Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K.

Weinstr. 65, 67157 Wachenheim
Deutschland

Telefon +49 6322 9533-0
Fax +49 6322 9533-30
bb@buerklin-wolf.de

Messehalle

  • Halle 14 / C80
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand C80

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.08  Pfalz

Unsere Produkte

Produktkategorie: Pfalz

2015 Dr. Bürklin-Wolf Weißburgunder

Klassifikation
Angelehnt an die Königlich-Bayrische Lagenklassifikation von 1828 haben wir für unsere Weine und Lagen eine Qualitätspyramide erstellt, die sich an dem burgundischen Prinzip orientiert. G.C. und P.C. Rieslinge sind die Grand Crus und Premier Crus der wertvollsten Lagen des Weinguts. Eine Stufe darunter finden sich die Ortsrieslinge, der Gutsriesling bildet den Abschluss der Qualitätspyramide.

Biodynamie
Seit dem Jahr 2005 bewirtschaften wir unsere Weinberge biologisch-dynamisch.

Jahrgang
Einem milden Winter mit wenig Niederschlag folgte ein mildes, aber nicht zu warmes Frühjahr. Anfang Juni setzte dann sehr trockenes und warmes Wetter ein, was eine sehr gute und frühe Blüte begünstigte. Bereits zum Blütezeitpunkt Mitte Juni herrschten teilweise hochsommerliche Tempera-turen, welche sich bis weit in den Spätsommer fortsetzten. Der Sommer war geprägt von großer Trockenheit und hohen Sommertemperaturen und sorgte so für ein sehr rasches Wachstum der Trauben. Durch die tiefe Verwurze-lung unserer Rebstöcke – bedingt durch unsere biodynamische Bewirtschaf-tung – war aber zu jedem Zeitpunkt eine gute Wasserversorgung gewähr-leistet. Bereits Ende August konnten wir so die ersten Trauben für unsere Sekte lesen. Die Hauptlese begann Anfang September und war bereits am 2. Oktober abgeschlossen – der kürzeste Lesezeitraum in der Geschichte des Weingutes. Alle Trauben waren perfekt reif, mit ausreichend Säure ausgestattet und vollkommen gesund.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz

2014 Dr. Bürklin-Wolf PinotNoir

Klassifikation
Angelehnt an die Königlich-Bayrische Lagenklassifikation von 1828 haben wir für unsere Weine und Lagen eine Qualitätspyramide erstellt, die sich an dem burgundischen Prinzip orientiert. G.C. und P.C. Rieslinge sind die Grand Crus und Premier Crus der wertvollsten Lagen des Weinguts. Eine Stufe darunter finden sich die Ortsrieslinge, der Gutsriesling bildet den Abschluss der Qualitätspyramide.

Biodynamie
Seit dem Jahr 2005 bewirtschaften wir unsere Weinberge biologisch-dynamisch.

Lese
Nach Ertragsreduzierung durch Traubenteilung Anfang Juli selektive Handlese vollreifer, gesunder Beeren im September 2014.

Vinifikation
Temperaturgeführte Maischegärung mit anschließender Maischestandzeit. Direkt anschließender biologischer Säureabbau und Reifung in 1- bis 3-jährigen Barriques bis zur Abfüllung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pfalz

2015 Dr. Bürklin-Wolf Riesling

Wein
Der Dr.Bürklin-Wolf Riesling trocken ist unser Basiswein, ein Cuvée aus Rieslinglagen in Wachenheim, Deidesheim und Ruppertsberg.

Klassifikation
Angelehnt an die Königlich-Bayrische Lagenklassifikation von 1828 haben wir für unsere Weine und Lagen eine Qualitäts-pyramide erstellt, die sich an dem burgundischen Prinzip orientiert. G.C. und P.C. Rieslinge stammen aus den wertvollsten Lagen des Weinguts. Eine Stufe darunter finden sich die Ortsrieslinge, der Gutsriesling bildet die Basis der Qualitätspyramide.

Biodynamie
Seit dem Jahr 2005 bewirtschaften wir unsere Weinberge biologisch-dynamisch.

Der Jahrgang
Einem milden Winter mit wenig Niederschlag folgte ein mildes, aber nicht zu warmes Frühjahr. Anfang Juni setzte dann sehr trockenes und warmes Wetter ein, was eine sehr gute und frühe Blüte begünstigte. Bereits zum Blütezeitpunkt Mitte Juni herrschten teilweise hochsommerliche Tempera-turen, welche sich bis weit in den Spätsommer fortsetzten. Der Sommer war geprägt von großer Trockenheit und hohen Sommertemperaturen und sorgte so für ein sehr rasches Wachstum der Trauben. Durch die tiefe Verwurze-lung unserer Rebstöcke – bedingt durch unsere biodynamische Bewirtschaf-tung – war aber zu jedem Zeitpunkt eine gute Wasserversorgung gewähr-leistet. Bereits Ende August konnten wir so die ersten Trauben für unsere Sekte lesen. Die Hauptlese begann Anfang September und war bereits am 2. Oktober abgeschlossen – der kürzeste Lesezeitraum in der Geschichte des Weingutes. Alle Trauben waren perfekt reif, mit ausreichend Säure ausgestattet und vollkommen gesund.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Aus Tradition neue Wege gehen

Aus Tradition neue Wege gehen. Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf in Wachenheim an der Weinstraße, dessen Tradition bis ins Jahr 1597 zurückreicht, ist eines der größten und bedeutendsten Weingüter Deutschlands. Auf einer Fläche von 85 ha – einem Schatz von Spitzenlagen in der einzigartigen Landschaft der Mittelhaardt – erzeugen wir Spitzenrieslinge im Einklang mit der Natur. Seit jeher gilt das Weingut als Vordenker und Wegbereiter von Veränderungen im deutschen Weinbau.

Mehr Weniger