
Tel.: 0221 940 812 13, Fax: 0221 940 812 19, E-Mail: andreas.tenhafen@pronomen.de

Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar. Vielen Dank.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit Jahrzehnten „Herzlich willkommen“

Die Idee des Deutschen Weintors und der Deutschen Weinstraße wurde 1935 ins Leben gerufen. Ziel war es, in einer für den Weinbau sehr schwierigen Phase, den Fremdenverkehr zu fördern und die Weinnachfrage zu steigern. Das 18 Meter hohe Deutsche Weintor wurde 1936 innerhalb von nur zwei Monaten erbaut und am 18. Okotber 1936 eingeweiht. Die 80 Kilometer lange Deutsche Weinstraße beginnt am Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach und endet im Norden in Bockenheim.

1978 kaufte unsere Winzergenossenschaft den westlichen Flügel des Deutschen Weintors. Seitdem wird es als Denkmal für interessierte Besucher erhalten. Im westlichen Teil ist auch die Vinothek untergebracht, in der alle unsere Weine sowie zahlreiche weitere regionale Produkte und Geschenke erhältlich sind.

Im Jahr 2007 erwarb Deutsches Weintor eG auch den restlichen Teil des Gebäudekomplexes. Hier ist - nach umfangreichen Renovierungsarbeiten - seit März 2009 unser Restaurant untergebracht.

Mehr Weniger