Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen. News. Newsdesk. Firmennachrichten.

DOCa Rioja: Exklusive MasterClasses, hochwertige Weine und feine Tapas

DOCa Rioja: Exklusive MasterClasses, hochwertige Weine und feine Tapas

08.02.2016
Consejo Regulador de la D.O.Ca. Rioja

Rioja versammelt die besten Winzer, Weinexperten und Spitzenköche.


Zum zweiten Mal präsentiert sich die spanische DOCa Rioja auf der ProWein mit täglich exklusiven Seminaren in einer großen MasterClass Arena. An der Rioja & Tapas Bar stehen streng kontrollierte, fassgereifte Qualitätsweine (Gran Reservas und Reservas) sowie Autorenweine zur Verkostung bereit. In einer großen Lounge-Zone ist Raum für erfolgreiche Geschäftsgespräche.


Im Mittelpunkt der spanisch-portugiesischen Halle 10, am Stand B62 präsentiert sich die DOCa Rioja stilvoll auf über 220 Quadratmeter in hellem, offenen Ambiente. Über einem Zentrum aus weinroten Sitzelementen erhebt sich wie ein aufgefächerter Zylinder ein Himmel aus hellen Elementen, die sich über die gesamte Zone ausbreitet und als Blickfänger schon von weitem sichtbar ist.


Insgesamt zwölf MasterClasses werden während der drei Messetage angeboten, die entweder auf Deutsch von Spanienexperten wie David Schwarzwälder, Yvonne Heistermann und Jürgen Mathäß oder auf Englisch von Winzern persönlich geführt werden. Vorgestellt werden Weine aus exzellenten Jahrgängen, sortenreine Riojas aus wenig bekannten Trauben oder Lagenweine, Gran Reservas und Reservas mit großem Reifepotential, junge und fassgereifte Weißweine sowie ein Wine Food Pairing Seminar.


Wer eine freie Verkostung bevorzugt, kann sich an der Rioja & Tapas Bar von Sommelier Götz Wiedemann beraten lassen: Hier findet der Fachmann die größte Auswahl der feinsten Weine aus den besten Erntejahrgängen aller auf der Messe vertretenen Rioja-Winzer. Dazu gibt es köstliche Tapas von Rolling Taste, die mit Moritz Crone-Rawe einen der besten Newcomer-Köche Deutschlands stellen. Zu Meetings in kleiner Runde bei Wein und Tapas lädt der großzügigen Lounge- und Meeting Bereich ein. Am Info-Counter erhält man Information zu allen Rioja-Ausstellern auf der gesamten Messe und Unterstützung bei der Kontaktaufnahme.


Die Zeit ist reif. Kommen Sie Rioja auf der ProWein besuchen!


ProWein, 13.-15. März 2016
DOCa Rioja: Halle 10 Stand B62


Übersicht Master Classes Rioja


Sonntag, 13.03.


11.00 Uhr – Außergewöhnliche Jahrgänge: David Schwarzwälder, stellt die exzellenten Jahrgänge 2010 und 2011 vor.
12.30 Uhr – Junge Weißweine: Ausgewählte Winzer präsentieren besondere Weißweine aus der Region: jung, modern und frisch! (Englisch)
14.30 Uhr – Bodegas Roda: Dieses Weingut setzt Maßstäbe und präsentiert die Evolution der Tempranillo-Weine anhand exzellenter Jahrgänge der letzten 20 Jahre. (Englisch)
16.00 Uhr – Einzellagen: David Schwarzwälder führt durch diese spannende MasterClass und stellt charaktervolle Lagenweine vor.
17.30 Uhr – Wine & Food Pairing: Lecker! Yvonne Heistermann und Moritz Crone-Rawe von Rolling Taste zeigen perfekte Wein und Tapas Kombinationen.


Montag, 14.03.


11.00 Uhr – Reservas: David Schwarzwälder stellt gereifte Weine vor, die typisch für die nordspanische Region sind.
12.30 Uhr – Gran Reservas: Gereifte Perfektion: Yvonne Heistermann präsentiert Weine mit großem Reifepotenzial.
14.30 Uhr – Winemaking Association BFR-PROVIR: Bodegas Familiares de Rioja präsentiert Weine der exzellenten Jahrgänge 2010 und 2011. (Englisch)
16.00 Uhr – Single Varieties: Rioja ist mehr als Tempranillo! Diese Probe mit Winzern stellt sortenreine Riojas aus weniger bekannten Trauben vor. (Englisch)
17.30 Uhr – Fassgereifte Weißweine: Jürgen Mathäß präsentiert kraftvolle und im Eichenholz gereifte Weißweine aus der Region.


Dienstag, 15.03.


11.00 Uhr – Rosados: Immer öfter werden auch Rosados in Rioja produziert. Yvonne Heistermann stellt typische Vertreter vor.
12.30 Uhr – ABRA: Der 1990 gegründete Winzerverband stellt ausgewählte Weine vor. (Englisch)


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 >> Zur vollständigen Pressemitteilung und Download von Bildmaterial gelangen Sie hier: http://www.ffk-pr.com/de/rioja-auf-der-prowein/ <<


Information zur DOCa Rioja


Die DOCa Rioja (Denominación de Origen Calificada) ist Spaniens erstes und bedeutendstes, qualifiziertes Weinanbaugebiet. Rioja wurde bereits 1926 als DO (Denominación de Origen), anerkannt und ist damit die älteste Herkunftsbezeichnung Spaniens. Eine Klassifizierung mit noch strengeren Auflagen ist die DOCa die 1991 in Rioja eingeführt wurde. Bis heute sind die Produktionsvorschriften dieser „qualifizierten“ Herkunftsbezeichnung die strengsten Europas. Sie regeln das Rebsortiment, die maximalen Ertragsmengen, Flaschenabfüllung und vieles mehr. Bis heute darf nur eine weitere Region diese Bezeichnung tragen. Gelegen in Nordspanien ist Rioja vor allem berühmt für die Rotweine aus der Tempranillo-Traube, die hier ihren Ursprung hat. Die fassgereiften Qualitäten Reserva und Gran Reserva kommen trinkreif auf den Markt, haben aber auch ein enormes Lagerpotenzial. Mit einer Bandbreite von Weinen, die zwischen traditioneller und extrem moderner Stilistik changieren, bietet Rioja für jeden Anlass und zu jedem Essen den passenden Wein. Rioja ist darüber hinaus auch die Heimat avantgardistischer Architektur, fantastischer Tapas, die hier Pinchos heißen, und die Wiege der spanischen Sprache.


Weitere Informationen:


Informationsbüro DOCa Rioja c/o ff.k Public Relations GmbH Christoph-Probst-Weg 4 20251 Hamburg


Fon: +49(0)40 - 611 356 - 60 Fax: +49(0)40 - 611 356 - 44 rioja@ffk-pr.com | www.ffk-pr.com | www.riojawine.com facebook und instagram: Rioja Wein Deutschland | Twitter: @RiojaWein

Ausstellerdatenblatt

 
 

Mehr Informationen

ProWein Live