Exporteur nach Europa Exporteur nach Asien Exporteur nach Nord- und Zentral-Amerika

Weingut Reis & Luff

Am Sonnenberg 16, 55459 Aspisheim
Deutschland

Telefon +49 6727 8881
Fax +49 6727 8156
weingut@reis-luff.de

Messehalle

  • Halle 14 / B72
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

ProWein 2017 Hallenplan (Halle 14): Stand B72

Geländeplan

ProWein 2017 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.01  Europa
  • 01.01.04  Deutschland
  • 01.01.04.10  Rheinhessen
  • 01  Weine (nach Anbaugebieten)
  • 01.07  SONSTIGE WEINE
  • 01.07.03  Markenweine

Unsere Produkte

Produktkategorie: Rheinhessen, Markenweine

Flaschen

Die Vermarktung eines Weines beginnt mit der Wahl der passenden Flasche.

Dabei ist es wichtig, dass die Preisvorstellungen und optischen Ansprüche harmonieren. Um Ihren Wünschen und Vorstellungen gerecht zu werden führen wir ein breites Spektrum an unterschiedlichen Flaschentypen, -Farben und -Größen, passend zu jedem Inhalt.

Als Standartflasche führen wir die schlanke, flötenartige Schlegelflasche, die ursprünglich aus Deutschland kommt und immer noch sehr gerne für deutsche Weine verwendet wird.
Die Bordeauxform, leicht an ihren ‚Schultern’ zu erkennen ist die populärste Flaschenform, welche sehr typisch für trockene Rotweine ist. Vielseitig einsetzbar ist die etwas kürzere ‚schulterlose’ Burgunderform. Je nach Verfügbarkeit sind diese Flaschen mit Band- oder Oberbandmündung erhältlich.

Unser Farbspektrum für Flaschen umfasst die Nuancen weiss, lichtgruen, gruen, feuille-morte gruen (herbstlaub), antikgruen, masson gruen, braun, oder nach Wunsch lackierte Flaschen. Weitere Sonderfarben sind natürlich auf Anfrage erhältlich.
Damit alles in der Flasche bleibt haben Sie die Möglichkeit sich für den traditionellen Korken oder für Schraubverschlüsse zu entscheiden. Je nach Flasche verfügen wir über folgende Verschlussmöglichkeiten: 28/16 MCA, 31,5/16 MCA, 28/40 LCW (Stelvin) und 30/60 LCW (Stelvin).

Zum krönenden Abschluss sind Ihren Vorstellungen bei der Wahl der keine Grenzen gesetzt.

Mehr Informationen zu den gängigsten Formaten, farblich sortiert, finden Sie im Anschluss.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rheinhessen, Markenweine

Etiketten

Bei der Gestaltung Ihrer Etiketten sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Mit Hilfe von erfahrenen Grafikdesignern und unserer Hausdruckerei Nilles/Caesar in Trittenheim können Sie Ihr Wunschetikett, nach Ihren Vorstellungen, Wirklichkeit werden lassen.

Unsere Etiketten werden nach ISO 2846 (4-Farb-Euroskala) gedruckt.
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Ihr Etikett mit Prägungen, verschiedene Metallfolien (gold, silber kupfer, etc.) Quelllack oder auch Hologrammfolien noch individueller zu gestalten.
Verschiedene Formate und Formen bzw. Konturen sind genauso möglich wie ein mehrteiliges Etikett.
Eine zusätzliche Anbringung von Steuerbandarolen ist ebenfalls problemlos möglich.
Etikettenbeispiele zu unterschiedlichen Produkten finden Sie im Anschluss.
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Rheinhessen, Markenweine

Bag-in-Box

Die Alternativlösung zu konventionellen Flaschen. Leicht, platzsparend und super praktisch.
Bag in Box ist eine noch recht junge Verpackungsalternative für Wein. Im inneren der Kartonverpackung befindet sich ein mit Wein gefüllter Beutel, der mit einem kleinen Hahn versehen ist. So kann man schnell und einfach (ohne Korkenzieher oder anderes Zubehör) zum Trinkgenuss kommen.
Vorteile von Bag in Box:

Einfache Handhabung
Wein wird durch den Verschluss vor Oxidation geschützt und ist nach dem Öffnen länger haltbar
Neues innovatives Verpackungskonzept
Günstiger Transport, kein Aufkommen von Altglas
Umweltschonende Verpackungsweise
Variable Verpackungsgrößen, z.B.: 2L, 2,5L, 3L, 5L…
Große Vielfalt an Verpackungsgestaltungen – mehr Platz für Ihr eigenes Design
Seit knapp 20 Jahren sind wir der Partner für Bag in Box in der Region. Bereits Ende der 90er Jahre sammelten wir verschiedene Erfahrungswerte mit dieser neuen Verpackungsform, was heute im Jahr 2016 einen unfassbaren Erfahrungsschatz bedeutet.

Unser Betrieb ist ausgestattet mit einer vollautomatischen Bag-in-Box-Abfüllanlage, in der wir Ihre Weinideen Wirklichkeit werden lassen können.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Sucht man nach den Ursprüngen des Weinguts, findet man sich irgendwo Anfang des letzten Jahrhunderts wieder, als Familie Reis in Briedel an der Mosel bereits Wein herstellte und Familie Bretz in Aspisheim sowohl Landwirtschaft, als auch Weinbau betrieb.

In der Großelterngeneration entschied sich auch der rheinhessische Teil des Weinguts komplett auf Weinbau umzusteigen, wodurch nach der Hochzeit von Inge Bretz und Gottlieb Luff das Weingut Luff geboren war.
1984 lernten sich Wolfgang Reis und Sigrun Luff auf der Weinbauschule in Bad Kreuznach kennen. Nach ihrer Hochzeit 1987 zogen sie von der Mosel ins schöne Aspisheim und gründeten das Weingut Reis & Luff. Seitdem stehen die Weine des Gutes für solide Qualität, guten Geschmack und moderate Preise. Es ist nicht kompliziert: erlaubt ist, was schmeckt.
Unsere Weine machen Spaß. Sie bieten Abwechslung, wecken Lust auf Geselligkeit und sind Ausdruck von Lebensfreude.
Die Anbaufläche der Familie erstreckt sich über 20 Hektar der Aspisheimer Gemarkung, welche zum sonnigen rheinhessischen Hügelland gehört und in direkter Nachbarschaft zu Bingen am Rhein (Weltkulturerbe Mittelrheintal) liegt.

In umweltverträglicher Wirtschaftsweise werden 60% Weißwein, zusammengesetzt aus den Rebsorten Riesling, Sylvaner, Grauburgunder, Huxelrebe und Müller-Thurgau, sowie 40% Rotwein, zusammengesetzt aus den Rebsorten Dornfelder, Spätburgunder, Cabernet-Sauvignon und Portugieser, angebaut.

Mehr Weniger