Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen. News.

Messeberichte

Messeberichte ProWein 2015


Königinnen und Minister auf der Weinmesse
Sie ist unbestritten weltweit die Königin der Wein-Handelsmessen, die ProWein. Und immer prominenter werden auch die Besucher und Aussteller. So hat die Drag-Queen Olivia Jones beispielsweise ihren Cranberry-Seco vorgestellt, aber auch der Außenminister Portugals hat den Messestand seines Landes mit seinem Besuch unterstützt. Beinahe logisch, dass die Show der edlen Tropfen auch am letzten Tag gut verlaufen ist.

 
 


Der bunte Rahmen der Weinmesse
ProWein-Reporterin Emily Whigham macht sich auf den Weg über die ProWein und stellt Besonderheiten, Sonderschauen, Lounges und Infostände vor - von ProWein World bis zur Verkostungszone. Kommen Sie mit!

 
 


Sonderschau "same but different"
In dieser Sonderschau gibt es Besonderes zu entdecken: Sei es ein Marketingkonzept, das mit viel Metal zu tun hat, einen Jungwinzer oder aber ein neues Getränk, das Gutes aus Bier und Wein miteinander vereint.

 
 


Die Exoten der ProWein 2015 - ferne Länder, neue Getränke, Cocktails
Das Team der ProWein hat sich auf die Suche begeben - nach besonderen Herkunftsregionen, nach Winzerei-Besonderheiten und Cocktailkreationen, die Wein beinhalten.

 
 


Impressionen der Weinmesse
Willkommen auf der ProWein - ein Rundgang durch die Messehallen im Schnelldurchlauf. Erleben Sie die spannende Weinmesse in zwei Minuten.

 
 


Die ProWein heißt die internationale Weinwelt willkommen: Besucherstimmen
Besucher aus der ganzen Welt strömten heute auf das Messegelände in Düsseldorf. Sie freuen sich auf eine ProWein, die noch nie internationaler war.

 
 


Die Welt und der Wein
Selbst in klassischen Bierstädten wie Köln, München oder Düsseldorf spielt Wein im Konsumverhalten eine übergeordnete Rolle - deutschlandweit ist der Pro-Kopf- Verbrauch nach jüngsten Zahlen auch 2012 erneut gestiegen. Was sich allerdings verändert - und darauf müssen sich Produzenten und Händler einstellen - ist das aufverhalten. Eine aktuelle Studie im Auftrag der ProWein, der führenden Fachmesse für die Branche, zeigt einige deutliche Trends beim Shopping des Schoppens.

 
 

Mehr Informationen

Aussteller-Interviews

Fotostrecken