Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen. News. Newsdesk. Firmennachrichten.

ProWein 2014: Israelische Newcomer im Fokus

ProWein 2014: Israelische Newcomer im Fokus

27.03.2014
Israel Export & International Cooperation Institute

Isreals Spitzenweine auf internationalem Niveau



(27. März 2014, Köln)



Drei Tage lang, vom 23. bis 25. März, präsentierten acht Winzer aus den Weinanbaugebieten in Galiäa und in den Judäischen Bergen dem internationalen Messepublikum ihre Spitzenweine in Düsseldorf. Zahlreiche Besucher konnten sich am Stand und bei den Verkostungen von der hohen Qualität israelischen Winzerkönnens überzeugen.



"Israelische Weine sind längst nicht mehr die schweren, süßen Rotweine, die die Anfangszeit des Weinanbaus bei uns bestimmt haben. Wie viele internationale Auszeichnungen beweisen, haben unsere Winzer die Chancen des weltweiten Erfahrungsaustausches und die neuen technischen Möglichkeiten genutzt, um zu internationalen Spitzenweinen aufzuschließen. Auf der ProWein konnten wir zeigen, dass Israel auch in Bezug auf Rot- und Weißweine ein attraktives Land geworden ist." (Yaara Shimony, Manager, Wine and Fresh Produce des Israel Export and international Cooperation Institute)



Israels Etablierung in der Weinszene zeigt auch die Rimon Winery als weltweit erster Produzent von hundertprozentigen Granatapfelweinen, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurden - beispielsweise der Bubblepom mit der Goldmedaille TERRAVINO 2009, Mediterranean Wine Challenge.



Die acht Winzer auf der ProWein standen stellvertretend für eine Branche, die seit den 1980er Jahren einen regelrechten Boom in Israel erlebt. Heute werden rund 5.500 Hektar Land für den Anbau von Weinen genutzt, die man sowohl in Geschäften überall in Europa finden kann, als auch auf den Speisekarten von Gourmetrestaurants in Frankreich, Italien und Deutschland. Mit über 4.000 internationalen Ausstellern hat sich die ProWein zu einer der einflussreichsten Fachmessen der Welt entwickelt und ist somit ein perfekter Treffpunkt für die israelischen Winzer, sich einen Namen zu machen.



Am israelischen Messestand hat jede Kellerei ihre Besonderheiten auf eigene Weise in den Vordergrund stellen können:



Jerusalem Wineries: „Wir stellen Weine her, die eine ausgewogene Balance haben. Wir präsentierten auf der ProWein sehr gute Qualitäts-Weine für jeden Tisch und Geschmack.“



Galil Mountain: „Wir sind die erste Kellerei weltweit, die zwei Goldmedaillen im selben Jahr von „Mundus vini“ für die Weine Yiron und Meron erhalten hat. Das macht uns stolz.“



Golan Heights Winery: „Wir sind sehr stolz auf unsere Weißweine, da sie eine fantastische Restsäure im Abgang haben. Das ist sehr untypisch und besonders für ein so heißes Land wie Israel."



Teperberg 1870: „In der sechsten Generation stellt unser Familienunternehmen Teperberg nun Spitzenweine her und ist nicht nur eines der ältesten, sondern, mit einer Produktion von acht Millionen Flaschen, auch eine der größten Kellereinen in Israel.“


Tzora Vineyards: “Die Messe war eine super Gelegenheit unsere Weine zu präsentieren. Unsere Weine stehen für die Qualität und den Charakter der traditionellen Erde in den Judean Hills.“



Bazelet Hagolan Winery: „Das Geheimnis sind die fruchtbaren Böden und das besondere Klima unseres Weinguts, welche die mineralreichen Weine so besonders machen.“



Recanati Winery: „Mit unserem erfahrenen Team von Weinmachern und der sorgfältigen Auswahl der Herkunft der Früchte wird der Wein mit viel Liebe produziert, während wir gleichzeitig kontinuierlich danach streben, unsere Produkte zu verbessern.“



Rimon Winery: „Bei uns dreht sich alles um den Granatapfel. In unseren hundertprozentigen Granatapfelweinen vereinen sich israelischer Genuss und internationale Spitzenqualität perfekt.“



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:



Stephanie Schmitz
media consulta International Holding AG
Email: s.schmitz@media-consulta.com

Israelischer Messestand

Ausstellerdatenblatt

 
 

Mehr Informationen

ProWein Live