Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen. Presse. Pressematerial. Pressemeldungen.

ProWein goes city 2014: Genussreiche Abendevents locken Weinliebhaber

ProWein goes city 2014: Genussreiche Abendevents locken Weinliebhaber

50 Restaurants, Hotels und Fachhändler beteiligen sich in diesem Jahr mit 90 Veranstaltungen an der gemeinsamen Initiative von Messe Düsseldorf und der Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf. ProWein goes city richtet sich an alle Weinliebhaber, aber auch an Messebesucher, die ihren Messetag entspannt ausklingen lassen möchten. Viele der bei der ProWein vertretenen Winzer stellen ihre Weine persönlich im Rahmen der Genuss-Events vor. ProWein goes city ist die perfekte Ergänzung zur ProWein, die sich an Fachpublikum richtet“, sagt Boris Neisser, Vorstand der Destination Düsseldorf. „Wir freuen uns, dass in diesem Jahr alle Düsseldorfer 5 Sterne-Hotels und zahlreiche neue Partner mit dabei sind, darunter auch Winzer, die als Aussteller auf dem Düsseldorfer Frankreichfest auf ProWein goes city aufmerksam wurden.“

 

Ob Weinverkostungen, spezielle Weinmenüs, Kochkurse oder vinophile Partys – das Angebot reicht von einem kalifornischen Weinabend mit exquisitem 5-Gang-Menü (InterContinental) über den begehrten Gourmet Walk mit Sterneköchen (Maritim-Hotel) bis zum Get-together mit Winzern aus Griechenland (Askitis). Selbstverständlich kommen bei ProWein goes city auch die Liebhaber deutscher (z.B. VDP-Winzer im Breidenbacher Hof), französischer (La Maison de Bacchus, Le Bouchon u.a.), italienischer (Lettinis, Private Wein Compilation, Genussfaktor u.a.) sowie spanischer Weine und Küche (z.B. Cala D’or, Wein & Mehr) bei zahlreichen Veranstaltungen auf ihre Kosten. Champagnerfreunde können sich auf prickelnden Genuss im Institut Français und bei einer großen Champagner-Gala im Steigenberger Parkhotel freuen oder verschiedene Top-Marken verkosten und dabei einen spannenden Film über die Herstellung des edlen Getränkes sehen (Champagner Galerie & plaisir – Französische Weine).

 

Zahlreiche neue Teilnehmer

Neu dabei sind in diesem Jahr u.a. das Hyatt Regency, das Restaurant Landsknecht in Büderich, die Auermühle in Ratingen und Jacques Weindepot, das an drei verschiedenen Standorten besondere Winzerweinproben bietet. Erstmalig vertreten sind auch das Karl’s mit dem Winzer Rings, die Weinhandlung rotweiss, die neun Spitzenwinzer aus Ungarn präsentiert sowie die Sansibar by Breuninger: Hier kann sich der Gast auf einen exklusiven Champagner-Abend und eine Weinverkostung nach dem Motto „Pfalz meets Sylt“ freuen.

 

Einfallsreiche Konzepte

Wer mit dem Winzer Fred Prinz und anderen Weinfreunden an einem großen Tisch ins Gespräch kommen und dazu ein kulinarisches Menü genießen möchte, nimmt an der „Kontakttafel“ im Fehrenbach Platz. Liebhaber von Wein und Schokolade können bei einem Themenabend den Spuren der Kakaobohne folgen - und natürlich zu erlesenen Weinen die passende Edelschokolade verkosten (VIF Weinhandel). Ein kulinarisches Konzert mit italienischen Winzern und Speisen sowie Liedern über Leckerbissen rundet das umfangreiche Angebot ab (Ars Vivendi).

 

Welches Gericht passt zu dem Bouquet eines Chardonnays? Welche Wein-Accessoires sind unverzichtbar? Antworten auf diese Fragen gibt es bei Frank Petzchen Kochevents und im ZWILLING Store auf der Kö. Im Industrieclub stellen 50 Schweizer Winzer ihre aktuelle Kollektion vor, während in der Lettinis Gusteria Südtiroler Winzer im Mittelpunkt stehen. Weintastings mit DJ oder Live-Musik in lockerem Ambiente bieten das WineLive (Get-Together-Party), das D’VINE (Open-Kitchen-Party), der Breidenbacher Hof (Beats meet Oechsle) und das Magazin Falstaff (Big Bottle Party im Les Halles). Als Publikumsmagnet wird sich wieder die große „Tre Bicchieri“-Degustation der höchstprämierten italienischen Weine erweisen („Botschaft“ Düsseldorf).

 

Das Preisspektrum ist bei ProWein goes city ebenso breit gefächert wie das Angebot und reicht von der kostenfreien Weinprobe bis hin zur Champagner-Gala mit exquisitem 5-Gang-Menü für 125 €uro.

 

Das komplette Programm finden Weinliebhaber unter www.prowein-goes-city.de.

 

 

 

Pressekontakt ProWein goes city:

 

Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH

c/o Messe Düsseldorf

Bettina Schönherr

Tel.: 0211 / 4560-548

Mobil:0162/81 88 018

schoenherrb@messe-duesseldorf.de

www.destination-duesseldorf.de

 

 

 

Pressekontakt ProWein:

 

Messe Düsseldorf GmbH, Pressereferat ProWein

Corinna Kuhn, Brigitte Küppers (Assistenz)

Tel.: 0211/4560 –598/–929

KuhnC@messe-duesseldorf.de, KueppersB@messe-duesseldorf.de

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Weitere Informationen unter:

www.prowein.de bzw. in den sozialen Netzwerken

Facebook: www.facebook.com/ProWein.tradefair

Twitter: https://twitter.com/ProWein

Mehr Informationen

Meldungen sind in den folgenden Sprachen verfügbar: