Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen. Magazin. ProWein News.

Taste Rheingau – Kulturland Rheingau mit allen Sinnen genießen

11.03.2014

Rheingauer Weinwerbung GmbH

Taste Rheingau – Kulturland Rheingau mit allen Sinnen genießen

Rheingauer Weinwerbung GmbH

- Gemeinschaftspräsentation Rheingau auf der ProWein 2014 / Halle 6 H 90


Der Rheingau wird mit einer großen Delegation von Weinerzeugerbetrieben zur ProWein nach Düsseldorf kommen. Vom 23. - 25. März präsentieren sich 14 Rheingauer Weingüter in Halle 6 am 168 qm großen Gemeinschaftsstand „Kulturland Rheingau“ (Stand H 90) und stellen dem Handel und der Gastronomie ihre aktuellen Wein- und Sekt-Kollektionen vor.


Die Rheingauer zeigen in erster Linie ihre hervorragenden Riesling- und Spätburgunder-Qualitäts- und Prädikatsweine, für die sie weltweit bekannt sind, dazu auch einige Spezialitäten wie z.B. Weißburgunder, Chardonnay oder Sauvignon Blanc.


Auch in diesem Jahr werden in einer Sonderpräsentation die trockenen Spitzenweine der Region gezeigt – neben den aktuellen Ersten Gewächsen, auch die Grossen Gewächse des Rheingaus. Darüber hinaus können die Landessieger der Hessischen Landeswein- und
-sektprämierung 2013 und ausgesuchte Weine der Staatsehrenpreisträger 2013 verkostet werden. Diese Weingüter wurden im vergangenen Jahr für besondere Leistungen vom Land Hessen ausgezeichnet.


Unter „50°R“ stellen sich in diesem Jahr auch die Rheingauer Jungwinzer vor. In den vergangenen zwei Jahren formierte sich eine dynamische Gruppe junger, gut ausgebildeter und ambitionierter Winzer der neuen Generation. Mit Jochen Kreis (Weingut Theo J. Kreis) und Fabian Schmidt (Weingut im Weinegg) sind zwei Vertreter dieser Gruppe persönlich mit ihren Weinen vor Ort.


Alle Weine lassen sich an der großzügigen Theke mit Sitzgelegenheit im Innenbereich des offenen, kommunikativen Gemeinschaftsstandes verkosten.


Die Dachmarke „Kulturland Rheingau“ bündelt die Region in seinem gesamten Auftritt als Weinbauregion, Wirtschaftsstandort und touristische Destination. Am 24.03. werden durch Mitarbeiter der Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH Tipps und Anregungen für einen Kurzbesuch im Rheingau gegeben sowie spezielle Reiseangebote - auch für Kunden von Wiederverkäufern - gemacht.


Die Aussteller am Gemeinschaftsstand (neue Betriebe fett markiert):


J.B. Becker Weinbau-Weinhandel, Walluf


Weingut Manfred Bickelmaier, Oestrich-Winkel


Weingut Chat Sauvage, Johannisberg


Weingut Daniel, Geisenheim


Weingut Hans-Theo Eser, Oestrich-Winkel


Weingut Laquai, Lorch am Rhein


Weingut Mohr, Lorch am Rhein


Weingut Heinz Nikolai, Erbach


Weingut Karl Ottes, Lorch am Rhein


Sektmanufaktur Schloss VAUX, Eltville am Rhein


Weingut Schumann-Nägler, Geisenheim


Winzer von Erbach eG, Erbach


Weingut Theo J. Kreis, Hallgarten


Weingut im Weinegg, Hochheim am Main


Vier moderierte Degustationen gibt es am Gemeinschaftsstand „Kulturland Rheingau“:


Sonntag, 23. März 2014, 12.00 Uhr


„Edelsüße Weine – Perfekte Harmonie im Glas“


Julia Jakob, Rheingauer Weinkönigin 2013/2014


Sonntag, 23. März 2014, 14.30 Uhr


„Erste Gewächse – die trockenen Spitzenweine aus dem Rheingau“


Dirk Würtz, Weinmacher und Wein-Blogger


Montag, 24. März 2014, 12.00 Uhr


Edelsüße Weine – Perfekte Harmonie im Glas


Julia Jakob, Rheingauer Weinkönigin 2013/2014


Montag, 24. März 2014, 14.30 Uhr


„Erste Gewächse – die trockenen Spitzenweine aus dem Rheingau“


Dirk Würtz, Weinmacher und Wein-Blogger


 


Ausstellerdatenblatt