Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen. Magazin. ProWein News. Newsflash.

Premiere der ProWine ASIA 2016 mit starker internationaler Beteiligung

30.11.2015

Premiere der ProWine ASIA 2016 mit starker internationaler Beteiligung

• Weltweites Interesse spiegelt wachsende Marktchancen für Wein und Spirituosen in der Region Südostasien wider
• Vom 12. – 15. April 2016 in Singapur erstmals zeitgleich mit der 20. FHA2016 (Food&HotelAsia2016)

Die Premiere der ProWine ASIA 2016 kann mit starker internationaler Beteiligung von weltweit bekannten Wein- und Spirituosen-Herstellern, Händlern und Industrievertretern aufwarten, die alle bei der Singapore Expo vom 12. – 15. April 2016 zusammenkommen werden. Als wichtigste Messe ihrer Art in Südostasien wird die Veranstaltung erstmals zeitgleich mit der 20. Ausgabe der FHA2016 laufen.

Bis jetzt hat die ProWine ASIA 2016 viel Zuspruch von sowohl internationalen Gemeinschaftsbeteiligungen als auch von Einzelausstellern aus 17 Ländern und Regionen wie Argentinien, Australien, Chile, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Japan, Kanada, Österreich, Portugal, Russland, Singapur, Spanien, Südafrika, Ungarn und den Vereinigten Staaten verbuchen können.

Zu den wichtigen Ausstellern, die ihre Beteiligung zugesagt haben, gehören Produzenten und Händler aus Frankreich, Italien, Spanien und Singapur, unter Leitung von SOPEXA, ICEX, Prodeca, der Singapore Manufacturers’ Federation und Winalia. In den internationalen Gemeinschaftsbeteiligungen finden sich Aussteller wie u.a. Ambrosia, Armagnac Castarede, Bottles and Bottles, Champagne J. De Telmont, Chateau Condamine Bertrand, Famille Laudet, Far East Distillers, JC Wine & Spirits, Makoto-Ya, Pierre De Segonzac oder Vinovalie.

Fest zugesagt haben Einzelaussteller wie z.B.: Angus Dundee Distillers, Boutinot, Cognac Guy Lheraud, Hammeken Cellars, Jackson Family Wines, Sileni Estates und Villa Domizia Quattroerre Company.
Diese starke internationale Beteiligung spiegelt die wachsenden Marktchancen in der Region wider, in der jährlich sieben Millionen Verbraucher Wein und Spirituosen für sich neu entdecken und die Konsumausgaben jedes Jahr um 13% steigen.

Südostasien im Zentrum des Wein- und Spirituosenkonsums
Die rapide steigende Nachfrage nach anspruchsvollen Konsumgütern wie Wein und Spirituosen wird durch die neu entstehende, wohlhabende Mittelschicht getrieben. Laut Angaben der International Wine & Spirit Research (IWSR) 2014-2019 wird Asien voraussichtlich mengenmäßig den größten Zuwachs aller Regionen in den Segmenten Bier, Wein, Spirituosen und Mix-Drinks verzeichnen. Der gesamte Jahreskonsum wird bis 2019 um fast 1,2 Mrd. 9l Kästen steigen. Davon profitiert auch zunehmend der Weinhandel in Südostasien, einer Region mit sich rasch entwickelnden Volkswirtschaften und der Heimat für 600 Millionen Menschen. Bis 2020 werden 30% des Weinumsatzes in Asien allein auf diese Region entfallen.

Die ProWine ASIA 2016 in Singapur als Drehscheibe für ganz Südostasien zu veranstalten, bietet optimale Möglichkeiten, regionale Wein- und Spirituosenhändler mit internationalen Herstellern zusammen zu bringen, die den boomenden südostasiatischen Markt für sich erschließen wollen. Mit ihrem beeindruckenden Angebot aus allen wichtigen Wein-produzierenden Ländern und Regionen einschließlich Newcomern im internationalen Weingeschäft bietet sie den Branchenvertretern eine wertvolle und zweckmäßige Plattform zum Austausch und für enge, erfolgreiche Zusammenarbeit.

Fachbesucher können sich bei der Veranstaltung auf über 300 Verkostungen, Masterclass-Schulungen, intensive Seminare, Vorträge und Präsentationen von verschiedenen wichtigen Branchenvertretern freuen. Sie bekommen auch die Möglichkeit geboten, an speziell ausgerichteten Workshops teilzunehmen, die solche Themen wie autochthone Rebsorten und die Unterschiedlichkeit von Weinen abdecken.

„Als einer der weltweit erfolgreichsten Messeveranstalter, der für über 20 Welt-Leitmessen und -Konferenzen verantwortlich zeichnet, freuen wir uns sehr, zusammen mit Singapore Exhibition Services die ProWine ASIA zum ersten Mal nach Südostasien zu bringen. Die ProWine ASIA wird internationale Aussteller mit Käufern aus ganz Südostasien zusammenbringen. Diese Möglichkeiten ergeben sich auch durch unser Begleitprogramm, das Meisterkurse, Seminare sowie besondere Verkostungen und Vorträge von ausstellenden Unternehmen umfasst, die die beispiellosen Chancen nutzen möchten, die Südostasien Wein- und Spirituosenanbietern jeder Größe zu bieten hat,“ erklärt Beattrice J. Ho, Projekt- Direktor bei der Messe Düsseldorf Asia.

„Wir fühlen uns geehrt, mit der Messe Düsseldorf Asia als Partner, die führende internationale Wein- und Spirituosenmesse nach Südostasien bringen zu können,“ pflichtet Ting Siew Mui, Projektleiterin bei Lifestyle Events at Singapore Exhibition Services, bei und fügt hinzu: „Angesichts des wachsenden Wein- und Spirituosenkonsums in unserer Region kommt diese Veranstaltung für Südostasien genau zur rechten Zeit. Durch die Zusammenarbeit können wir das Wein- und Spirituosensegment der FHA erweitern. Damit können wir die Branchenvertreter in der Region dabei unterstützen, die lokale Nachfrage zu bedienen und bei Branchentrends und Entwicklungen auf dem neusten Stand zu sein.“

Die ProWine ASIA 2016 ist in Anlehnung an die weltweit anerkannte Wein- und Spirituosenfachmesse ProWein gestaltet, die von der Messe Düsseldorf in Deutschland veranstaltet wird. Seit ihrer ersten Veranstaltung 1994 hat die ProWein sich den Ruf als führende Drehscheibe für die Wein- und Spirituosenbranche erworben und gilt zunehmend als Trend-Veranstaltung und Order-Plattform mit internationaler Zugkraft. Die ProWine ASIA freut sich, mit dem gleichen Anspruch, Fachwissen und einer weltweiten, repräsentativen Ausstellerauswahl in Singaprur und Südostasien aufzutreten.

Weitere Informationen finden Sie online unter

Mehr Informationen

Meldungen sind in den folgenden Sprachen verfügbar: