Exporteur nach Europa

Dorst & Consorten 'NonKonforme Weine' Stefan Dorst

Messehalle

  • Halle 13 / C94
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 13): Stand C94

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.08  Pfalz
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.10  Rheinhessen
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.20  Schweiz
  • 01.01.20.02  Ostschweiz

Unsere Produkte

Produktkategorie: Pfalz, Rheinhessen, Ostschweiz

Merwut-Wermut Wein mit Artemisia absinthium

Ein großartiges Getränk, das vor dem Aussterben bewahren werden muss. Wermut hat angeblich seine besten Tage erlebt, ich will versuchen, sie vom Gegenteil zu überzeugen. Meine Spanienreisen brachten mich auf den Geschmack. Ein hausgemachter Wermut, richtig serviert, zählt für mich zu den besten Aperitifs überhaupt und gilt seit Jahrhunderten aufgrund der Bitter- und Inhaltsstoffe des Wermutkrauts als appetitanregend und verdauungs- fördernd (was jedoch nach EU Recht heute nicht mehr kommuniziert werden darf ). Ich bereite meinen „Merwut“ nach traditionellen Rezept aus einem hervorragenden Grundwein zu, in dem eine Wermut Kräutermischung eingelegt und Alkohol sowie Zucker zugegeben wird. Das Ergebnis ist ein wahrhaft legendärer Aperitif mit 18% vol. Alkoholgehalt. Pur, mit einer Scheibe Zitrone, mit Zitronensaft auf Eis, oder gar mit Limonade oder Soda gemixt ist Dorst & Consorten Merwut ein Hochgenuss, bei dem kein Wermutstropfen zurück bleibt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz, Rheinhessen, Ostschweiz

Cuvée Promenade „ Landau Edition “

Auf meinen Pfaden durch südpfälzische Weinbergslandschaft, derzeit eine der innovativsten Weinbauregionen, „stolpert“ man doch tatsächlich über eine Vielzahl schöner, jedoch noch sehr unbekannter Weinberge, denen wir uns annehmen und versuchen, eine interessante Weißweincuvée daraus auszubauen. Bei der „Cuvée de Promenade“, die alle Vorzüge einer klassischen Promenadenmischung vereinigt, handelt es sich um eine feinaromatische Cuvée aus den Rebsorten Weißburgunder, Riesling, Silvaner und Scheurebe, alles sehr gebietstypische Ingredienzen, die man so an den Wegrändern stehen sieht, und die einladen, davon zu kosten.

Herkunft: Bundsandstein- und Lössböden in der Südpfalz. Analyse: 12,01 %vol. alc., 5,90 g/l Gesamtsäure, 2,9 g/l Restzucker
Lagerfähigkeit: bis 4 Jahre nach der Ernte. Flaschenzahl: 4500 Fl. à 75cl. Trinkempfehlung: Jetzt oder in den kommenden beiden Jahren bei 8-10°C,
ein multifunktionaler, robuster Essenbegleiter, zu Gerichten mit hellem Fleisch, z.B. Tafelspitz, Aufläufe, Gemüse, Pasta oder macht uns auch alleine Spaß.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz, Rheinhessen, Ostschweiz

Dorst & Fritz Croissant: Riesling "Confidential" 2011

"Vertrauliche Mitteilung: In globalstrategisch-genmanipulierten Zeiten ziehen wir, Dorst & Consorten es vor, sich mit der Natur zu verbünden und dem naturverliebten Anbau zu widmen. Denn nur im Respekt vor der uns anvertrauten Schöpfung, in der Achtung natürlicher Gesetze und mit ganz persönlicher Hingabe lassen sich nachhaltige, vertrauenswürdige Lebensmittel für wahre Connaisseure hervorbringen."Ein Riesling aus biologischer Bewirtschaftung und einer meiner Lieblinge des Jahrgangs. Schon im Weinberg reifte Vielversprechendes heran: kleine, lockerbeerige, goldgelbe Trauben, die, früh gelesen, Leichtigkeit und Frische bewahrten. Der Verzicht auf jegliche Schönung und Hefezugabe, die 10-monatige Holzfasslagerung war consequente Fortsetzung des natürlichen Werdegangs. Aromen von Mirabellen und Reneclauden, einen Touch wilder Hefen, die den Wein zu leichten 12,0% vergoren. Ein sehr dichter Wein, der ständig neue Aromafinessen freigibt. Nichts alltägliches, eher was für sonntags.....

Herkunft: Oppenheimer Sackträger, Rheinhessen. Analyse: 12,0 %vol. alc.; 7,6 g/l; Gesamtsäure; 7,6 g/l Restzucker. Lagerfähigkeit: bis zu 5 Jahre, Flaschenzahl: 1500 Fl. à 75cl. Trinkempfehlung: bei 8-10°C, zu Kalbfleisch, Geflügel, Fisch, doch auch zu vegetarischen Gerichten und Käse.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Dorst, Stefan, weinforschender Weltreisender, „Flying Winemaker“ in internationalen Kellern und dennoch wurzelfestes Pfälzer Gewächs, hat den Ausbau dieser Weine maßgeblich geprägt. In Cooperation mit dem Consortium von geschätzten Pfälzer Winzer-Collaborateuren entsteht eine feine Collection markanter, consequenter nicht conventioneller Weine für die Connaisseure eines unikaten Geschmacks.

Mehr Weniger