Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen. Magazin. ProWein News. Firmennachrichten.

Weine aus Brasilien auf der ProWein 2014

12.03.2014

IBRAVIN - Instituto Brasileiro do Vinho Wines of Brasil

Weine aus Brasilien auf der ProWein 2014



PRESSEMITTEILUNG


Unter dem Motto “Wake up the Brazilian in you!” präsentieren elf brasilianische Weingüter ihre edlen Tropfen auf der internationalen Fachmesse in Düsseldorf


Hamburg, März 2014. Nur noch drei Monate bis am 12. Juni in São Paulo der Startschuss zur Fußball-Weltmeisterschaft fällt. Bei diesem Großereignis wird auch brasilianischer Wein nicht fehlen. Verbesserungen im Weinbau und in der Technologie haben in den letzten zwanzig Jahren zu international anerkannten Schaum-, Weiß- und Rotweinen geführt.


Derzeit werden in Brasilien mehr als 40 Millionen Liter Wein produziert, davon alleine 15 Millionen Liter Schaumwein. In 2013 gehörten die USA, Japan sowie Großbritannien und Deutschland zu den Hauptabnehmerländern für brasilianischen Wein. Vor allem hierzulande ist ein zunehmendes Interesse an brasilianischen Weinen erkennbar - so kletterte Deutschland im Gesamtranking der wichtigsten Abnehmerländer von Platz 14 in 2012 auf Platz 6 in 2013.


Elf brasilianische Weingüter auf der ProWein 2014


In diesem Jahr präsentieren sich auf der ProWein am neu gestalteten Brasilien-Stand D02 in Halle 1 insgesamt elf Weingüter. Vinícola Aurora ergänzt mit dem „Moscato sparkling“ und dem „Brut Rosé“ ihre erfolgreiche “Brazilian Soul“-Linie um zwei Schaumweine. Unterstützt wird der Auftritt der Produktlinie auf dem deutschen Markt in 2014 durch zahlreiche Verkostungen und „Brazilian Soul“-Displays am Point of Sale. Das Weingut Vinícola Basso, das dieses Jahr 40-jähriges Bestehen feiert, präsentiert ebenfalls zwei neue Schaumweine als Ergänzung ihrer Produktlinien „Virtus“ und „Dedicato“. Die Weine der Cooperativa Vinícola Garibaldi, insbesondere die neue Linie „AMAZE“, werden durch den Exportleiter Alan Cattani präsentiert. Lidio Carraro, das Weingut aus der Serra Gaucha, ist mit der „FACES“-Linie offizieller Lieferant der Fußballweltmeisterschaft. Die junge Önologin Monica Rossetti hat für diesen Anlass drei Weine kreiert, u.a. den „FACES“-Rotwein, der in Anlehnung an die elf Spieler einer Fußballmannschaft aus elf verschiedenen Rebsorten besteht. Vinícola Perini, eines der größten brasilianischen Weingüter in Familienbesitz, hat sich auch zum Ziel gesetzt, den deutschen Markt zu erobern, und nimmt dieses Jahr zum ersten Mal an der ProWein teil. Zu den Highlights des Weinguts gehören „Aquarela“, ein Schaumwein aus der aromatischen Muskateller-Traube, sowie der „Perini Exóticos Marselan“ aus der Marselan-Rebsorte, eine Kreuzung aus Cabernet Sauvignon und Grenache. Am Brasilien-Stand zu finden sind auch das Weingut Miolo, das sich 2014 über wichtige neue Listungen in Deutschland erfreut, sowie die Weingüter Salton, ViniBrasil, Casa Valduga, Domno und Pizzato.


Entdecken und Verkosten


Auf Entdeckungsreise schickt Brasilien seine Besucher an einem am Stand eingerichteten Verkostungstisch. Hier finden sich Weine mit moderatem Alkoholgehalt, herausragende Moscatos und die für Brasilien so berühmten Schaumweine. Den brasilianischen Schaumweinen wird sich auch die kommentierte Verkostung am Meininger Stand widmen:


Sonntag, 23. März


15:00 Uhr Masterclass am Meininger Stand (Stand K 60 in Halle 6)


Das Leben genießen heißt Brasilianische Schaumweine genießen.


Charmat & traditionelles Verfahren, Moscato, Pinot/Chardonnay & weitere einzigartige brasilianische Auslesen: Entdecken Sie selbst und erwecken Sie den Brasilianer in sich!


Kommentiert von Südamerika-Weinspezialisten Jürgen Mathäß


„Wake up the Brazilian in you!”


Wines of Brasil verstärkt dieses Jahr seinen internationalen Werbeauftritt und wird unter dem Motto „Wake up the Brazilian in you!” („Erwecke den Brasilianer in Dir!“) bei mehr als 30 Events in der ganzen Welt präsent zu sein. Roberta Baggio Pedreira, Exportleiterin von Wines of Brazil, erläutert: „Wir werden als Volk gesehen, das es versteht, das Leben zu genießen. Die Idee ist also, dass wir die internationalen Konsumenten dazu bringen, sich mit uns zu identifizieren und sich durch den Erwerb unseres Produktes ein bisschen wie ein Brasilianer zu fühlen.“ Unterstützt wird die Kampagne durch die kreative Gestaltung zahlreicher Werbemittel. Mit fließenden Formen sowie an Wein erinnernde Flüssigkeiten wurden Figuren für die Darstellung kreiert, die Situationen wie Fußball, Karneval oder die persönliche Entdeckung des Weines beschreiben.


Der Startschuss für die Werbeaktivitäten auf dem deutschen Markt fällt am 10. März 2014 mit einer kommentierten Masterclass für Handel und Presse in Frankfurt am Main unter der Leitung von Silvia Mascella Rosa, Herausgeberin des „WINE ALMANAC Magazins“ und Redakteurin des führenden brasilianischen Weinmagazins „ADEGA Magazine“. Außerdem finden von Ende April bis Anfang Mai 2014 Promotionswochen mit brasilianischen Weinen bei Galeria Kaufhof statt.


Wines of Brasil ist eine Projektzusammenarbeit des Brasilianischen Instituts für Wein – IBRAVIN – und der Apex-Brasil, der brasilianischen Agentur für Export- und Investitionsförderung.


Pressekontakt:


Integra Communication GmbH


Sophia von Voithenberg, Birte Steinfatt


Kieler Straße 464 – 470


22525 Hamburg


Tel.: +49 (0)40 547 202 – 0


Email: weineausbrasilien@pr-integra.com


Ausstellerdatenblatt